Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Herzschmerz

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von roxy, 9 März 2006.

  1. roxy
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Erstmal Hallo an Alle!

    Ich hab ein großes Problem. Ich bin seit 3 Monaten von meinem Freund getrennt. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll.
    Wir waren 2 Jahre zusammen. Wir hatten schon vor uns zu verloben und später dann auch zusammen zu ziehen.
    Am Ende unserer Beziehung habe ich gedacht das es vielleicht das beste wäre, mein Leben jetzt ohne ihn zu gestalten, doch ich muss erlich sagen, ich schaffe das nicht. Tag und Nacht muss ich an ihn denken. Das geht schon 3 Monate so. Er sagt das er angst vor der Zukunft hat und er sich selbst nicht mehr mag.
    Ich selbst habe das auch bemerkt das es ihm in letzter Zeit nicht so gut ging. Aber ich hätte nie erwartet das er einfach nach zwei Jahren einen Schlussstrich setzt. Bis vor kurzem habe ich gekämpft und versucht ihn mit meiner Liebe mitzureisen. Vielleicht hab ich ihn auch damit gedrängt!? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur das ich ihn nicht verlieren will, obwohl das schon geschehen ist. Jetzt versuche ich ihn in Ruhe zu lassen,mit der Hoffnung das er dann begreift was er an mir verloren hat.
    Was sagt ihr dazu?
    Freue mich auf jede Mail. DANKE!!!
     
    #1
    roxy, 9 März 2006
  2. Viech
    Viech (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    wichtige frage bevor man antworten kann: wieso war bei euch schluss??
     
    #2
    Viech, 9 März 2006
  3. roxy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Er meinte das er Zeit für sich bräuchte und das er große Angst vor der Zukunf hat. Er sagt das er sich über seine Gefühle nicht so sicher ist. Gleichzeitig sagt er aber, das er mich liebt und das er sich eigentlich nicht von mir trennen wollte. Ich war seine einzige Stütze. Mir hat er immer alles erzählt. Ich versteh das alles nicht. Jetzt sind schon 3 Monate vergangen, trotzdem kann ich einfach nicht loslassen, weil ich an unsere Liebe glaube. Ich spüre das nämlich auch bei ihm. Er ist nicht kalt zu mir. Im Gegenteil, er sagt das er mich vermisst. Ich weiß echt nicht weiter!!!
     
    #3
    roxy, 9 März 2006
  4. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Ist schwer zu beurteilen, wenn du mit deine Einschätzung bezüglich seines Empfindens richtig liegt. Warum hat er denn Angst vor der Zukunft? Wie alt seid ihr eigentlich?
     
    #4
    Toni, 9 März 2006
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Erst eine wichtige Frage: wie alt seid ihr!!!
     
    #5
    Witwe, 10 März 2006
  6. roxy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Er ist 27 und ich bin 21.
     
    #6
    roxy, 10 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herzschmerz
*Fiona*
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 März 2015
14 Antworten
MyHIMC
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2014
9 Antworten
NoName98
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2014
13 Antworten