Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Herzhüpfen" muss ich mir sorgen machen??

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SweetJolie, 26 März 2006.

  1. SweetJolie
    Gast
    0
    Hey ihr :smile:

    Ich habe manchmal so ein komisches Gefühl in der Brust, also da wos Herz ist. Das hüpft manchmal so komisch, oder setzt kurz aus oder macht nen Doppelschlag, ich kann es nicht genau beschreiben, aber es fühlt sich ziemlich komisch an.
    Manchmal habe ich es öfter (so alle paar Minuten mal) und dann wieder Tage oder Wochenlang nicht. Meistens habe ich es wenn ich mich etwas im Sport überanstrengt habe und dann wieder ruhig sitze. Es tut nicht weh aber es ist irgendwie ein ganz ekliges Gefühl.
    Ne Freundin von mir hat das auch manchmal, aber bei der isses dann mehr wie so ein Stechen.
    Meine Mutter meint es kommt durch das Wachstum, das haben anscheinend mehrere Jugendliche. Hat sie da Recht? Oder muss ich mir sorgen machen? Sollte ich mal zu einem EKG?

    Vielleicht gibts es hier ja welche die ein ähnliches Problem haben. :zwinker:

    LG,
    eure Jolie
     
    #1
    SweetJolie, 26 März 2006
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich denke nach dem Sport ist das normal... der Kreislauf muss doch wieder runter kommen...

    solang du beim normalen "in der Schule sitzen" nicht das Atmen vergisst :zwinker:

    Also ich würd dir da keine allzu großen Gedanken machen, ich denke dass liegt am Zusammenspiel von Atmung und Kreislauf bzw. eben Herzschlag..

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 26 März 2006
  3. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Meine Mutter (Biologin) hat zu mir gesagt (hab sie auch mal danach gefragt, ich hab das auch manchmal): Wenn man das im Ruhezustand bekommt dann ist es normal, aber wenn man sowas während körperlichen Anstrengungen bekommt dann sollte man sich gedanken machen.
    Also scheint es bei dir ja nicht schlimm zu sein :smile:
     
    #3
    Sweetlana, 26 März 2006
  4. xela
    Gast
    0
    Ich bin zwar kein Mediziner, und weiß deshalb nicht obs schlimm ist oder nicht, aber wenns dich beruhigt, ich hab auch seitdem ich denken kann alle paar Monate mal son Augenblick, wo dann für 1-2 Sekunden oder so mein Herz aus dem Takt zu geraten scheint. Das tut bei mir nicht weh, fühlt sich aber teilweise wie so ein rumpeln an, als ob da irgendwelche Klumpen oder Luftblasen gerade durchs Herz gepumpt würden.
     
    #4
    xela, 26 März 2006
  5. SweetJolie
    Gast
    0
    Danke für eure Antworten :smile:

    Ja genau, wie so ein Rumpeln fühlt es sich an.
    Also währen dem Sport hab ichs eigentlich nicht, eigentlich nur beim ruhigen Sitzen.

    Weiß denn jemand was genau das ist?
     
    #5
    SweetJolie, 26 März 2006
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ich hatte das als Teenager auch sehr oft! Heute auch noch manchmal, aber sehr selten. Das ist bei jungen Mädels wohl normal. Lass es einfach mal beim nächsten Arztbesuch mit durchchecken, dann bist du auf der sicheren Seite!
     
    #6
    glashaus, 26 März 2006
  7. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht zu viel Red Bull getrunken?
     
    #7
    Fördefeger, 26 März 2006
  8. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe sowas ähnliches (oder gleiches?): Manchmal und ganz unerwartet fängt das Herz ganz schnell an zu schlagen, dafür aber nur im Ansatz und pumpt nicht richtig. Irgendwann nach ein paar Sekunden, wenn ich einatme, schlägt es ganz fest und dann wieder normal. So langsam mache ich mir da ein wenig Sorgen.
     
    #8
    Zufällig generierter Name, 26 März 2006
  9. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Kein Herz schlägt durchgehend regelmäßig.
    Sollten die Unregelmäßigkeiten aber häufiger vorkommen oder Unwohlsein hervorrufen (ich geh mal davon aus, daß keine stoffwechselbeeinflussenden, vielleicht sogar illegalen Substanzen im Übermaß eingenommen wurden), dann würde ich zum Arzt gehen.
     
    #9
    strahlemann, 26 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten