Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  1. Die Ergebnisse des vergangenen Fotowettbewerbs wurden veröffentlicht. Außerdem findest du auch eine Ausschreibung für den nächsten Wettbewerb. Das Thema wird lauten "Nacht und Nebel". Interessiert? Dann schau gleich mal rein, Gast!
    Information ausblenden

Hilfe beim Reiten

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mister.Lady, 7 Mai 2009.

  1. D-Man
    D-Man (31)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Ich würde nicht schlussfolgern dass du ihm nicht reichst, nur weil er Pornos schaut.


    Bei meiner Freundin kam das auch erst mit der Zeit, richtig können tut sies aber immernoch nicht. Ich persönlich hab die These, dass man dafür gebohren sein muss^^

    An sich finde ich persönlich eine reine Beckenbewegung (aber nicht vor und zurück) am besten.

    Du könntest ihm aber auch einfach sagen, dass er dich führen soll. Wäre doch auch eine Möglichkeit.
     
    #21
    D-Man, 7 Mai 2009
  2. einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.887
    123
    2
    vergeben und glücklich
    zu Pornos:

    Du verwechselst da was: Pornos, bzw. seine eigene Sexualität haben nichts mit dir zu tun. An was er denkt, und was er anguckt, wenn er masturbiert, ist erstmal seine Sache.

    Generell scheint dein Selbstbewusstsein da etwas schlecht zu sein, aber sieh es doch mal so: du hast guten Sex, du willst ihm gefallen, du hast Spaß am Sex, er offensichtlich auch.

    Du probierst etwas neues aus, das ist doch toll, und nichts, wo man gleich an "was mache ich falsch?" denken sollte! Vielleicht hilft es dir, das Reiten als Forschungsgebiet vorzustellen --- du probierst einfach alles mal aus, testest, und näherst dich dann immer weiter einem Ergebnis, das euch beide befriedigt.

    Beim Reiten (wie beim Sex generell) gibt es kein "falsch machen", solange es beiden gefällt. Und um einem Kerl beim Reiten den Penis zu brechen, musst du schon einigen bösen Willen aufwenden.

    Off-Topic:
    Könnte es sein, das es einen Zusammenhang zwischen "wenig sexuellem Selbstbewusstsein" und "Ablehnung von Pornos" gibt, d.h. das die Ablehnung von Pornos ein Schutz vor dem Vergleich mit anderen ist, den man gefühlt verlieren würde?
     
    #22
    einTil, 8 Mai 2009
  3. evita
    evita (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir gehts bei der Reiterstellung so, dass ich keine Komplexe habe und es deshalb nicht schätzen kann, sondern dass ich selbst schlicht und einfach echt wenig dabei spüre und deshalb nicht weiß, wie ich mich bewegen soll, weil mir es irgendwie nicht so viel Spaß bereitet wie wenn er das macht.
    Eine Sache, die ich zwischendruch für mich entdeckt hatte, war die Füße auf seine Beine zu legen, so dass quasi nur die Knie auf dem Boden sind. Da kann man sich dann viel freier bewegen.
     
    #23
    evita, 8 Mai 2009
  4. december
    december (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Mir ging es bis vor zwei Wochen genauso wie dir.
    Ich wusste nicht was ich machen sollte, kam mir dumm und unerfahren vor und fand es auch nicht halb so erfüllend und toll wie andere Stellungen.
    Aber dann nahm mein Freund das in die Hand und setzte mich quasi auf seinen Schoß und "dirigierte" meine Bewegungen... Und was soll ich sagen? Es war toll!
    Dabei muss ich sagen das es für mich etwas einfacher war weil er gesessen hat ich ich mir nicht ganz so beobachtet gefühlt habe.
    Außerdem ist es für mich genauso wie für evita einfacher mich zu bewegen und den Rhytmus zu finden wenn ich meine Füße über seine Beine lege und nur die Kine den Boden berühern oder ich quasi auf ihm hocke und mich nur vor und zurück bewege.
    Anonsten finde ich den Beitag von munich-lion sehr schön...
     
    #24
    december, 9 Mai 2009
  5. **Sternchen*007
    Sorgt für Gesprächsstoff
    38
    33
    2
    Single
    Davon kann ich auch ein Lied singen. :geknickt:

    Leider bin ich erst recht spät dahiner gestiegen, wie es für mich am einfachsten und angenehmsten ist. Im Liegen ist es nun mal für mich weit aus schwieriger gewesen. Dafür - weiss ich mittlerweile auch - ist es viel angenehmer im Sitzen und zugegeben ist es z.b. auf der Couch, echt geil. Irgendwie hat es sich dann auch im Bett ausgeritten. Zwar nicht so richtig, aber meisten halt nur noch ausserhalb des Bettes :zwinker:

    Vielleicht versucht ihr es mal nicht unbedingt im Bett mit dem reiten? Couch (ganz nebenbei beim Fernsehschauen...Qickie), Badewanne (wenn dich Blicke iritieren sollten) ... u.v.m. bieten sich gut dafür an.
     
    #25
    **Sternchen*007, 10 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten