Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Herzensbrecherin?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Vienna~, 18 Juni 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo allerseits.

    Ich fühle mich wie die absolute Herzensbrecherin :cry:
    Es gab in letzter Zeit einige Männer, die mehr von mir wollten, bzw. die mich wirklich geliebt haben. Aber ich konnte diese Gefühle in der Form nie erwidern, dabei sind sie alle wirklich toll gewesen.
    Wie soll ich mich denn verhalten in so einer Situation? Ich möchte diese Menschen nicht verlieren, einer von ihnen ist mein allerbester Freund, ich liebe ihn echt, aber eben nicht so, wie man einen Partner liebt :cry:
    Soll ich den Kontakt zu den Männern reduzieren, wenn sie in mich verliebt sind, um sie zu schützen?? Oder so tun, als ob wär nichts?? Ich will doch keinem weh tun, aber verlieren will ich sie auch nicht.
    Einerseits denke ich, dass ich "schuldig" bin (dabei tu ich doch nichts...) und alles tun muss, damit sie nicht leiden müssen. Aber andererseits frage ich mich auch, wieso ich Rücksicht nehmen sollte, wenn auf mich auch nie jemand Rücksicht genommen hat. Ist nicht jeder für sein Leben selbst verantwortlich?

    Anscheinend kann kein einziger Mann nur so mit mir befreundet sein, weil ich offensichtlich zu anziehend wirke (das wird mir zumindest immer wieder gesagt und gezeigt). Ich weiß gar nicht, wieso. Einerseits ist das natürlich toll, aber andererseits verliere ich so laufend Menschen, die mir wirklich was bedeuten :kopfschue

    Was meint ihr, sollte ich tun?! Ich fühl mich nämlich schlecht, wenn jemand wegen mir leidet :ratlos:


    Vienna
     
    #1
    ~Vienna~, 18 Juni 2006
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja, was sollst du da groß machen? Kannst ja nix für die Gefühle der anderen. Das einzige ist, dass du ihnen klar machst, das für dich nur Freundschaft drin ist und ob sie dann auf Abstand gehen um damit fertig zu werden, bleibt ja jedem selbst überlassen.
     
    #2
    Mieze, 18 Juni 2006
  3. rainman888
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    du solltest offen mit deinem Freunden und Bekannten reden, damit ihr wißt wo ihr dran seid. damit Eure Freundschaft durch die Gefühle nicht verletzt und kaputt gehen.
    ein "Korb" tut den anderen natürlich sehr weh. wenn dadurch gleichzeitig eine Freundschaft kaputt geht beiden.
     
    #3
    rainman888, 18 Juni 2006
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Das Problem hatte ich auch und wusste nicht recht was tun. Manche haben mir gesagt, ich bräuchte auch niemals erwarten, dass ich einen normale Freundschaft oder auch nur bessere Bekanntschaft zu irgendeinem Mann haben könnte.

    Im Endeffekt habe ich mittlerweile zu so gut wie allen Kandidaten den Kontakt stark reduziert. Ich habe zwar mein Verhalten gegenüber Männern sehr genau beobachtet ohne das mir dabei was aufgefallen wäre, aber trotzdem fühlt man sich irgendwann schuldig und verantwortlich für den ganzen Liebeskummer :ratlos: Und sonst hat einfach nichts wirklich was gebracht... Es ist zwar jammerschade um manche gute Bekanntschaften, aber immer noch besser.
     
    #4
    User 15848, 18 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herzensbrecherin
Diorama
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2009
16 Antworten
LoveLucy
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2006
6 Antworten
Test