Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    19 Juli 2006
    #1

    @Herren: Was nu?

    Stellt euch doch mal spasseshalber folgende Situation vor:

    ihr habt da so ne Tussi kennengelernt, die aber nen Freund hat. Nach einem feuchtfröhlichen Abend grabt ihr sie ziemlich an, entschuldigt euch später dann aber dafür, was sie euch auch verzeiht.

    Ihr trefft euch ein, zwei mAl mit ihr (als Freunde), telefoniert ein wenig, und so weiter. Dann taucht ihr bei einer Party auf, wo sie und ihr (sehr eifersüchtiger) Freund da sind, und der Freund (dem sie vor der Entschuldigung die Anmachgeschichte erzählt hatte) blökt euch total peinlich vor allen Leuten an, dass ihr gefälligst die Finger von seiner Freundin zu lassen hättet. Ihr verlasst die Party, weil es gar zu einer Lagerbildung kommt.

    Das Mädel kriegt von der Anblökaktion nichts mit.

    Nun die Frage: würdet ihr euch je wieder bei ihr melden?
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 Juli 2006
    #2
    Ich würde das wohl mit ihr klarstellen.
    Sie sollte erstmal ihren Kerl unter Kontrolle haben und dann können wir uns wieder unterhalten.
    Vor allem rede ich mit ihr und nicht ihrem Freund.
    Erst wenn sie sagt ich soll sie in Ruhe lassen werd ich das tun.
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2006
    #3
    Son pöbelnder Freund hat mich noch nie gestört, da mach ich erst Recht weiter. Nur um zu nerven.:engel:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2006
    #4
    ich stimm nicht ab aber ich kenns umgekehrt! Ich bin ständig von der Freundin eines Freundes blöd angemacht worden, ohne das er es mitbekam! Sie hat mir sogar gedroht, dabe ist das schon jahre her, dass er was von mir wollte...

    Nun ja, er kann ja nichts dafür, hab mich also dennoch ohne weiteres bei ihm gemeldet! Treffen uns ab und zu heimilich, ohne das sie davon weiß -natürlich rein freundschaftlich-. Nur schade, dass er nicht ehrlich zu seiner bald Ehefrau (sie heiraten samstag) sein kann :ratlos:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2006
    #5
    nein, ich würd mich nicht wieder melden, einfach weil ich weiss, das sowas einenm freundeskreis sprengen kann. wenn ich nicht in sie verliebt bin vergesse ich sie einfach, finde es zwar schade, aber vergesse sie.

    wenn ich verliebt bin ist die sache *wesentlich* komplizierter
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    19 Juli 2006
    #6
    Das ist sehr, sehr unwahrscheinlich das mir sowas passieren würde. :zwinker:
    (Fast) vollkommen ausgeschlossen!
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    19 Juli 2006
    #7
    was macht man(n) dann?
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    19 Juli 2006
    #8
    hmm sag ich da was oder sag ich da jetzt nichts.......

    ich versuche es diplomatisch: manche frauen haben da ein Talent für das sie öfters in solche Situationen kommen, die den Freund dann wohl etwas eifersüchtiger werden lassen!
    Außerdem denke ich das es für den freund nur sehr schwer zu verstehen ist warum Frau dann weiter Kontakt hat, wenn sie doch nichts will(sie gehen dann halt oft von ihren eigenen niederen Instinkten aus und denken das das beim Vermeintlichen Wiedersacher genauso ist). Ist antürlich auch doof wenn de rKerl dann noch im freundeskreis verkehrt. denke man sollte ein für alle mal klar stellen, das freundinnen von freunden nicht angebaggert werden, und das das Verhältnis zwischen Freundin und Kumpel auch nur ein rein freundschaftliches ist, so das mann sich da keinen Kopf drum machen muss!

    So sollte es doch möglich sein, das alles wieder hinzubekommen!

