Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Herzprobleme (2)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LiLVirgin, 31 Oktober 2003.

  1. LiLVirgin
    LiLVirgin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    hello und guten morgen!!

    Gestern war ich beim herzarzt..
    echt scheisse das ganze dort,.. der hat mich ausgefragt, dass ich mir gedacht hab : hallo? wo bin ich hier? in einem verhör? :angryfire

    er wollte sehr persönliche dinge von mir und meinen Eltern wissen, in welchem spital ich war als ich eine gehirnerschütterung hatte, usw.. als wenn ich das noch alles wüsste..
    und immer wenn er mich etwas gefragt hat und ich ihm darauf antworten wollte, hat er mich unterbrochen, und das war auch der grund warum er mich von anfang an missverstand und glaubte ich hätte herzrasen.. dabei hab ich ihm dreimal erklären woll dass mein herz stolpert.. waaah!!
    es war echt schrecklich, ich hätte fast zum weinen angefangen, aber egal
    Nachdem ich dieses herzgeräusche aufzeichnen hinter mich gebracht hab, hat er mir gezeigt was das ist, was ich immer so spüre, mein herzschlag ist IMMER etwas unregelmäßig und das spüre ich wenn ich mich aufrege, laufe, etc..
    aber auch nicht immer, naja.. auf jeden fall dürft das alles nicht so schlimm sein, *schweissvonderstirnwisch* :anbeten:
    ich muss jetzt noch so ein herzröntgen oder was das ist machen und ein belastungsekg und dann wird man weitersehen.

    Und dann muss ich nochmal zu diesem deppaten arzt.. :kotz:

    Nagut wollt das nur nochmal erzählen

    LG
    Virgin
     
    #1
    LiLVirgin, 31 Oktober 2003
  2. aunt-peg
    Gast
    0
    Hallo,

    das tut mir wirklich leid, dass Du, und ich nehme mal an dass Du noch recht jung bist, schon unter Herzrhytmusstoerungen leidest. Wenn Du so unter der Art leidest wie Dein Kardiologe mit Dir umgeht, kann ich Dir leider nur empfehlen Dir einen anderen aufzusuchen auch wenn Du dabei laengere Fahrtzeiten etc. in Kauf nehmen musst. Herzprobleme sind heute jedoch mit entsprechenden Medikamenten (Beta-Blocker) recht gut in den Griff zu kriegen.

    Ich wuensche Dir von ganzem Herzen gute Besserung.

    Gruss ap
     
    #2
    aunt-peg, 31 Oktober 2003
  3. Sokrates
    Gast
    0
    nun, soweit ich den beitrag deute, hat die eben keine rhytmusstörungen.

    ich denke allerdings auch, daß du zu einem anderen arzt gehen solltest. kann ja sein, daß der kerl fachlich kompetent ist - nur kann man das als laie selten beurteilen. und da er dir menschlich alles andere als zusagt, würd ich mich mal nach einem anderen arzt umschauen.

    greetz
     
    #3
    Sokrates, 31 Oktober 2003
  4. aunt-peg
    Gast
    0

    Hallo,

    nun ich hoffe einmal, dass das "die" damit zusammenhaengt das 's' und 'd' nebeneinander auf der Tastatur liegen.

    Wie soll ich sonst den Satz deuten
    deuten.

    Gruss ap
     
    #4
    aunt-peg, 31 Oktober 2003
  5. Sokrates
    Gast
    0
    ja, sollte natürlich "sie" heißen.

    meine annahme beruht zum einen darauf, daß ich mich zu diesem thema schlau gemacht habe und das, was sie beschreibt (wie der titel vermuten läßt, gibt es einen vorgänger-thread), allem anschein nach keine rhytmusstörungen sind, sondern es sich um "herzstolpern" handelt, wie sie selber schreibt. das ist ungefährlich.

    den zitierten satz deute ich so, daß sich das "IMMER" auf "aufregen, laufen, etc" bezog. zudem heißt es ja im nächsten satz auch "aber auch nicht immer" und "*schweissvonderstirnwisch*" :zwinker:

    kann natürlich sein, daß ich falsch liege - am besten klärt uns LiLVirgin da selbst auf, wollte hier ja keine diskussion vom zaun brechen, die ohnehin nur auf vagen vermutungen beruht.

    greetz
     
    #5
    Sokrates, 31 Oktober 2003
  6. LiLVirgin
    LiLVirgin (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    hello nochmal

    also
    1.; danke für eure anteilnahme.. so schlimm is es ja gott sei dank nicht!
    2. geh ich sowieso nur nochmal zur nachkontrolle zu diesem arzt, danach such ich mir einen neuen, weil er mir so unsympathisch ist.

    ok.. wo fang ich an?

    also ich bin selber bisschen verwundert, weil mein arzt dass als herzrhythmusstörung eingliedern will..
    es ist aber so, dass mein herzschlag anscheinend (zumindest konnte man das der aufzeichnung entnehmen die mir der doktor gezeigt hat) immer etwas unregelmäßig ist.. eine hunderstel sekunde oder so..
    das selbst spüre ich nicht, ist auch nicht gefährlich..

    was ich jedoch spüre ist, wenn ich zum beispiel laufe und mich dann hinsetze (ruhephase) , also mein herz schlägt dann oft sehr unregelmäßig.. es ist wirklich als würde es über einen takt stolpern, und das ist sehr unangenehm.. das passiert dann einmal, dann geht der herzschlag wieder "normal" weiter und dann kann es sein dass es nach ein paar sekunden nocheinmal passiert dieses herzstolpern... das hört dann meistens eh bald wieder auf (einmal hatte ich es schon über eine stunde).. trotzdem.. ich wollte es abklären lassen

    das komische ist, ich hab dieses *stolpern'' manchmal auch im ruhezustand..

    deswegen machen wir jetzt bald dieses belastungsekg.. eh nicht bei DIESEM arzt.. gott sei dank..

    so, ich hoff ich hab das jetzt so gut wie möglich formuliert, besser kann ichs wirklich nicht!!

    LG wenns noch fragen gibt.. ich bin daaa!

    Virgin
     
    #6
    LiLVirgin, 31 Oktober 2003
  7. LiLVirgin
    LiLVirgin (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    achja, bevor ichs vergess
    Bin in der Tat noch sehr jung - 17 jahr.. blondes haar.. *lol*
     
    #7
    LiLVirgin, 31 Oktober 2003
  8. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Dann drück ich dir mal die Daumen für deine weiteren Untersuchungen!
    Alles Gute und berichte wieder! hexe
     
    #8
    Hexe25, 3 November 2003
  9. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo,

    ich hab genau das gleiche wie du, dieses als wenn das Herz über einen Takt stolpert. Hauptsächlich bei grosser Anstrengung aber manchmal auch so zwischendurch. Es passiert dann vll 2-3 mal hinternander und ist dann wieder weg.

    Ich habe das schon längere Zeit aber es tritt nur selten auf. Ich hatte auch schon überlegt deswegen zum Arzt zu gehen hab es aber nie getan. Freut mich ja zu hören das es anscheinend nicht schlimm ist.

    Viele Grüsse
    Steffi
     
    #9
    Juicyle, 3 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herzprobleme
LiLVirgin
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2003
22 Antworten