Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hiiilfe: Bio

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 50283, 5 Juni 2006.

  1. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Kann mir jemand
    -die Unterschiede im Aufbau der DNA und RNA nennen
    -die Aufgaben der m-RNA und t-RNA benennen
    -den genetischen Code erklären (Eigenschaften)
    -Transkritption u. Translation (Ablauf, Zweck) benennen
    -und den Ablauf der Proteinbiosynthese beschreiben?

    Bitte,bitte, bitte... irgendjemand muss sich hier doch mit Bio auskennen... bin gerade am Verzweifeln! Strengt eure grauen Zellen an und erinnert euch BITTE!
    *fleh* *hoff* *bet*
     
    #1
    User 50283, 5 Juni 2006
  2. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bis wann brauchst das denn???
     
    #2
    LuzDeLaLuna, 5 Juni 2006
  3. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    Golden_Dawn, 5 Juni 2006
  4. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Google? :zwinker:
    Das sind solche Allgemeinen Themen, da wirst Du 'ne Menge finden. Ich erinner mich nämlich nicht mehr im Detail an alles.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #4
    Knalltüte, 5 Juni 2006
  5. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Danke für eure Antworten:
    @GD: Gelöscht. Wenn du jetzt noch Zeit und Lust hast zu schreiben, würde ich mich seeehr freuen!! (Wir haben kein Biobuch).
    @Knalltüte: Bei Google habe ich nur Fachtexte auf Fachchinesisch gefunden (die ich nicht verstanden habe) oder welche aus Schülerforen (die sich widersprachen).
     
    #5
    User 50283, 5 Juni 2006
  6. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Huhu,

    zu wann brauchst du das? Ich könnt mich nachher mal ransetzen und dir das morgen schicken, hab da vor kurzem selbst noch ne Klausur drüber geschrieben. Ich könnt dir dann mal meine Lernzettel schicken :smile:

    LG
     
    #6
    Jolle, 5 Juni 2006
  7. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    -die Unterschiede im Aufbau der DNA und RNA nennen
    Bei DNA: Desoxyribose, bei RNA: Ribose
    Bei DNA: Thymin (Base), bei RNA: Uracil
    Bei DNA: Doppelstrang, bei RNA: Einzelstrang

    -die Aufgaben der m-RNA und t-RNA benennen
    Die mRNA "bringt" die Informationen, die auf dem Gen codiert sind, zu den Ribosomen
    Die tRNA bringt die Aminosäuren, die zum Proteinaufbau verwendet werden, zu den Ribosomen

    -den genetischen Code erklären (Eigenschaften)
    das verstehe ich nicht ganz...

    -Transkritption u. Translation (Ablauf, Zweck) benennen
    Transkription: Überträgt die Informationen auf der DNA auf die mRNA. Die DNA kann (und soll) den Zellkern nicht verlassen, also muss die Information sonstwie ins Zellplasma gelangen.
    Translation: "Übersetzt" die Information in Proteine.

    Wie genau muss denn der Ablauf sein?

    -und den Ablauf der Proteinbiosynthese beschreiben?
    auch wieder... wie genau?
     
    #7
    User 32843, 6 Juni 2006
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ja kauf dir den linder,das ist das beste buch was es gibt!
     
    #8
    Sonata Arctica, 6 Juni 2006
  9. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Das Lindner hatten wir damals auch in der Schule... Ansonstn gibts von Cornelsen nen Abi-Pocket-Teacher, der ist absolut genial! Aber ich glaub, da bist du ja noch nicht ganz...
     
    #9
    Chérie, 6 Juni 2006
  10. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Also das könnte ich jetzt so sagen. Wirklich einleuchtend isses vielleicht nicht, aber sind jetzt meine Lernzettel und ich konnte gut damit lernen. Einfach stumpf tausend Mal lesen und auswendig lernen. Nen wirklichen Sinn seh ich da auch nicht :ratlos: Aber du vielleicht :zwinker:


    Proteinbiosynthese (Eiweißherstellung)

    Aufgabe der m-RNA

    Die m-RNA (messanger) enthält die genetische Botschaft. In der Basensequenz der m-RNA ist der Bauplan der Proteine verschlüsselt. Die m-RNA legt die Struktur der Proteine durch die Aminosäurensequenz fest.

    Aufgabe der t-RNA

    Die t-RNA ist Vermittlungsmolekül, die die Basentripletts und die dazugehörigen Aminosäurenin Verbindung brignt. Die t-RNA besteht aus Nucleotiden. Sie kann sich mit den komplementären Tripletts der m-RNA paaren und kann bestimmte Aminosäuren binden.Die frei umherschwirrenden Moleküle der t-RNA können die Aminosäuren erkennen, "fangen" diese und bringen sie zur RNA.

    Transkription (1. Schritt der Proteinbiosynthese)

    Die Wasserstoffbrückenbindung der komplementären Basen trennen sich (Adenin=Thymin/Guanin=Cytosin). Der untere DNA-Strang wird von der m-RNA abkopiert. Die m-RNA wnadert mit dem abkopierten DNA-Abschnitt durch die Kernposen zu den Ribosomen.

    Translation (2. Schritt der Proteinbiosynthese)


    Die m-RNA ist mit der Information der kopierten DNA zu den Ribosomen gewandert. Dort passiert folgendes: Die frei umherschwirrende t-RNA lagert sich mit ihren zur m-RNA komplementären Basen an die m-RNA an. Es wird immer ein
    Triplett = 3 Basen abgelesen.

    Die Basen A-T bzw. G-C entsprechen sich, sie sind komplementär (ergänzend). A+T sind durch 2 Wasserstoffbrücken und G+C durch 3 miteinadner verbunden.