    Off-Topic:
    die erstellerin dieses Threads wird gebeten unverzüglich ihr icq anzuschmeißen damit man das dort anständig ausdiskutieren kann :zwinker:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    19 Juli 2006
    #9
    Off-Topic:
    hey, du hast Vorwissen, das ist unfair :tongue:


    Das mit dem ein für allemal Klarstellen scheint so ein gordischer Knoten zu sein....ich schaff das nie den aufzuknibbeln....
     
  • Drawnless
    Drawnless (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    19 Juli 2006
    #10
    Ich würde mich mit dem Typen zusammensetzen, ein Bierchen trinken.. Hunde die bellen beissen nicht. Die Agressivät ist die Folge von Verlustängsten. Ein Gespräch unter vier Augen. Klar machen das alles in Ordnung ist und gut ist.
    Mich bei dir melden würde ich nur, wenn er so gar nicht zur Vernunft zu bringen ist.. Dann wäre ihm auch nicht mehr zu Helfen ;-) Dir in seiner Gegenwart sagen, daß wir alles aus der Welt geschafft haben. Ein paar dumme Sprüche. Einen Abend lang mehr mit ihm quatschen als mit dir. Später ist alles wieder im Lot und man kann sich normal unterhalten...

    PS... Ich lese allerdings ein bischen raus, daß du von dem Anderen vielleicht mehr begeistert bist, als du willst und hoffst nun, daß da mehr draus wird?
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    19 Juli 2006
    #11
    weil ma natürlich auch versuchen sollte die Sitution vor dem freund runterzuspielen. männern dann besser die halbe Wahrheit präsentieren sonst dreht deren Fantasie eh nur durch!!!
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    19 Juli 2006
    #12
    Oder man könnte sein Plappermaul auch mal ganz halten...:geknickt:

    Vielleicht sollte ich es mal mit Yoga versuchen....
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    19 Juli 2006
    #13
    genau ich kenne da so jemand der dsa immer ganz naiv alles am nächsten morgen erzählt, während schatzi rot anläuft :cool1:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    19 Juli 2006
    #14
    :schuechte moi? Ich muss echt schweigsamer werden....
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    19 Juli 2006
    #15
    Off-Topic:
    pfeif
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    19 Juli 2006
    #16
    Nee, das ist nicht das Problem, aber ich hänge immer so an Leuten und mit dem hatte ich nun wirklich großen Spass beim Weggehen etc., wir verstehen uns prima....wär ja schade drum....:cry:
     
  • Drawnless
    Drawnless (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    19 Juli 2006
    #17
    Mpf, nette Beziehung hast du.... Scheint ja auf Vertrauen zu Fussen :-D
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 Juli 2006
    #18
    Erklär's Deine Freund.
    Der muß damit zurechtkommen.
    Wenn der andere nicht mehr mit Dir redet isses jetzt eh zu spät.
     
  • Drawnless
    Drawnless (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    19 Juli 2006
    #19
    Mhm, dann hast du zwei chancen, entweder er ist Manns genug um die Situation aus der Welt zu schaffen oder dein Frteund wird ihn für immer Hassen und du dich, wenn überhaupt mit ihm heimlich sprichst... was für eine Beziehung auch nicht der Bringer ist

    Sry, aber das nutzt nichts, so sind Männer, sie kann mit ihm reden wie sie will... Wird die Situation nicht verbessern
     
  • CrushedIce
    CrushedIce (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    113
    53
    Single
    19 Juli 2006
    #20
    also, wenn ich der angemeckerte mann wäre, dann würde ich persönlich mich nicht mehr melden. allerdings käme das doch sehr darauf an, welche sigale vorher von ihr gekommen sind. wären sie nicht abweisend gewesen, dann würde ich schon irgendwie heimlich versuchen, kontakt aufzunehmen.

    weiß ich aber, dass ich keine chance bei ihr habe, dann würde ich es lassen, um mir nicht noch mehr stress einzuhandeln.

    p.s.: ich kann mich tinkerbellw´s beiträgen nur uneingeschränkt anschließen.... :zwinker:
    sie hat da schon die richtigen worte getroffen. und sagt auch das, was ich denke :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste