Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 Juni 2009
    #1

    @Heterosexuelle: Wenn jemand euch fragt, ob ihr schwul/lesbisch seid, was antworten?

    Wenn ihr nicht homosexuell seid und ihr von jemandem direkt gefragt werdet, ob ihr schwul/lesbisch seid, wie ist denn eure Reaktion oder was antwortet ihr denn?
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.507
    598
    8.456
    in einer Beziehung
    11 Juni 2009
    #2
    "nein."
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 Juni 2009
    #3
    :ratlos: was wollt ihr denn da anderes antworten als nein? ist ja ne einfache frage. habe ich wohl schon hunderte mal gestellt
     
  • harasjr
    Benutzer gesperrt
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    11 Juni 2009
    #4
    Nein!

    ganz einfach, würd noch fragen wie der oder die drauf kommt....
    sowas steht doch nich auf der stirn....
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2009
    #5
    Ich frage erst einmal, warum er oder sie sich für meine sexuelle Orientierung interessiert.

    Dass ich hetero bin, ist kein Geheimnis, aber ich wüsste trotzdem gern, warum derjenige das gern wissen will.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 Juni 2009
    #6
    Weil er vielleicht an dir interessiert ist und noch nicht weß, ob du noch zu haben bist...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2009
    #7
    Dann wäre wohl die Frage logischer, ob ich liiert bin, und nicht, ob ich hetero oder lesbisch bin.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 Juni 2009
    #8
    aber ich vermute ja dich kommt kein Mann fragen ob du lesbisch bist sondern dann eher eine Frau und dass weil sie wissen möchte ob sie Chancen hat^oder nicht.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    11 Juni 2009
    #9
    Ich würde aber vielleicht auch gar nicht antworten, schliesslich geht nicht jeden jeder Zeit Alles etwas an!
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    193
    Single
    11 Juni 2009
    #10
    Ich habe mich auch mal ganz schön überfahren gefühlt, als ich gefragt wurde, ob ich lesbisch bin. Um genau zu sein hatte ich so ein Brett vor dem Kopp, dass ich 'Nein', 'ja', nein 'ist mir egal' geantwortet habe :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2009
    #11
    Off-Topic:
    Theresamaus schrieb "er" :zwinker:.

    Mich haben übrigens auch schon Männer gefragt, ob ich lesbisch sei, auf die Gegenfrage nach dem Grund kam dann auch was in der Richtung raus, dass sie an mir Interesse hätten. Tja, eher hetero, trotzdem nicht zu haben.

    Einmal haben auch zwei Männer gewettet, ob ich lesbisch sei oder nicht...Ich hab dann erst gefragt, wer denn auf welche Antwort gesetzt hat - der Sympathischere war sicher, ich sei hetero, anderenfalls hätte ich gelogen und ihn die Wette gewinnen lassen :-D.

    Lesbische Frauen haben bislang immer erst gefragt, ob ich liiert bin, und sich ggf. weitere Fragen gespart. Oder dann noch gefragt, ob ich mit Mann oder Frau liiert sei, und als Begründung ihr Interesse an mir genannt :zwinker:.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    11 Juni 2009
    #12
    "Bloß weil ich längere Haare hab als deine Mutti? Trottel"
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    12 Juni 2009
    #13
    "Hättest du wohl gerne... :zwinker:"
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    901
    148
    253
    Verheiratet
    12 Juni 2009
    #14
    ich sage schlicht und einfach "nein". Je nach Situation frag ich nach, weshalb er/sie darauf kommt..

    da ich mich durch meinen bruder + seinen freund oder auch durch meine engen lesbischen + schwulen kollegen oft an anlässen "rumtreibe" wo mehrheitlich homosexuelle sind, verwundert mich die frage aber oft auch nicht wirklich..
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    12 Juni 2009
    #15
    Kommt ganz darauf an wer fragt.
    Aber ich denke ein geheimnisvolles Lächeln und genussvolles Schweigen reichen als Antwort aus.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste