Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE Bin total verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sweetangle19, 7 Januar 2007.

  1. sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey! Ich bruch dringend Hilfe! Was ist mit mir los! Also: Ich hab jetzt knapp ne Woche meine Tage nicht bekommen und hab total Panik schwanger zu sein! Vorige Woche hatte ich Petting mit meinem Freudn dabei ist aber eigentlich nix passiert! Wie wahrscheinlich ist es, dass von seinem Lusttropfen über seinen Finger was in mich gekommen ist! Und wie wahrscheinlich ist es dann, dass ich schwanger bin obwohl das nicht während meiner fruchtbaren Tage war und er ja auch gar nicht in mir war? Ich hab jetzt seit 3 tagen Unterleibsziehen als würde ich meinee Tage bekommen, hab unreine haut und Ausfluss(alles sonst bei mir Anzeichen meiner Periode) ich muss dazu sagen, dass ich generell unter Zyklusstörungen leide, da ich Laktoseintoleranz hab und deshalb vor 2 Monaten die Piell absetzten musste! Bitte helft mir! ICh dreh durch!
     
    #1
    sweetangle19, 7 Januar 2007
  2. Togar
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich schätze mal da ist nichts dran^^
    von petting wird man nicht schwanger...und ein lusttropfen am finger....naaaaaaaja(komisches petting o0)
    egal...

    jedenfalls was du da beschreibst scheint mir ehr eine verscheibung zu sein und nichts ernstes...im zweifelsfalle solltest du aber mal zum gyne gehen :zwinker:
     
    #2
    Togar, 7 Januar 2007
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Mensch, warum eröffnest du hier einen Thread? Wir können dir keine Ferndiagnose stellen! 19 Tage nach em "Patzer" kann man einen Sst machen.

    Die Tage können sich auch verschieben, gerade wenn du die Pille nicht nimmst. Durch viel Stress z.B. Außerdem bist du wohl noch sehr jung, da kommt die Regel sowieso nicht regelmäßig.

    Ja, man kann auch von einem Lusttropfen schwanger werden, wie du erkannt hast. Jedoch, wenn ich mich nicht irre, dann warst du doch gar nicht in deiner fruchtbaren Zeit? :ratlos:

    Wie bitte? Man kann sehr wohl durch unachtsamen Petting schwanger werden. Und wenn man nur den Lusttropfen des Mannes an seinem Finger hat und dann an die Scheide gelangt. :kopfschue

    LG
     
    #3
    Lysanne, 7 Januar 2007
  4. sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Danke!

    Also Zum Gyne werd ich so oder so gehen! Morgen gehts erstmal ab in die Apotheke! hab gehört an kann ab da nen SST machen, wenn die Periode ausbleibt! Und dann geh ich zum Gyne und las mir das nen anderes Verhütungsmittel verschreiben! Etwas beruhigt bin ich ja schon, aber ein restrisiko bleibte leider! :geknickt:
     
    #4
    sweetangle19, 7 Januar 2007
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    du kannst nen SST ab 19 tage nach dem letzten gv machen.....
     
    #5
    SpiritFire, 7 Januar 2007
  6. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    deine tage können auch ausbleiben, wenn du dir deswegn zu viel stress machst "hoffentlich kommen sie bald" usw
     
    #6
    krissimausi, 7 Januar 2007
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Hallo,
    Also theoretisch kannst du den Test ab dem Ausbleiben der Regel machen, aber das hat bei mir auch nicht geklappt, sprich da war er negativ und nun, erst 2 Wochen später war er schwach positiv. (gewollt :zwinker: )
    Da du die Pille abgesetzt hast, kannst du nicht von einem normalem Zyklus ausgehen, der Körper muss sich nach dem Absetzen erst wieder in einen Rhytmus reinfinden.
    Also ist der Test sicherer frühestens 19 Tage nach dem "gefährlichen" GV

    Warum hast du nicht direkt von der Pille aus umgestellt, du hättest auch einfach einen Blister zuende nehmen können und dann nach der 7-tägigen Pause mit dem neuen Verhütungsmittel beginnen können.

    Ich bin auch Lactoseintolerant, als das diagnostiziert wurde habe icvh auf den Nuvaring umgestellt. der ist zwar teurer (40€ für 3 Monate) aber dafür sehr zuverlässig, niedrig dosiert und du brauchst dir keine Sorgen bei Durchfall oder Erbrechen zu machen. Ausserdem muss man nur 2 Mal im Monat dran denken :zwinker:
     
    #7
    User 69081, 7 Januar 2007
  8. sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Verhütung

    Hey Engelchen85! Ich bin noch am Überlegen, welche Verhütungsmetzhode ich als nächste anwende! Hab schon total viele Pillen(Belara, Yasmin, Desmin20) genommen und hab keine vertragen wegen der Laktose! Dem Nuvaring vertrau ich rigendwie nicht so... Bin liber selber dabei! Hab was gehört von ner laktosefreien Pille namens Femulen! Danach werd ich mal meinen FA fragen! Aber jetzt erst nochmal nen bisl weiterzittern!
    Das ist auch quatsch... kann echt sein, dass ich mir viel zu viel Stres mache undmeine Mens deshlab ausbleibt!
    Naja.. wir werden sehen! Schönen Abend noch!
     
    #8
    sweetangle19, 7 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE total verzweifelt
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
Natii_Babe
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
13 Antworten
Test