Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HIIIIIIIILFE !!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von daniel86, 25 März 2004.

  1. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi

    Also ich hab da ein echtes Problem.

    Es ist nun 5 wochen her seit meine Freundin Schlussgemacht hat , wir waren 4 Monate zusammen und es war wunderschön.

    Ja also....ich empfinde noch immer sehr viel für sie , denke den ganzen tag an sie usw.

    sie hat den kontakt komplett abbgebrochen weil ich sie nicht nerven soll bzw. ihr einen vorheulen.

    der grund das sie schlussgemacht hat war das ich viel gemeckert und rumdiskutiert habe ,sie manchmal unter druck gesetzt habe, ich weiss das ist scheisse aber im nachhinein ist mir klar geworden das es alles unnötige diskussionen waren wegen kleinigkeiten , ich hab ihr auch gesagt das das nie wieder vorkommt aber sie kann mir das nicht glauben.

    Sie hat 2 tage bevor sie schluss gemacht hat gesagt das wir reden müssten , ich hab extra gefragt ob sie schlussmachen will und sie sagte nein , wir müssten nur mal reden das ihr paar dinge nicht passen , einfach ein paar probleme aus der welt schaffen. Dann war sie 2 Tage mit ihrer besten freundin unterwegs die eh hass auf mich hatte und sich sowieso total in die Beziehung eingemischt hat , und als meine ex dann bei mir war und schluss gemacht hat hat sie mehr geweint als ich , da stimmt doch was nicht oder ?
    Sie sagte auch ich kriege keine 2.chance , es wird keinen neuanfang geben usw.

    mein problem ist jetzt einfach das ich sie nicht vergessen kann , mir immernoch hoffnungen mache , das ich sie nicht verdrängen kann , mein herz nicht für jemand anderen öfnnen kann.

    Mir gefällt KEINE Frau im moment weil ich immernoch meine ex im Herz habe das ist total scheisse , ich denke einfach im moment "die eine oder keine" , ich weiss das es scheisse ist aber ich kann nichts dagegen tun.

    habt ihr rat für mich ???

    danke
     
    #1
    daniel86, 25 März 2004
  2. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    achja ... und sie war meine erste freundin
     
    #2
    daniel86, 25 März 2004
  3. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es es wirklich komisch, dass sie absolut keinen Kontakt zu dir will, denn ich finde das immer schade, da teilt man das Leben mit einem Menschen und dann ist der von heute auf morgen einfach verschwunden, da fällt das einem noch viel schwerer.
    Ich habe irgendwie aber den Gedanken, dass sich da vielleicht noch ihre Freundin eingemischt hat. Und wenn dann finde ich das sehr schade. Denn deine Ex muß doch selbst wissen, mit wem sie glücklich ist und wenn sie als Freund haben will, sich von anderen Menschen beeinflussen zu lassen, ist nicht immer der beste Weg.
    Ich rate dir einfach, rede noch mal mit ihr. Ich glaube nicht, dass alles schon verloren ist, kämpfe, denn wer nie kämpft hat eh schon verloren!
     
    #3
    Sternenzauber, 25 März 2004
  4. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die erste Liebe zu überwinden ist nie einfach...5 Wochen ist auch nicht gerade viel Zeit, also ist es ganz normal, dass du jetzt glaubst, dass keine Frau mehr für dich attraktiv sein könnte...Was ich noch tun würde bevor du endgültig aufgibst: Versuche irgendwie mit ihr zu reden...Versuche herauszufinden, was wirklich der Grund war...du hast zu viel gemeckert!? Naja...bevor man da gleich Schluss macht, sollte man doch über sowas reden...Du hast ein Recht darauf, noch einmal mit ihr darüber zu reden meiner Meinung nach und wenn du ihr das sagst...jetzt nach 5 Wochen, wo der Schmerz und die Wut schon ein bißchen verraucht sind....wird sie dir das auch zugestehen...
    Wie alt ist denn deine Ex!?
    An sich klingt es für mich ein wenig so als wüsst deine Ex nicht so genau, was sie eigentlich will...
    Dass sie weint, obwohl sie Schluss macht ist jedoch nicht unbedingt was ungewöhnliches...eine Freundin von mir war auch drei Tage lang nicht anssprechbar obwohl eigentlich SIE Schluss gemacht hat...
    Für mich klingt das alles ein wenig fadenscheinig und komisch...wenn sie dir nicht gestattet, mit ihr zu reden....vergiss sie...dann ist sie vielleicht einfach zu unreif, um eine Beziehung zu führen - auch dafür spricht, dass sie sich ja auch ein wenig von ihrer besten Freundin beeinflussen lässt - wenn man jemanden liebt, dann lässt man sich das nicht von irgendwem ausreden!!!
    Viel Glück,
    Kexi
     
    #4
    Kexi, 25 März 2004
  5. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dass es immer schwer ist nach einer Trennung. Zudem bist du der Verlassene, es war deine erste richtige Beziehung und sie will überhaupt keinen Kontakt mehr. Aber ich glaube, dass dieser Abstand hilft, sie einigermaßen zu überwinden und dich abzulenken. Unternimm irgendwas mit deinen Freunden o.ä.
    Denn es gibt keine Hoffnung mehr (so klingt es zumindest, da sie überhaupt nicht reden will) und dann solltest/musst du das auch akzeptieren, so schwer es fällt. Das mit dem Weinen halte ich aber trotzdem nicht für ungewöhnlich, da ihr ja auch immerhin 4 Monate zusammen ward.
    Evtl kannst du nochmal mit ihr reden, wenn etwas Gras über die Sache gewachsen ist (auch jetzt schon, wenn du dazu bereit bist), aber irgendwie glaube ich nicht, dass das noch irgendwas bewirkt...
     
    #5
    cranberry, 25 März 2004
  6. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    also , sie ist 17.


    Ich hab schon sehr viel mit ihr geredet , mich auch dannach mit ihr getroffen , ihr meine fehler eingestanden , versprochen das ich ihr nie wieder weh tu , ich hab auch geweint dabei aber es hat alles nichts genützt. Sie selber sagt das jetzt innerlich um sich herum eine mauer gebaut hat und mir nicht mehr vertrauen kann , sie kann nicht mehr. Sie würde mir gern noch eine chance geben aber sie kann einfach nicht weil sie innerlich etwas daran hindert , sie will das alles nicht nochmal durchmachen. Naja ich hab ihr dann noch ein paar mails und so geschrieben und sie meinte halt das es ihr jetzt wieder richtig gut geht und sie keine lust hat das es ihr wieder schlecht geht weil ich ihr dauernd einen vorheule , deshalb hat sie den kontakt abgebrochen.


    Wegen ihrer Freundin , es gibt viele die sagen das sie zuviel einfluss hat auf meine EX und ich will selber auch nicht glauben das es ihre entscheidung war , aber das ist die beste und eigentlich auch einzige richtige freundin von meiner ex , die beiden gehen durch dick und dünn. Meine ex sagte selber mal das sie das gefühl hat das ihre freundin ihr immer einen schritt vorraus sein muss , und sie hat das alles so schön verdreht ich bin mir ziemlich sicher sie wollte uns auseinander bringen , ich hab ihre freundin einen tag nachdem meine ex schluss gemacht hat getroffen und sie sagte zu mir "du hast glück da sich dir jetzt keine klatsche" so als ob ICH meiner ex was getan hätte , ihr fremdgegangen wäre oder sie verarscht hätte und auch dannach hat sie noch voll schlecht über mich gerredet , mich fertig gemacht "bla bla du bist ein idiot , du bist selber schuld bla bla" sie vertauscht einfach die rollen , sie stellt mich als böses arschloch vor meiner ex dar.


    Meine Freundin hat einfach schluss gemacht weil sie mich nicht mehr liebt , und sie liebt mich nicht mehr weil sie den tag bevor sie schluss gemacht hat die ganze nacht nicht geschlafen hat und ihr einfach klar geworden ist das wir nicht zusammepassen , das es nichts bringt wenn wir uns gegenseitig dauernd fertig machen mit dem meckern und diskutieren , aaaaaaaaaaber sie hat die ancht davor bei ihrer freundin geschlafen............und den tag bevor sie da geschlaffen hat hat sie mir noch versichert das wir die probleme einfach klären , aber nein sie macht aus heiterem himmel schluss , das hät ich nie gedacht.


    Ja und was mich jetzt einfach fertig macht ist das ICH SELBER genau weiss das es auch anders geht , ich weiss ganz genau wie ich es jetzt machen würde damit sie auch glücklich ist , was ich ändern muss , aber ich kriege nicht die chance ihr das zu beweisen , das tut so verdammt weh :frown:
     
    #6
    daniel86, 25 März 2004
  7. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich hab ejtzt 2 möglichkeiten

    1. warten bis sie wieder kontakt aufnimmt und es nochmal versuchen , erst einfach wieder normal mit ihr reden evtl. was gemeinsam mit ihr unternehmen , einfach versuchen nochmal ihr herz zu erobern.

