Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Herz aus Stein

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Amber1983, 2 Januar 2005.

  1. Amber1983
    Amber1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Ich weiß einfach nicht was mit mir los ist. Mir kommt es vor als wäre ich nicht in der Lage mich zu verlieben. Hmm es ist schwer das in Worte zu fassen.

    Ich hatte eigendlich noch nie eine richtige Beziehung. War mal in den, mal in den verschossen. Hab mir aber meist eine Abfuhr eingehandelt. Ich bin auch nicht der super kommunikative Typ der auf Leute so zugeht und mit wildfremden dann über Gott und die Welt diskutiert.
    Naja aber ich habe mich wenigstens noch verliebt. Und nun, seit Sommer 2003, garnichts mehr. Ich denk vielleicht wenn einer an mir vorbeiläuft "ok sieht ganz süß aus aber" mehr is da aber nicht.

    In diesem Sommer 03 ist mir "die Liebe auf den ersten Blick" kann man sagen passiert. Es war in Budapest. Naja nicht dass das nicht schlimm genug gewesen wäre. Nein er war auch noch ein Mönch. Ohne Scheiß.

    Das hier nur als kleine Anmerkung. Es ist aber eigendlich nicht so dass ich an diesem Typen noch hängen würde. Das wäre schwachsinn und ich habe ihn dafür zu kurz getroffen. Ich denk nur noch gerne daran und das Gefühl.

    Naja das ist nun hier meine Geschichte. Hoffentlich nicht zu konfus.

    Aber wie kann ich mich wieder verlieben. Etwas für jemanden empfinden was über Freundschaft hinausgeht.

    Amber
     
    #1
    Amber1983, 2 Januar 2005
  2. Tobiphant
    Tobiphant (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    Hallo Amber

    Gefühle kann man nur sehr schwer selbst beeinflussen. Gänzlich unmöglich ist es sie soweit zu beherrschen, daß man sie per Knopfdruck an- bzw. abschaltet. Ich weiß nicht, ob es die "Liebe auf den ersten Blick" gibt. Für mich beginnt eine Liebe bzw. auch das Verliebtsein mit Neugierde.

    Wenn ich jemanden kennenlerne, dann entwickelt sich daraus evtl. Interesse an der Person. Aus diesem Interesse wird dann Sympathie. In dieser Phase sucht man (möglichst beide) nach Gemeinsamkeiten. Mit der Zeit wird dann aus Sympathie Verliebtheit. Je mehr man sich kennenlernt, umso größer wird das gegenseitige Vertrauen und aus Verliebtheit kann dann wirkliche Liebe werden.

    Dies klingt ziemlich technisch. Aber ich denke diese Phasen macht jeder durch. Egal ob Frau oder Mann. Wie lange diese einzelnen Phasen dauern kann niemand sagen. Es ist sehr unterschiedlich.

    In Deinem Fall, würde ich mal sagen, daß Dir noch nicht wirklich ein Dich interessierender Mann begegnet ist. Das ist doch aber absolut nichts schlimmes. Ich glaube, daß das ganz normal ist und sich sicher eines Tages ändern wird. Je mehr Du Dich aber selbst unter Druck setzt umso verkrampfter begegnest Du anderen und umso schwieriger wird es für Dich selber.

    Gedulde Dich und warte ab. Irgendwann stehst Du einem Jungen gegenüber, den Du interessant findest. Und dann ist der erste Schritt ja schon gemacht.

    Ich glaube nicht, daß es einen Menschen auf der Welt gibt, der keine Gefühle haben kann. Du hast nur noch nicht den richtigen getroffen, der diese in Dir weckt!

    Wünsche Dir viel Kraft
    lG
    Tobiphant
     
    #2
    Tobiphant, 2 Januar 2005
  3. at5E
    Gast
    0
    @ Tobiphant Voll schön was du da geschrieben hast! Wenn ich jemanden kennenlerne, dann entwickelt sich daraus evtl. Interesse an der Person. Aus diesem Interesse wird dann Sympathie. In dieser Phase sucht man (möglichst beide) nach Gemeinsamkeiten. Mit der Zeit wird dann aus Sympathie Verliebtheit. Je mehr man sich kennenlernt, umso größer wird das gegenseitige Vertrauen und aus Verliebtheit kann dann wirkliche Liebe werden. <---- So ist das echt! Am Anfang hät ich auch nicht gedacht das ich mich in sie "verliebe" den sie war überhaupt nicht mein Typ!

    Meine ist gerade 2400 km von mir entfernt und ich vermisse sie jetzt schon! Und das eine Woche lang!

    Aber @ Amber! Jeder sammelt negative Erfahrungen, bekommt abfuhrungen wenn man sich verliebt hat! Baut so ne Art barriere auf und hat "Angst" davor sie wieder zu brechen, weil man angst hat wieder enttäuscht zu werden! Mit anderen Worten, wenn du deinen Traumtyp gefunden hast oder schon intrese besteht geht das schnellerr als man denkt das die Barriere bricht.... Aber dann kommen noch die kleinen Türchen die bei mir auch noch nicht alle offen sind ihr gegenüber :tongue: wisst schon was ich meine!
    mfg
     
    #3
    at5E, 2 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herz Stein
Cry12345
Kummerkasten Forum
10 November 2015
4 Antworten
Ceylin
Kummerkasten Forum
5 Mai 2015
23 Antworten
Erdbeeren_Retter
Kummerkasten Forum
8 Dezember 2010
3 Antworten
Test