Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe: Beziehungstiefpunkt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Dave1984, 31 März 2004.

  1. Dave1984
    Gast
    0
    Hi Leute! Ich hab folgendes Problem:

    Ich, Zivildienstleistender , Sie Reiseverkehrskaufsfrau.

    Wir sind momentan in der Beziehung an einem Tiefpunkt. Der so entstand:

    Sie musste mal wieder zur berufsschule für 6 Wochen. Dadurch sahen wir uns immer nur am Wochenende. Die erste Woche ging ganz gut, aber die weiteren waren die Hölle. Sie war immer ein anderer Mensch als Sie Freitags wieder kam, eiskalt und ihr war alles gleichgültig. In der Woche schrieben wir uns SMS und telefonierten abends immer 10-15min. Die SMS die hauptsächlich von meiner Seite aus kamen blieben teilweise unbeantwortet. Sie schrieb mal 1 pro tag und ich immer 3. Vielleicht hab ich auch ein Schade, weil ich Sie so doll vermisse.
    Naja also wie schon zuvor gesagt kam sie jeden freitag zurück und war irgendwie anders. Am samstag und sonntag war Sie wieder wie ausgewechselt, sprich "normal". Durch die Berufsschule musste sie viel lernen, viel hausaufgaben machen usw. ! Ich lies ihr auch den freiraum obwohl ich Sie so sehr vermisst hatte. Was blieb mir auch anderes übrig!? Dann kam das erste Problem: Wenn wir intim wurden, war der Sex immer scheiße. Für Sie und sogar für mich. Wir redeteten darüber und Sie sagte mir, dass Sie soviel Stress hätte und das Sie damit nicht klar käme. Nagut...dachte ich mir und sagte ihr das Sie wenn sie mal lust hätte einfach über mich her fallen solle!Schön wärs gewesen. Sie ist eine Typ Frau, der es reichen würde, wenn wir nur alle 2 Wochen Sex hätte. Dies liegt jedoch nicht an mir sondern an ihr, da Sie wirklich kaum Lust hat. Ich hab schon vieles probiert und hatte durch meine 3 lang jährigen Beziehung doch schon ein wenig Erfahrung;-) Nagut....ich versuchte mich zurück zu halten mit meinen Sex wünschen! Doch es kam wirklich ganz ganz wenig von ih über die Wochen.....Resultat: Sexuelle Frustration bei mir. Nun hatte ich nimmer Lust auf Sex...und ihr Verhalten war sowieso ... Naja ich hab sowieso kein Bock.

    Desweiteren hatte Sie massig Stress mit Klausuren und Referaten, wo ich ihr wirklich viel half. Ich schrieb 4 Stunden lang Texte ab oder fragte Sie ab oder half ihr Sachen rauszufinden. Der dank hielt sich in grenzen und in der 6ten Woche wurde ich sogar dummm angemacht weil ihre Klassenkammeradinnen ihr bestimmte Texte nicht geschickt hatten und ich ihr nun half damit, dass das doch noch alles wird. Ich war danach total stinkig auf Sie, weil ich mir meinen Arsch aufreiße und nichts wirklich zurück kommt.
    Mit dem Sex wurde das immer schlimmer! Mann ist schon an die Sache gegangen mit, dass wird sowieso nicht!infach zum kotzen. Oder ich wollt sie gerade ein bisschen verwöhnen und es kam der Spruch: " Achja wir können ka noch die CDs brennen für die Party"! Da fass ich mir echt an den Kopf! Sie kann überhaupt nicht abschaltet. BZW ich schaffs nicht Sie dazu bewegen....bzw. Sie ist nicht der typ dafür. Sie nimmt geschäftliche sachen mit nach Hause und das ist total zum kotzen. Durch diese ganzen Frustrationen begegner ich ihr teilweise schon mit zynischen Sprüchen oder bin einfach nur noch Unglücklich. Momentan rege ich mich darüber auf, dass Sie mir gestern versprochen hat noch mir eine Liebe gute nacht SMS zu schicken. Was kam? Es kam "HuHu...tud mir leid dass ich dir jetzt erst schreibe....ich hoffe dein Tag wird morgen besser als heute...Ich liebe dich" Da denke ich auch nur mein Gott, da hat sie sich wirklich zeit genommen. Ich bin total der andere Typ! Der drüber nachdenkt was er schreibt. Der liebvoll schreibt, der sich Sorgen macht und der nicht schreiben würde wenn er gar kein bock hat!
    Mich kotzt dass momentan voll an und ich weiß wirklich nicht weiter. Ich bin momentan total unglück aber irgendwie vermisse ich sie wahnsinnig und liebe sie total aber es ist einfach momentan alles scheisse.