    DNA

    - doppelsträngig
    - Thymin
    - als Zuckermolekül Desoxyribose



    RNA

    - einsträngig
    - Uracil
    -Als Zuckermolekül Ribose
    - kürzer als die DNA, da sie als m-RNA
    ja nur die Infos eines Gens trägt

    Achja, was meinst du mit genetischer Code? Das mit Codogen, Anticodogen und Codon?
     
    #10
    Jolle, 6 Juni 2006
  11. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Danke für all eure Antworten!!!!! Dank euch und Golden_Dawn werde ich heute den Tag mit Bio verbringen. Daaaanke, ihr habt mir wirklich ziemlichen Stress erspart!!:smile:

    Da ihr so einstimmig dafür seit werde ich mir das besorgen. (Und euch nie wieder soo viel Schreibarbeit machen *g)

    Ja, genau das. Habe inzwischen aber weiter gegoogled und es gefunden.

    @Chérie: Nein, noch nicht ganz. Da fehlen noch zwei Jahre...
     
    #11
    User 50283, 6 Juni 2006
  12. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Das Lindner ist halt recht teuer... So wie jedes Lehrbuch.

    Aber dieser Abi-Pocket-Teacher ist trotzdem sein Geld wert, gerade weil ihr diese Themen behandelt. Und wenn du in Bio Abi machen willst, dann kann ich den dir auch shcon jetzt empfehlen!
     
    #12
    Chérie, 6 Juni 2006
  13. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ab dem nächsten Jahr müssten wir eh ein Biobuch unserer Wahl kaufen, von daher kann ich das auch schon jetzt machen. Werde mich gleich mal erkundigen, ob es das Lindner bei Ebay gibt:zwinker:
     
    #13
    User 50283, 6 Juni 2006
  14. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    also bei mir heißt es DER linder :zwinker:

    und wenn du ihn bei ebay nicht findest würd ich dir glaubich meinen verkaufen,ich brauch ihn nicht mehr :smile: sind zwar schon sachen gelb angemalt,aber das hilft ja vieleicht sogar!

    ich würde mir auf keinen fall ein anderes buch kaufen,der linder ist absolut am verständlichsten geschrieben und alles baut aufeinander auf!!

    http://cgi.ebay.de/LINDER-Biologie-...036129054QQcategoryZ46194QQrdZ1QQcmdZViewItem da isser zum beispiel!
     
    #14
    Sonata Arctica, 6 Juni 2006
  15. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Danke für dein Angebot, ich werde mal mit meiner Biolehrerin sprechen, vllt. hat die Schule ja inzwischen doch schon ein anderes Buch festgelegt (vorher war das immer nach eigener Wahl) oder sie hat eine bestimmte Vorstellung.
    Ansonsten komme ich gerne drauf zurück:smile:
     
    #15
    User 50283, 6 Juni 2006
  16. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.391
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Entschuldige die Frage, aber warum müsst/dürft ihr ein Buch Eurer Wahl kaufen???? Was macht das für einen Sinn, bzw. was ist das für eine Schule?
    Ich schließe mich (um hier noch was Produktives beizutragen) aber meinen Vorrednern an und lege Dir den Linder ans Herz. Ist echt super!
     
    #16
    User 34612, 6 Juni 2006
  17. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Zu uns ist nur durchgedrungen, dass sich die Lehrer in der Fachkonferenz nicht auf das Buch einigen konnten und es jedem Kollegen selbst überlassen wurde ob er eins anschaffen will oder nicht.
    Unsere Lehrerin hat sich dagegen entschieden.
    (Soviel ist zu mir durchgedrungen).
     
    #17
    User 50283, 6 Juni 2006
  18. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Eigenschaften des genetischen Codes

    - Der Code ist nicht überlappend: Die Tripletts werden hintereinander abgelesen.
    - Der Code ist kommafrei: Zwischen den einzelnen Tripletts existieren keine Leerstellen.
    - Der Code ist redundant: Für eine bestimmte Aminosäure gibt es mehrere verschiedene Tripletts. Diese unterscheiden sich meist in der dritten Base. Dies ist möglich, weil von den insgesamt 64 Kombinationen nur 23 benötigt werden und 41 überzählig wären.
    - Der Code ist eindeutig: Ein bestimmtes Triplett legt immer den Einbau einer ganz bestimmten Aminosäure fest.
    - Der Code ist universell: Ein bestimmtes Codon wird bei fast allen bisher untersuchten Organismen in die gleiche Aminosäure übersetzt.

    Neben dem Linder kann ich dir noch von Cornelsen "Biologie Oberstufe Gesamtband" empfehlen. Falls du Bio allerdings wirklich intensiv und auf Dauer betreiben willst, dann wäre "Biologie" von Neil A. Campbell/Jane B. Reece auch keine schlechte Wahl.

    Falls du sonst noch Fragen hast oder genauere Ausführungen brauchst, als her damit.
     
    #18
    Zwergenfrau, 6 Juni 2006
  19. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Weil ihr so ausführlich geantwortet habe, habe ich keine Fragen mehr (dafür diverse Spicks...):tongue:

    Aber falls mir nochmal was nicht einleuchtet würde ich mich auch dann über Antworten freuen:
    @Zwergenfrau: Deine Antwort wurde augenblicklich ins aktive Lernrepetoire aufgenommen. Danke!
     
    #19
    User 50283, 6 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hiiilfe Bio
Jolle
Off-Topic-Location Forum
18 November 2009
5 Antworten
-fleur-
Off-Topic-Location Forum
1 Mai 2006
5 Antworten
Test