Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hile, was soll ich in dieser Situation bloß machen ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von blasterdoom, 8 Dezember 2004.

  1. blasterdoom
    0
    hey muss mich mal aussprechen...bin 18, Gymnasiast...
    also folgendes.....
    Vor ca einem halben Jahr wurde ich durch eine gute Freundin mehrmals angesprochen..."Du hast eine kleine Verehrerin..." "Da interssiert sich jemand für dich"...ich wurde zu bestimmten partys eingeladen u.s.w....hab mir "damals" nichts weiter dabei gedacht....hab mich auch nicht wirklich dafür interessiert zu dem zeitpunkt ....leider....naja nach einiger zeit war dann gras über die sache gewachsen..!
    Vor ca 4 Wochen meldete sich dann ein Mädchen bei mir....übers internet.....sie hat mich über eine regionale community gefunden...!
    Naja es hat sich dann innerhalb kürzester Zeit herausgestellt wer dieses Mädchen ist.....nämlich die "unbekannte Verehrerin", von der mir meine Freundin vor einen halben jahr immer erzählte..!
    Wir haben dann erstmal nur übers Inet gelabert....später auch sms....so erfuhr ich ebenfalls das sie eine ehemalige schülerin unserer Schule war...außerdem hat sie mitlerweile einen freund .....wir verstanden/verstehen und trotzdem super......2 Wochen nachdem wir uns im intet kennengelernt haben, haben wir ein treffen organisiert....dieses verlief auch durchaus positiv....wie erwartet verstehen wir uns super. Naja wie es kommen muss, hab ich mich natürlich total in sie verliebt...ich denk von morgens bis abend nur noch an sie........allerdings weiß sie davon nichts....beim trefen war mir das zu dumm,ihr zu sagen das ich sie süß finde.....sie hat schließlich einen freund...da war es mir einfach zu dumm.....!
    Zu einem weiteren Treffen kam es bislang nicht....auch der sms kontakt hat abgenommen....wir labern nun wieder übers intet.....ich glaub, sie denkt seit dem treffen das ich nichts für sie empfinde....deswegen will sie mich auch nicht weiter damit "belasten".....ach keine ahnung....irgendwie alles merkwürig....Fakt ist: Sie war vor einem halben Jahr total in mich verliebt.....diese "Liebe" blieb unbeantwortet......mittlerweile hat sie einen freund und ich bin total in sie verliebt...toll was kann ich jetzt machen ? ich kann ihr ja schlecht sagen "du ich lieb dich, vergess deinen aktuellen freund"
    ahhhhh
    aso, sorry für den komischen text...aber das kann man irgendwie schlecht beschreiben..
     
    #1
    blasterdoom, 8 Dezember 2004
  2. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Mein Rat ist sicherlich kein angenehmer in dieser Situation, aber ich würde dir sagen, dass du ihr auf keinen Fall irgendwas gestehen sollst, solange sie einen Freund hat.
    Das soll ja auch nicht heißen, dass du sie damit aufgegeben hast und du der Feigling bist, der nicht darum gekämpft hat, vielmehr finde ich sollte das selsbtverständlich sein, dass man sich nie in eine bestehende Bezeihung einmischt, sowas ist ganz einfach schlechter Stil.

    Naja, aber eigentlich kann man einen guten Rat nur weiter geben :smile: Wer weiß wie man selbst in so einer Situation handeln würde.

    Ciao!
     
    #2
    User 16687, 8 Dezember 2004
  3. Céleste
    Gast
    0
    Meines Erachtens nach, ist es gar nicht möglich, dass eine Person von außen kommt und einer bestehenden Beziehung Schaden zufügt.

    Denn: Das einzige, was eine Beziehung gefährden oder kaputt machen kann, sind "Beziehungs-interne" Probleme.
    Eine glückliche Beziehung wird niemals dadurch "durcheinandergebracht", dass eine dritte Person ins Spiel kommt und ihre Liebe bekennt.
    Wenn das Mädel ihren Freund liebt und er sie genauso, wenn beide treu und fair mit ihrem Partner umgehen, kann der Beziehung nichts passieren!

    Daher finde ich, dass man ruhig demjenigen, in den man sich verliebt hat seine Gefühle gestehen darf, selbst wenn sich die betreffende Person in einer festen Beziehung befindet.
    Falls die Beziehung dadurch ins "Wanken" gerät, war sie ohnehin bereits "nicht intakt".

    Ich bin der Meinung, dass es nur tabu ist, sich "aufzudrängen", dem Mädel ständig aufzulauern, sie zu beobachten, ihr Geschenke zu machen o.ä.
    Das macht nur Ärger und bringt sowieso nichts.
    Man kann niemanden in sich "verliebt machen".
    Aber dem Mädchen zu sagen oder zu schreiben, was du empfindest...ganz vorsichtig und charmant, ohne dich aufzudrängen, finde ich okay.
    SIE muss dann selbst entscheiden, was sie mit dieser Information anfängt.
    Du kannst gar nichts tun, außer ehrlich und vorsichtig zu sein!

    Wie wäre es, wenn du ihr schreibst, wie was du empfindest und welche Gedanken du seit Wochen hast.
    Schreib ihr von deinen Selbstvorwürfen, dass du sie damals nicht beachtet hast und dich jetzt in sie verliebt hast.
    Sag ihr auch, dass du es "blöd" findest, dich einzumischen und du keinen Ärger in ihrer Beziehung anrichten möchtset, aber dass du ihr nur sagen wolltest, wie sehr du in sie verliebt bist.