    Naja Leute, tud mir leid dass ich euch mit meinen Probleme quäle, aber ich würde dies hier nicht schreiben würde ich jetzt wissen was ich machen müsste. Vielleicht habt ihr einen Rat.

    Liebe Grüße

    Euer Dave
     
    #1
    Dave1984, 31 März 2004
  2. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Ich weiß nicht so Recht was Du von ihr erwartest, sie ist mitten im Prüfungsstress, muss viel lernen, da ist es klar wenn sie mal keine Lust auf Sex hat oder auch mal mies gelaunt ist...und sie wird den Kopf so voll haben das sie einfach nicht immer Zeit hat Dir SMS zu schreiben oder auch mal vergisst Dir zu antworten.
    Wie wäre es denn wenn Du mit ihr mal darüber redest? Bei den meisten Krisen hilft halt nur reden. Sprecht euch mal aus dann wirst Du wahrscheinlich schnell erfahren woran es liegt...bin mir sehr sicher das ihr nur der Stress zu schaffen macht.
     
    #2
    Sandy22w, 31 März 2004
  3. Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zivi ist halt doch sehr locker *ggg*

    Kann dich gut verstehen.
    Bei mir ist es im Moment ähnlich. Bin auch Zivi und meine Freundin ist in der Schule.
    Tja und ich sitze den ganzen Tag daheim rum und überlege mir, wie ich sie heute Abend wohl am ehesten vernaschen werde und wenn ich dann zu ihr komme, muss ich mit Entsetzen feststellen, dass sie total müde ist und keine Lust hat.
    Und das muss man eben verstehen lernen. Wenn man selber topfit ist und sie einfach neben einem einschläft. Das ist kein "Nichtmögen" sondern einfach nur Erschöpfung.
    Und bei deiner Freundin glaube ich wirklich auch, dass das nur der Stress ist.
    Tja, da kann ich nur eins sagen: Bald sind ja Osterferien.
     
    #3
    Benediktiner, 31 März 2004
  4. Dave1984
    Gast
    0
    Hi Sandy!

    Was ich aus allen Beziehung gelernt habe ist REDEN REDEN REDEN. Das ist auch das erste was ich emacht habe...ich hab ihr auch ganz klar gesagt wie es mir momentan geht etc. Sie sagt auch das es der Stress ist!! Doch dann kann ich damit einfach nicht umgehen...Ich bin total unglücklich dadurch.
    "und sie wird den Kopf so voll haben das sie einfach nicht immer Zeit hat Dir SMS zu schreiben oder auch mal vergisst Dir zu antworten.
    " hast du ja Recht, aber wenn dass passiert auch wenn Sie alles hinter sich hat. Z.B gestern oder auch wieder heute. Sie hat am Montag alles gescahfft gehabt. Sie hat kein Stress mehr nur noch dadurch, dass Sie sich selbst welchen schafft.
    Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll. Es ist so schwer, dass Gefühl zu vermittelt bekommen " des ich lieb dich nicht". obwohl sie es tut, so paradox es auch klingen mag.
    Ich hab mir jetzt heute schon vorgenommen ihr einfach nicht mehr zu schreiben. Nur noch wenn Sie mir schreibt. Weil ich glücklicher scheinbar bin wenn ich ihr nicht geschrieben habe und mal etwas von ihr kommt. Wobei mir das verdammt schwer fällt. Desweiteren sag ich jetzt schon immer am Freitag: Bleib zuhause entspann dich und wenn du nicht rüber kommen mags dann halt nicht. Weil es nämlich kein Sinn hat wenn Sie kommt, weil Sie anders ist und ich dieses abbekommen und ich damit nicht umgehen kann weil ich vielleicht zu sensibel bin. Es ist einfach verdammt schwer....

    @ Benediktiner

    Aber wie schaffst du es damit umzugehen? Mich frustriert es total. Vielleicht sollte ich Sie einfach machen lasssen, was ich ejtzt auch tue, aber ich bin vom Kopf her total frustriert. Ich mache schon fast jeden Tag was mit meinen Freunden. Montag waren wir alle feiern weil einer einen ausbildungs Platz hatte. Dienstag bin ich ausgenüchtert......heute spielen wir fußball und gucken es danach.....morgen treff ich mich mit einer guten Freundin und wir quatschen hier.....Freitag fahr ich weg bis samstag... so dass ich ihre Laune am freitag nicht ertragen muss und und und..... Trotzdem bin ich noch DOWN....
     
    #4
    Dave1984, 31 März 2004
  5. Miezerl
    Gast
    0
    sorry aber du meckerst über deine Freundin ohne Ende..
    :rolleyes2 ihr kommt nicht zum Sex..ist doch wohl klar sie kann nicht abschalten was erwartest du dann von ihr?!
    sie hat prüfungstreß muss arbeiten..und dafür zeigst du null verständnis..Prüfungen plus Arbeit gehen auf dauer auf die Substanz.
    du willst ihre Launen nicht ertragen?wie wärs ihr mal zu helfen das leben mehr genießen zu können anstatt pausenlos über sie hier abzulästern?! :mad:
     
    #5
    Miezerl, 31 März 2004
  6. BöserOnkel
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    OK OK, wenn das eine absehbare Zeit ist solltet ihr versuchen da zusammen durchzugehen, auch wenn es schwerfällt.

    Sollte sich das in absehbarer Zeit nicht ändern, muß ich leider sagen das sie anscheinend total überfordert ist und bezweifel ob diese Ausbildung etwas für sie ist.

    Ich habe studiert, deshalb kann ich auch nicht so eben mal 8 Semster neben mir stehen. Wie gesagt, während Klausuren sollte man Verständnis haben.

    Leider höre ich aber zwischen deinen Zeilen so ein ganz wenig das du so oder so ein wenig anderes erwartest, in einer Beziehung. Oder täusche ich mich da? Hoffentlich

    Alles Gute
     
    #6
    BöserOnkel, 31 März 2004
  7. Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Frustriert mich genauso!
    Bei mir ist das aber noch lange nicht so extrem wie bei dir.
    Wie schon angedeutet, ich vertröste mich dann selber immer auf die Wochenenden und die Ferien. Das passt dann schon. Es sind meistens nur Phasen, die dann schon wieder vergehen. Also keine Panik!
     
    #7
    Benediktiner, 31 März 2004
  8. SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    [quote="Dave1984]Desweiteren hatte Sie massig Stress mit Klausuren und Referaten, wo ich ihr wirklich viel half. Ich schrieb 4 Stunden lang Texte ab oder fragte Sie ab oder half ihr Sachen rauszufinden.[/quote]

    @Miezerl:
    Also wenn du das genau gelesen hättest, hättest du gesehen, dass Dave sich durchaus bemüht hat.

    Außerdem gibt es eben Zeiten, in denen der Streß überhand nimmt, aber es ist einfach unfair, wenn man sich nicht im Griff hat und das den Partner/die Partnerin spüren lässt.
    Daves Freundin ist nicht die einzige auf der Welt, die Streß hat.

    Ich hatte vor Kurzem auch 7 Klausuren und habe davor in 35 Tagen 43 mal gelernt (für mich selbst und als Nachhilfe für jemand anderen). Ich habe mich nie beschwert, obwohl ich mich auch ausgebrannt und total im A**** gefühlt habe.

    Eine Beziehung beruht auf Gegenseitigkeit, und man kann nicht seinen kompletten Ballast auf den anderen abladen und wenn der nur mal etwas Zuneigung braucht (und da steht nicht Sex an erster Stelle!) gleich wieder den Streß vorzuschieben.

