Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE! Angst vorm Verlassen werden.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von StellaMaris, 14 Mai 2004.

  1. StellaMaris
    0
    Hallo,
    ich brauche Eure Hilfe bitte!!
    Bin seit ein paar Monaten mit meinem Freund zusammen, aber wir verstehen uns ständig falsch und es klappt einfach nicht, dass wir die Harmonie finden, die wir beide suchen. Grade wenn es sich wieder schön anfühlt und wir uns nah sind, passiert irgend etwas scheinbar unbedeutendes, und schon ist wieder alles schwierig und kompliziert und die Nähe ist weg und die Stimmung im Arsch. Ich habe sehr Angst davor, dass er nun sagt es ist ihm zu kompliziert und zu viel, und er hat keinen Bock mehr drauf.... Ich empfinde sehr sehr viel für ihn, die Angst und Ungewissheit macht mich fertig. Ich weiß, am besten sollte ich ihm ein wenig Zeit geben damit er sich sortieren kann und weiß was er will und so, aber grade das fällt mir so schwer, eben weil ich solche Angst habe! Kann das jemand verstehen? Bitte schreibt mir was! Ich fühle mich sehr allein...

    Stella
     
    #1
    StellaMaris, 14 Mai 2004
  2. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Tja in Eurem Fall hilft aber wahrscheinlich nur die Zeit! Ihr müsst Euch vllt. beide ersteinmal finden und dann versuchen sich auch für den Partner ändern zu wollen bzw. mehr auf den anderen einzugehen.

    Dennoch möchte ich hier was loswerden, was hart für Dich klingen mag, aber ich denke so was mss man auch berücksichtigen. Es gibt nun Konstellationen von Mann/Frau, die in ihrem Wesen, ihrem Charakter und ihrer Art auf Dauer nicht miteinander können und nicht zusammenpassen.

    LG misoe
     
    #2
    Misoe, 14 Mai 2004
  3. das_kleine
    Gast
    0
    Redet miteinander über das Problem und versucht, die Ursachen rauszufinden. Das passiert ab und an mal, auch bei uns noch. Meistens kommt es daher, dass der eine von dem anderen etwas erwartet, was aber nicht erfüllt wird. Das kann verschiedene Ursachen haben. Entweder, der Partner ignoriert den unausgesprochenen Wunsch, oder er bemerkt ihn einfach nicht. Man sollte dann kein großes Drama draus machen.

    Redet miteinander!
     
    #3
    das_kleine, 14 Mai 2004
  4. Joe76
    Gast
    0
    Manchmal passt es aber einfach nicht! Da hilft auch kein Reden. Und in einer Beziehung ständig alles ausdiskutieren müssen, ist auch nicht das Wahre.
     
    #4
    Joe76, 14 Mai 2004
  5. Lita
    Gast
    0
    @Stella
    Wie lange habt ihr euch vorher schon gekannt, bevor ihr zusammen gekommen seid?
    Das ist manchmal nämlich auch von Bedeutung. Ich finde nämlich, man muß sich vorher schon 'ne gewisse Zeit kennen, damit man weiß, ob man zusammen passt oder nicht. Somit lernt man sein Gegenüber schon vor einer Beziehung kennen. Im Laufe der Zeit einer Beziehung, erfährt man dann immer mehr. Da sieht man dann, ob's passt oder nicht.
     
    #5
    Lita, 14 Mai 2004
  6. StellaMaris
    0
    Wir kannten uns vorher gar nicht, bzw. nur ein paar Wochen vom Sehen. Das ist wohl nicht optimal, da wir uns erst in der Beziehung selbst kennenlernen, ja... Vielleicht passt es einfach nicht, das kann gut sein ja. Aber ich hab so viel Hoffnung, weil es dann wieder zeitweise so richtig schön ist!! Ach ich weiß auch nicht... schon richtig, wenn man alles ausdiskutieren muss, das ist nicht das Wahre. Das will auch weder er noch ich, aber warum schaffen wir es dann nicht einfach glücklich zu sein mit dem anderen und uns fallen zu lassen? Wir wollen es doch beide und sind uns eigentlich mittlerweile auch ziemlich vertraut! Wie ist das denn bei den anderen Leuten? Und wie werde ich blos diese scheiss Angst los, ihn zu verlieren?

    Danke schon mal an Euch. Tut gut, wenn jemand da ist und was sagt dazu...

    Stella
     
    #6
    StellaMaris, 14 Mai 2004
  7. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Aber es ist nun mal der naheliegenste Weg, um Probleme aus dem Weg zu räumen! Und wenn einem wirklich was aneinander liegt, dann schafft man das auch Probleme auszudiskutieren und aufeinander zu zu gehen, anstatt Probleme zu überspielen.
    "Dreckige", verschlossene Wunden eitern.

    Sun
     
    #7
    SunsetLover, 14 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE Angst vorm
Yuma
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2015
37 Antworten
Aleyna_132465_herz_
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2015
6 Antworten
Sebastian_95
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2014
1 Antworten
Test