Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heulen beim Singen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ~Vienna~, 19 Juni 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallöchen!

    Immer, wenn ich alleine bin, singe ich. Nicht, dass ich das könnte, aber es macht halt einfach Spaß und ist befreiend. Dabei merke ich manchmal, dass mir dann die Tränen kommen und das, obwohl weder das Lied noch ich traurig sind. Es ist dann wie beim Gähnen, da wein ich auch immer :hmm:

    Habt ihr das auch?

    Wie kommt das?

    Wieso "weinen" die Stars nicht?

    Singt ihr auch und versucht euer Bestes, wenn ihr alleine seid?


    ~Vienna~
     
    #1
    ~Vienna~, 19 Juni 2006
  2. Hummelchen18
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    ich würde meinen gesang nich wirklich jemanden antun wollen außer ich geh mal wieder mit ner freundin zum karaoke und dann kann man sich so richtig toll zum deppen machen... aber zum thema: ich hab früher immer mit meiner schwester zsamm gesungen (sie noch mit gitarre begleitet). wenn wir heute manchmal so dasitzen und das tun dann kullern bei mir auch manchmal die tränen aber vor freude und gerührtheit.hängt bei mir also mit erinnerung etc. zsamm. aber beim gähnen eher ungewöhnlich, kann ich mir auch net erklären...
     
    #2
    Hummelchen18, 19 Juni 2006
  3. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich hab zwar während des Studiums in zwei Bands gesungen, weswegen ich natürlich auch zu Hause in der WG vor mich hingeträllert hab, aber die Tränen gekommen sind mir selbst nie dabei (höchstens vor Wut, wenn ich den Ton partout nicht getroffen hab oder den Text nie merken konnte). Ich nehme an, dass es nicht am Singen als solches liegt, sondern eher daran, dass der Text dich dann in dem konkreten Augenblick in einer bestimmten Weise berührt.
     
    #3
    thomHH68, 19 Juni 2006
  4. Ambra
    Gast
    0
    mh...beim singen is mir das bis jetzt noch nich so aufgefallen...aber mir kommen manchmal einfach so Tränen, ohne irgendeinen Grund, ohne dass ich traurig bin :engel:
     
    #4
    Ambra, 19 Juni 2006
  5. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Also bei manchen Liedern kann ich ned mitsingen. Das geht einfach ned vor lauter Tränen.
     
    #5
    Kenshin_01, 19 Juni 2006
  6. GreenEyedSoul
    0
    Passiert mir auch oft...
    ist mir vorhin erst passiert... :schuechte
     
    #6
    GreenEyedSoul, 19 Juni 2006
  7. Ambra
    Gast
    0
    @GreenEyedSoul_w
    komisch oder???
    jmd ne idee, wodran das liegen kann...würd mcih echt mal interessieren :cool1:
     
    #7
    Ambra, 19 Juni 2006
  8. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Es gibt da bestimmt eine ganz rationale medizinische Erklärung für, aber da ich davon keine Ahnung habe, kommt hier meine esotherisch-psycho-mäßige Idee dazu :grin:

    Ich kenne das auch sehr gut. Ich hab 3 Jahre lang Gesangsunterricht genommen, singe jetzt kaum noch, und wenn, tränt es bei mir auch sehr schnell. Ich glaube, das liegt daran, dass man beim Singen mit seinem Innersten Kontakt aufnimmt. Das ist so wie ein seelischer Blick in den Spiegel, da kommt auf einmal ans Tageslicht, was sonst verschüttet bleibt. Muss gar nicht mal bewusst sein, was das ist ("Oh, vor 2 Monaten ist mein Goldfisch gestorben, jetzt merke ich erst die Trauer!").

    Es ist mehr, dass man sich allgemein auf einmal wieder spürt.
     
    #8
    Bambi, 20 Juni 2006
  9. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Professionelle Sänger sind ja quasi wie Prostituierte im Umgang mit Sex - denen kommen die Emotionen nicht mehr so nahe, weil sie ja die Lieder hundertmal singen müssen / dürfen und sich eher auf die technische Seite konzentrieren ? Sie singen ja auch, weil es ihr Job ist, und nicht weil sie emotional involviert sind, also aus Einsamkeit oder Sehnsucht singen ....

    Oder vielleicht liegt das ja auch an deinem Gesang, ..... weißt Du, ob Deine Nachbarn auch weinen wenn Du singst ? :ratlos: :tongue:

    *Duck und schnell wegrenn*
     
    #9
    Grinsekater1968, 20 Juni 2006
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mir kämen höchsten die Tränen, weil ich so schlecht bin ... :rolleyes_alt:
     
    #10
    Ginny, 20 Juni 2006
  11. inuyashaohki
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    103
    1
    Verheiratet
    Habt ihr das auch?
    na logisch
    Wie kommt das?
    weil ich so scheisse singe das es mir die tränen in die Augen treibt:tongue:
    Wieso "weinen" die Stars nicht?
    weil die besser singen
    Singt ihr auch und versucht euer Bestes, wenn ihr alleine seid? NEIN ich tue mein schlechtestes*dämonische Lache*
     
    #11
    inuyashaohki, 20 Juni 2006
  12. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    jo, hab das auch. aber schon immer, als ich noch klein war und gerade sprechen und somit auch singen konnte.
     
    #12
    Chérie, 20 Juni 2006
  13. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Musik drückt immer auch Gefühle aus. Ihr Frauen seit eben emotionale Wesen. Ihr steht dazu und empfindet weinen als Ausdruck Euer Gefühle als Befreiung und es erleichtert Euch.

    Wir Coolen Männer hingegen werden seit kleinauf gedrillt mit Sprüchen wie "Ein Junge weint nicht.." was uns in mancher Hinsicht leider emotional abstumpfen lässt...

    Ich geb zu, wenn ein richtig geiles Lied kommt dann gehts mir auch so, und ich bin zumindest gerührt... :schuechte
     
    #13
    RebelBiker, 20 Juni 2006
  14. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Heisst es nicht auch, "Ein Junge singt nicht"? :zwinker: Ich kenne kaum singende Männer, oder sie machen es verdammt heimlich.
     
    #14
    Bambi, 20 Juni 2006
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich hatte das auch schon... :schuechte

    Aber ich denke auch Stars passiert das. Jedenfalls Eric Clapton oder Brian May ist es passiert...
     
    #15
    Dreamerin, 20 Juni 2006
  16. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Äh ja ist mir auch schon passiert damals als Solistin im Chor.. Ohje war mir das peinlich !!!


    ABer heute könnt ich eher von dem Gesang meines Freundes heulen.. ALso im positiven :herz: :herz: :herz: Wen er solche Songs wie "can you feel the Love tonight" singt.. ohje... Allein bei dem Gedanken an seine weiche warme und dennoch kräftige Stimme..*am besten ni weiterred* Sry...^^ :schuechte
     
    #16
    User 53227, 20 Juni 2006
  17. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Juni 2006
  18. sarkasmus
    Gast
    0
    ************
     
    #18
    sarkasmus, 20 Juni 2006
  19. ankchen
    Gast
    0
    kann schon mal passieren.
    wenn ich mich selbst mit meiner unverwechselbaren stimme berühre :schuechte_alt:

    nein, quatschomat. nöhöö, keine tränen :-D
     
    #19
    ankchen, 20 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heulen beim Singen
Matthias.Mur
Umfrage-Forum Forum
7 Dezember 2016 um 14:02
11 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
21 Februar 2009
2 Antworten
Grinsekater1968
Umfrage-Forum Forum
23 November 2008
25 Antworten