    2. oder sie jetzt einfach vergessen weil ich selber mir zwar wünsche das es so wird wie es war ich aber nicht viel hoffnung drin sehe , aber sie jetzt einfach krampfhaft versuchen zu vergessen geht nicht , ich muss immernoch den ganzen tag an sie denken , und im moment kann ich auch mein herz für keine neue öffnen weil meine ex noch den platz blockiert :frown:


    vieleicht hat ja jemand schonmal sowas durchgemacht und kann mir paar tips geben
     
    #7
    daniel86, 25 März 2004
  8. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    ****

    Ich an deiner Stelle würde keiner der beiden Möglichkeiten akzeptieren!
    Deine Ex-Freundin will nur aus einem (!) triftigem Grund keinen Kontakt :rolleyes2 , weil sie nur auf das ständige Einreden ihrer Freundin hin Schluss gemacht hat :schuechte .

    Das Schlimmste für deine Ex-Freundin wäre , wenn du jetzt zu ihr gehen würdest , weil dann hat sie nicht ihre abgefuckte :angryfire :mad: :mad: Freundin , die dich runtermacht zur Hilfe, sondern muss GANZ ALLEINE dir das ins Gesicht sagen dass es keinen Neubeginn mehr gibt.

    Probier es mal auf die Art :jaa: :grin: ich wünsch dir alles Glück der Welt dass du es schaffst.

    Grüße Jay

    P.S.: Mit der beschissenen Freundin von ihr würde ich keine Streiterei oder Schlammschlacht anfangen,DENN wenn deine Ex merkt ,dass ihre beste Freundin
    euch beide auseinander gebracht hat, dann wird dei Ex einiges begreifen (sorry war etz ein langer Satz :grin: :grin: )
     
    #8
    Jay1987, 27 März 2004
  9. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    sie hat es mir schonmal so ins gesicht gesagt aber ihre freundin hat die tage und wochen nachdem sie schluss gemacht hat mich dermassen schlecht bei ihr gemacht , scheisse erzählt mich als arschloch vor ihr dar gestellt , die hat meiner ex icq gespräche geschickt die sie noch verändert hat und paar sachen rausgeschnitten und dann meinte sie noch zu meiner ex "ich habs für dich getan , ich muss dich vor dem arsch beschützen bla bla" , das ist ne kleine arschkriecherin und meine ex ist zu naiv um zu merken das ihre "beste" freundin uns auseinander gebracht hat weil sie ihr immer einen schritt voraus sein muss, ihre beste freundin hat keine freunde (kein wunder) und war auch so voll eifersüchtig das meine ex nicht mehr jedes wochenende was mit ihr unternommen hat , ach das ist alles scheisse , leider hab ich schon ne schlammschlacht mit ihrer freundin angefangen weil einer muss ihr mal die meinung sagen , die ist doch total krank.


    trotzdem hab ich immernoch so grossen Liebeskummer :frown:
     
    #9
    daniel86, 28 März 2004
  10. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm...

    Hi daniel86!

    Das du Liebeskummer hast , ist ja nach wie vor klar ..... :cry: *auf die Schulter klopf*


    So jetzt zu der Schlammschlacht:

    Hihi jetzt kommt der Techniker :grin: :grin: :grin: ,
    Nein Spass beiseite , ich hasse Schlammschlachten , ich hab auch schon einige durchgestanden , ist immer wieder richtig widerlich :mad: :mad: :angryfire

    1. Regel:Mach auf gar keinen Fall hinterfotzige Sachen wie sie ....

    2.Regel: Wenn sie Mist erzählt , schnapp sie dir alleine (!) UND wenn ich sie für abgezockt halte , wie ich das jetzt tue *ja ja ich weiss satzbau :grin: :grin: * , dann lass einen Freund von dir mitgehen und euer Gespräch von weitem beobachten .
    Nicht das die Schnepfe dann noch erzählt du hättest sie vergewaltigt oder Ähnliches ...

    3. Du musst dir im klaren sein , dass wenn du diese Schlacht durchziehst , dann wird danach erst mal eine Weile das "Ex-zurückerobern" kein Thema sein.
    Weil sie wird das definitiv auch mit bekommen

    Ich wünsch dir alles Glück

    Und nochwas : Bleib auf jeden Fall so wie du bist , mach keinen hinterfotzigen Mist , verbreite keine Gerüchte über sie , denn das fällt irgendwann alles auf einen selber zurück und irgendwann wird jeder merken was sie für eine ist.

    Man sieht sich immer 2x im Leben !

    :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:

    Grüße Jay
     
    #10
    Jay1987, 28 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten