Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hier ist Gefühl gefragt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hofflungsloserfall, 12 April 2010.

  1. hofflungsloserfall
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Leute auch ich Reihe ich in die Reihe der Probleme ein.
    Vor längerer Zeit ( einige Jahre sind es ) gab es ein Mädel mit dem ich mich gut verstand aber nie auf die Idee gekommen bin, dass da mal mehr sein könnte. War eine super Freundin. Sie wußte recht viel über mich. Zu der Zeit war ich schwer verliebt und auch sie wußte es. Dummerweise landeten wir im Bett, es geschah alles fließend und ich merkte nicht was passierte doch abgeneigt war ich nicht.
    Wie Mädels nun mal sind fragen die dann Dinge und ich sagte ihr das ich eigentlich bei ihr sein wollte. Tchja dummerweise war dann doch die andere interessanter. Ich tat ihr wahrscheinlich sehr weh und sie war anders zu mir.
    Der Kontakt verlief sich. Irgendwann begriff ich was passiert war doch dann war es zu spät. Als billigen Ersatz abgestempelt hatte ich sie verloren.
    Ich wußte nicht so recht was ich ihr sagen sollte und sagte nichts. Dennoch seit damals plagt mich mein Gewissen und dieses Gefühl das ich ihr das unbedingt sagen muss.
    Jetzt hab ich die Chance dazu. Wir beide sind in Beziehung ( jeder mit anderem Partner ) und ich habe mir vorgenommen, ihr das alles zu sagen. So schwer mir das fällt, das muss sein.
    Die Sache ist die, ich weiß nicht was sie heute denkt. Ich weis ich will sie wieder, als Freundin oder mehr - völlig egal. Ich wäre schon überglücklich wenn ich sie als Freundin wieder bekomme und glaubt mir dafür kämpfe ich.
    Jetzt ist es so. Wenn ich ihr das sage wird unweigerlich die Frage kommen ob ich sie liebe. Und das ist der Punkt, sage ich das falsche ist sie wieder weg. Sage ich ja und sie sieht das anders, ende Gelände - dann ist sie weg. Sage ich nein und sie will immer noch, ist sie wieder weg. Dabei weiß ich heute, das sie immer etwas mehr für mich war und ich wohl beide Wege gehen würde.
    Nur nicht um jeden Preis. Ich möchte sie wieder in meinem Leben - nicht alles oder nichts.
    Sie ist mir recht ähnlich gestrickt, recht schüchtern und zurückhaltend.
    Wie sag ich ihr das nur am besten? So das ich ihr nicht weh tue. Ich muss ihr das sagen, dass sie nie Ersatz war und dann kommt die Frage wieder ob ich sie liebe - das weiß ich.
    Ich weis ihr sagt ich muss wissen was ich will. Ja ich weis es, sowohl als auch. Gerne als Freundin doch wenn sie die richtigen Worte findet, dann weiß ich das ich nicht was passiert.
    Ich will ihr nicht wehtun, nicht erneut, muss ihr das sagen denn das bereue ich zutiefst und wenn ich mit ihr rede weis ich das da etwas zwischen uns steht.
     
    #1
    hofflungsloserfall, 12 April 2010
  2. Sag ihr einfach was du darüber denkst. Du KANNST doch noch gar nicht von Liebe sprechen. Das wäre wirklich zu viel verlangt. Sag ihr einfach genau das, was du hier schreibst. Sag ihr, dass sich alles andere WENN DANN erst entwickeln müsste. Sag ihr, dass sie dir wichtig ist und dass du selbst noch nicht weißt in welchem Maß. Das wäre für mich der richitge Weg.

    Noch kurz ne andere Frage. Du bist in einer Beziehung? Bist du in dieser nicht glücklich?! Weil du ja durchaus NICHT verneinen kannst, dass es evtl. auf mehr hinausläuft mit der anderen!
     
    #2
    chrissylein2204, 12 April 2010
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Entweder du bist ein riesen Träumer, ein arroganter von sich selbst überzeugter Typ oder du hast uns einige Details verschwiegen...:ratlos:


    Du hast dieses Mädel vor Jahren enttäuscht - das du dich im Nachhinein entschuldigen willst kann man durchgehen lassen und wenn es "von Herzen" kommt ist das mehr als ok!

    Das du allerdings evtl. sogar "mehr" willst als nur Freundschaft obwohl ihr BEIDE in einer Beziehung seid ist wohl mal mehr als sonderbar und mit den gegebenen Informationen alles andere als nachvollziehbar..:ratlos:
    Desweiteren versteh ich nicht weshalb du in der "Einbildung" lebst das du glaubst das sie dich fragt "ob du sie liebst"?

    Am fairsten wäre es erstmal deine Probleme mit deiner aktuellen Freundin zu klären - offenbar muss sie ja als Lückenbüßer herhalten - genau wie das Mädel was du damals versetzt hattest und jetzt evtl. zurückgewinnen möchtest.
    Alleine diese Tatsache zeigt das du scheinbar absolut nichts gelernt hast!:ratlos::schuettel:
     
    #3
    brainforce, 12 April 2010
  4. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    :mad::mad: congrats. von sowas könnte ich immer so kotzen. du hast derzeit eine freundin, aber willst ne andere.

    toll. du jammerst wie ein geschlagener hund, dass du ihr nicht weh tun wolltest und buhuhu mitleids-nummer, gleichzeitig scheisst du gerade auf die gefühle deiner JETZIGEN freundin. ich find das richtig faszinierend wie man auf der einen seite behaupten kann, man ist kein arschloch mehr und auf der anderen seite schon wieder menschen "mitm oasch ins gsicht fahrt" und egoistisch und rücksichtslos gefühle verletzt.

    lass dir ein paar eier wachsen, beende das mit deiner jetzigen freundin, die jetzt ja eindeutig dein ersatz ist (wer weiß, vl ist sie ja dann die nächste bei der du dich entschuldigst und rumflennst :rolleyes:).

    dann kannst du noch immer weiter schauen, was mit deiner alten flamme ist.
     
    #4
    kickingass, 12 April 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bist du sicher, dass es sie heute noch so sehr beschäftigt, wie es dich ? Ich glaube, wenn du was sagen würdest, dann würde sie das nicht wirklich jucken, insofern ihre Beziehung relativ stabil und glücklich verläuft. Das Ganze ist doch verjährt.

    Und noch was: "Ich weis ich will sie wieder, als Freundin oder mehr" oder mehr ? Ist deine jetzige Freundin diesmal der billige Ersatz, der ausgewechselt wird ?

    Und wie alt ist diese Frau eigentlich ? Zu fragen, ob du sie liebst - ist das nicht absolut albern, kindisch und unreif ? Wieso lässt du dich überhaupt auf so Spielchen ein und antwortest ja oder nein ?
     
    #5
    xoxo, 12 April 2010
  6. saliko
    Öfters im Forum
    261
    53
    26
    in einer Beziehung
    Wenn Du es so auf dem Herzen hast kannst du ihr ja sagen, dass Du nun nach einiger Zeit deine Sichtweise auf die früheren Ereignisse geändert hast, und dich entschuldigen, wofür du denkst dich entschuldigen zu müssen.

    Alles andere würde ich weg lassen und mit dir selber ausmachen. Was du verfolgst ist vielleicht nur eine Erinnerung oder irgendeine Art Ideal, nicht wirklich dieses Mädchen.
     
    #6
    saliko, 12 April 2010
  7. Seeker2010
    Gast
    0
    Irgendwie hoffe ich, dass du mit "ich will sie zurück als Freundin oder mehr" - in der Steigerung "oder mehr" eher eine "beste Freundin" oder "Vertraute" gemeint hast...

    Ansonsten scheinst du mir entweder verwirrt - oder zumindest sprachlich unbegabt, dass du in deiner Eröffnung nicht wirklich das zum Ausdruck bringen konntest, was du tatsächlich willst...

    - Vielleicht fängst du mal damit an, ob du deine aktuelle Freundin liebst...
    - Liebst du sie nun mehr oder weniger als die andere?
    - Falls du nur die andere liebst, warum bist du dann mit deiner aktuellen zusammen?
    - Falls du beide liebst - das gibts ja - dann musst du dich wohl entscheiden - willst du aber nicht? Jede Annäherung zu der Anderen wird nur Ärger, Zwietracht, Zerrissenheit bringen.. Lass es...
    - Falls du nur deine aktuelle Freundin liebst, dann kannst du dich bei der anderen allenfalls entschuldigen - mehr aber auch nicht...

    Grüße vom Seeker
     
    #7
    Seeker2010, 12 April 2010
  8. hofflungsloserfall
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hmm...irgendwie hab ich mich wirklich unglücklich ausgedrückt. Dennoch danke für eure hilfreichen Beiträge. Wieder was gelernt.
     
    #8
    hofflungsloserfall, 12 April 2010
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    d.h. wir lagen richtig in der Annahme... wenn das so ist hast du hoffentlich gelernt das du mit deiner Handlungsweise bzw. dem Verständnis dafür ziemlich alleine dastehst...
     
    #9
    brainforce, 12 April 2010
  10. hofflungsloserfall
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Gelernt habe ich das es blöd ist einfach nur die Hälfte zu schreiben, sich dann noch unglücklich auszudrücken und Details wegzulassen.
     
    #10
    hofflungsloserfall, 12 April 2010
  11. saliko
    Öfters im Forum
    261
    53
    26
    in einer Beziehung
    Na, dann schreib halt nochmal so wie dus richtig meinst. Also wenn Du noch Meinungen brauchst.
     
    #11
    saliko, 12 April 2010
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    würde auch sagen du solltest es nochmals "umformulieren" bzw. besser schreiben!

    D.h. aber nicht das du Teile auslässt nur wg. möglicherweise unliebsamen Antworten... Wenn man schon Hilfe/Rat sucht sollte man die ganze Wahrheit schreiben...:zwinker:
     
    #12
    brainforce, 12 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühl gefragt
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 23:50
1 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Test