    Setzt sie nicht unter Druck und gebe ihr nicht das Gefühl, dass du ohne sie nicht leben kannst usw...
    Sei stark, aber zeige deine Sensibilität. Lasse ihr die freie Entscheidung. Vielleicht braucht sie auch ein paar Wochen, um darüber nachzudenken...
    Lass`ihr Zeit.

    Nur so kannst du evtl. ihr Herz gewinnen...



    Alles Liebe :herz:




    Céleste
     
    #3
    Céleste, 8 Dezember 2004
  4. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich würde dir auch raten, ihr deine Gefühle zu sagen. Damit tust du ihr und ihrer Beziehung ja nichts Schlimmes zu. Sie muss schließlich entscheiden, was sie mit dieser Information anfängt.
    Weißt du, warum sie den Kontakt zu dir gesucht hat?
    Vielleicht ist sie auch gar nicht glücklich in ihrer Beziehung. Das könnt ich mir jedenfalls vorstellen. Denn warum sollte sie sich sonst unbedingt mit jemandem treffen wollen, in dem sie vor kurzer Zeit noch verliebt war. Ich denk mal, dass sie ihrem Freund auch nichts über das Treffen erzählt hat.
    Und wenn es so ist, dann kannst du am Schluss auch nicht der Schuldige sein, wenn ihre Beziehung auseinanderbricht, denn schließlich kam die Kontaktaufnahme ja von ihr.
    Wenn sie aber doch mit ihrem Freund glücklich ist, solltest du dich nicht hineindrängen.
    Jedenfalls würde ein klärendes Gespräch sicher helfen.

    Wünsch dir viel Glück (wie auch immer du handelst ) :zwinker:
     
    #4
    Schätzchen84, 8 Dezember 2004
  5. blasterdoom
    0
    hey danke für die ausführlichen antworten...!
    Also ich habe mir heute nachmittag auch überlegt ihr irgendwie zu sagen das/was ich für sie empfinde....anders wird das wahrscheinlich sowiso nichts.. :frown:
    Den Verdacht, dass sie mit ihrem jetzigen Freund nicht so richtig glücklich ist habe ich auch schon seit längerem...!
    Ich erlaube mir einfach mal nen originalausschnitt aus nem gespräch mit ihr hier zu zeigen :zwinker:
    aber noch eine frage: wie sag ich ihr am besten was ich für sie empfinde ?
    über internet ? <<--- kommt nicht so toll oder ?
    wär aber am einfachsten.....vieleicht entwickelt sich dann ja ein neues treffen ;-)...
     
    #5
    blasterdoom, 8 Dezember 2004
  6. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Am besten wärs natürlich persönlich. Aber das ist natürlich auch am schwersten. Wenns persönlich nicht geht, dann per Telefon oder halt doch im Internet.
    Ich kenn zwar nicht die ganze Geschichte, aber mir kommts vor, als ob sie immer noch was für dich empfindet und ihr Freund nur eine "Aushilfslösung" ist. Klingt jetzt zwar etwas hart, könnte aber sein.
    Darauf könntest du sie auch noch ansprechen
     
    #6
    Schätzchen84, 8 Dezember 2004
  7. Céleste
    Gast
    0
    Nee...
    übers Internet ist wirklich nicht so schön.
    Wie wäre es mit einem schönen handschriftlichen Brief?
    Frauen bekommen im allgemeinen sehr sehr gerne Briefe! :smile:
    Ansonsten könntest du sie auch privat einladen - zu dir oder in ein kleines nettes Café, in dem es eher ruhig sein sollte und ihr auch ungestört sein könnt.(keine laute Musik, nicht so viele Leute)
     
    #7
    Céleste, 9 Dezember 2004
  8. smok
    Gast
    0
    Hm würd sagen du solltest mal genauer rausfinden, wie das nun mit ihrem Freund aussieht .. dann kannst du dich ja nochmal mit ihr treffen .. und vielleicht mal genauere Andeutungen deinerseits machen .. und vielleicht ergibt sich ja allein daraus schon etwas
     
    #8
    smok, 9 Dezember 2004
  9. blasterdoom
    0
    hmm das wird kaum möglich sein....ich kenne niemanden aus ihrem freundeskreis..!
    hmm ich kann mir vorstellen das das gut ankommt bei frauen...aber ist doch auch rigendwie merkwürdig....erst sag ich ihr gar nichts von meienn gefühlen und dann komm ich plötzlich mit sonem schnulzigen brief..
    ja, ich glaub auch das wäre das beste, nur ergibt sich das so gut wie nicht....dann müsst ich sie erstmal zu nem neuen treffen "klarmachen"....wenn ich ihr meine "gefühle" per internet mitteile, dann ergibts sich ja evtl. "automatisch" ein neues treffen...*hoff*
    jetzt muss ich nur noch ein paar passende zeilen finden, die ich ihr per internet mitteile...
     
    #9
    blasterdoom, 9 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hile Situation bloß
calessa
Kummerkasten Forum
26 September 2016
7 Antworten
nenab
Kummerkasten Forum
24 April 2016
5 Antworten
Linaa534
Kummerkasten Forum
7 Dezember 2015
13 Antworten