    Und dass sie sich selbst Streß macht stimmt wohl auch: Wenn man nicht mal Zeit für ne vernünftige SMS hat, sollte man sich eben auch nicht freiwillig melden um CDs für ne Party zu brennen, sowas ist ja nun mal wirklich nicht wichtig...
     
    #8
    SkolPatrol, 31 März 2004
  9. Dave1984
    Gast
    0
    Danke für Eure Antworten und auch den Kritiken.

    Ich werd versuch mein bestes zu tun, um ihr das leben wenn sie in der Berufsschule ist so leicht wie möglich zu machen. Sprich ich versuch Verständnis zu zeigen. Es ist schwer wenn man einen anderen Charakter hat. Ich z.B. kann sehr gut mit Stress-situationen umgehen, wo schon manch einer glatt die nerven verloren hätte....ich verlier sie immer erst nach dieser Situtation:smile:. Außerdem ist es schwer nachzuvollziehen, wie es jemanden geht, der einen Beruf erlernt und das erste mal etwas für sein Leben tut bzw. lernt. Was ich am wenigsten will ist, dass ich ihr irgendwie den beruf versaue.
    Ich werd mein bestes geben.

    Danke Leute

    Liebe Grüße Dave
     
    #9
    Dave1984, 31 März 2004
  10. Meisje
    Gast
    0
    will dir kurz erzählen wies bei uns ist - er ist beim militär und ab und zu wochen mal nur am we da. wir smsen und telefonieren ab und zu. ich fand immer er smst nicht soviel wie ich. die ganze woche war ich immer todtraurig, das legte sich dann zum donnerstag und ich bekam das gefühl ich darf das nicht zu sehr an mich ranlassen um nicht kapuzugehen und wenn er freitag kam war ich sehr zurückhaltend und ev. kalt,

    er wird ab sommer auf dauer nur am wochenende da sein, das belastet mich (und ich hoffe auch ihn, also nicht wirklich aber hoffe das er sich gedanken macht) sehr - ausserdem will er nächstes jahr auf auslandseinsatz (etwa halbes jahr) und all das zermürbt mich so ziemlich ... aber wir reden immer wieder drüber.. manchmal denk ich soviel nach oder bin so traurig das ich keinens s.e.x. will ...

    man muss einfach versuchen alle porbleme zu bereden und ev. kompromiss, lösungen oder sontiges zu finden ... wenn man sich liebt klappt das - es ist nciht imemr alles einfach habe ich gemerkt .. ich weiss auch nicht wies weitergeht aber wir versuchen erstmal das beste draus zu machen...

    ich wünsch dir viel glück, das meisje.
     
    #10
    Meisje, 1 April 2004
  11. UnclePat
    UnclePat (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würd auch sagen, man muss sehen, ob das nur eine Phase ist, weil sie gerade einen Prüfungszeitraum oder so hat, oder ob das jetzt den gesamten Alltag bestimmt.

    Ich lerne auch grad für mein Diplom, hab im Mai meine Prüfungen und lerne 14h täglich, schon seit 4 Wochen ungefähr. Wir sehen uns nur von Fr abend bis So morgen und da müssen wir jetzt mal durch. Meine Freundin hat verständnis, sie versucht mir auch nicht zu zeigen, dass sie teilweise damit zu kämpfen hat. Und danach muss ich gleich mit der Diplomarbeit anfangen...

    Auf der anderen Seite muss sie auch mehrmals im Jahr auf mehrwöchige Fortbildungen und kommt auch nur WE heim. Wir beide wissen aber, dass diese Zeiten begrenzt sind, und dass es dann wieder normal wird.

    Wenn es aber dauerhaft so sein sollte, dann muss man sich halt wirklich fragen, ob man den Beruf vor sein Privatleben stellen will (obwohl da natürlich die Arbeitmarktsituation auch den entsprechenden Druck macht...).
     
    #11
    UnclePat, 1 April 2004
  12. Meisje
    Gast
    0
    Leider weiss ich nicht ob es wieder mal normal wird ... das ist doch ein Vorteil für euch finde ich, also chear up!
     
    #12
    Meisje, 1 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Beziehungstiefpunkt
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Anonym357
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 August 2016
17 Antworten