Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe!Beziehung--Deutscher&türkin!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Goldini, 19 März 2002.

  1. Goldini
    Goldini (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund ist schon über 2 Jahre mit einer Türkin zusammen.Sie lieben sich wirklich, und er ist 19, sie 18.Sie sieht auch nicht aus wie eine Türkin und spricht auch nicht so.
    Allerdings hat ihr Vater schon immer Streß wegen den beiden gemacht, er akzeptiert ihren Freund nicht!
    Er meint, wenn er herausbekommt das die beiden immer noch zusammen sind schickt er sie zurück in die Türkei!Und sie meint sie würde eher auf ihren Vater hören, weil sie Angst vor ihm hat.Obwohl sie 18 ist!!!

    Mein Kollege(er ist ihr Freund)ist total verzweifelt!

    Gebt mir bitte Ratschläge!
     
    #1
    Goldini, 19 März 2002
  2. Jemima
    Gast
    0
    Hey du!

    Das ist echt ´ne schwierige Situation.
    Mit dem Vater zu reden, wird wohl wenig bringen.
    Ist er denn nur gegen ihren Freund oder ist er grundsätzlich dagegen, wenn sie mit einem Deutschen zusammen ist?
    Wenn es sich nur speziell um deinen Freund handelt, dann sollten sich die beiden vielleicht wirklich mal mit ihrem Vater zusammen setzten oder sonst irgendwas in der Art, damit er ihren Freund auch besser kennenlernt.
    Wenn er aber generell dagegen ist, dass seine Tochter mit einem Deutschen zusammen ist, kommt man mit Reden wahrscheinlich nicht besonders weit.
    In dem Fall, schlag ich vor, dass sich die beiden an Pro Familia oder eine ähnliche Organisation wenden. Da sie ja schon volljährig ist, gibt es bestimmt eine Möglichkeit mit ihrem Freund zusammen in Deutschland zu bleiben.
    Wenns hart kommt und ihr Vater absolut kein Verständnis hat, kann es allerdings auch passieren, dass sie gar keinen Kontakt mehr zu ihrer Familie hat.
    Aber ich würd mir auf jeden Fall von außen Hilfe holen und mich zumindest mal beraten lassen.

    LG
    Jemima :engel:
     
    #2
    Jemima, 19 März 2002
  3. seeyou
    Gast
    0
    *zustimm*
    wendet euch an eine stelle. sie ist 18, ihr vater kann ihr schwer vorschreiben, was sie zu tun hat. auch wenn sie angst vor ihm hat, ist es wohl besser, sich ihm zu wiedersetzen.
    ist ihr vater streng religiös/gläubig?
     
    #3
    seeyou, 19 März 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Beziehung Deutscher&türkin
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
Test