Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe bin verliebt... ein Fluch ohne Ende

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Gnadengesuch, 29 August 2007.

  1. Gnadengesuch
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hi,
    ich muss euch mal um eure Meinung Fragen und zwar:
    hab mich wohl hoffnungslos in meine beste Freundin verliebt...
    Dazu muss ich wohl mal bisschen weiter ausholen. Wir kennen uns flüchtig seit ca. 3 Jahren und seit einem dreiviertel Jahr sind wir richtig gute Freunde (sie hat mir damals sehr geholfen und dafür bin ich ihr unendlich dankbar und dem entsprechend war auch mein Verhalten (vermutlich etwas unterwürfig:schuechte ) ) wir sehen uns häufig und unternehmen so ca. alle 2-4 Wochen etwas miteinander und haben so ziemlich viel gemeinsam.
    Vor einige Zeit erzählte sie mir dann wie sie sich ihren „Traummann“ vorstellt, na ja nix konkretes, eher allgemein gehalten und ich hab nur so für mich nachgedacht wie eigentlich meine „Traumfrau“ sein sollte… da erschrak ich! :eek: Als ich merkte das alles das was ich suche doch in ihr vereint ist.
    Das is nun 2einhalb Monate her, und ich bin jeden Tag mehr in sie verliebt kann an nix anderes mehr denken kann nicht mehr ruhig schlafen geschweige denn mich auf irgend etwas konzentrieren, bin sozusagen total down. Und wenn ich sie dann mal 2, 3 Tage nicht seh geht’s mir noch dreckiger.:cry: Aber nun zum eigentlichen Problem (als sei es nicht genug) hab ich die Befürchtung das ich mich bei ihr selbst rausgekickt hab, schließlich wollte ich auch nur ein guter Freund sein und so hab ich mich halt auch verhalten…
    Nun aber zu ihren verhalten mir gegenüber. Wenn wir uns nur mal kurz sehen lächelt sie mich so an… (jeder Eisberg würde wegschmelzen) und sonst ist sie immer total zuvorkommend und wir vertrauen uns total. Währe ich nicht momentan so unzurechnungsfähig würde ich denken sie mag mich vieleicht auch mehr... (könnte wunschdenken sein:geknickt: ) wir saßen auch schon oft bei Kerzenschein und haben Stundenlang gequatscht aber Körperkontakt gab's noch nie...:kopfschue
    Die Sache ist nur die sie hat in lezter Zeit total viel zu tun und meist kaum Zeit (ist wirklich so und kein vorwand) u.a. Prüfungsstress und vieles andere da kann ich ja nicht auch noch mit meinen Problemen kommen. Ich denk halt immer sie fühlt sich irgendwie gestört oder belästigt (wer will schon ne Klette) wenn man alle 2Tage was will (Quatschen/Unternehmungen ect.) aber sagen muss ichs ihrs (nur geht das erst in 3 Wochen) nur wie und vorallem wo…:ratlos:
    Fühl mich vorallem so schrecklich weil sie (und ich) auf Wahrheit, Ehrlichkeit und so sein wie man ist großen WERT legt und das war ich die letzte Zeit nun halt nicht :flennen:
    Und wenn’s nicht klappt (mit dem Liebesgeständnis) kann ich mir gleich nen Strick nehmen (Übertreibung... minimal)

    Nun die Frage an euch (Mädels) wie würdet ihr euch verhalten wenn euer bester Freund auf einmal mit einem Liebesgeständnis ankommt?
    Was haltet ihr im allgemeinen davon? bin ich noch zu retten?:ratlos:

    ps.: sorry für den langen post
     
    #1
    Gnadengesuch, 29 August 2007
  2. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ein liebesgeständnis... wenn du das machst, vergiss eines nicht: dein samuraischwert, welches du dir mit einem kräftigen "HOOO RUCK" in den magen stößt!

    1.) wenn ihr bislang freunde wart, wird das auch so bleiben - zumindest für sie mit 99 %iger sicherheit

    2.) sie wird sich mit dir als freund auch nix sexuelles vorstellen können, somit wirst du (zu 99 %) weder mit zusammen noch mit ihr ins bett kommen

    3.) liebesgeständnisse macht man einer frau mit SICHERHEIT (100 %) nicht, wenn man noch nichtmal ansatzweise was dafür bekommen hat bzw. mit ihr fix zusammen ist etc.! warum?
    jetzt bist du also schon so eine lange zeit ein richtig lässiger kerl für sie, ein mann, einer der's drauf hat... und nun machst du ihr ein sentimentales geständnis - vielleicht auch noch schüchtern?
    DANN BIST DU UNTEN DURCH MANN!
    klar wird sie dich als freund behalten aber als MANN bist du vollends abgemeldet.

    übrigens hebst du die gute momentan auf ein podest und ich frag mich: warum? ist sie die einzige frau in deinem leben?

    bleib weiterhin locker und wenn du wirklich SIE willst - dann gibts nur einen plan. den schreib ich hier aber nicht rein, wenn du infos willst, schick mir ne PN.

    lg
    -RR-
     
    #2
    rough_rider, 29 August 2007
  3. Gnadengesuch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    Danke für deine Antwort
    Nur wenn ich ihrs nicht sag kann ich ihr auch nicht mehr unter die Augen treten hab ja auch nich vor von 0 auf 100 zu gehen. Wollte die Sache eher langsam angehen. Doch das is besser als gar nicht weil ich mich dann in gewisser weise auch selbst belüge, also am ende steh ich wieder am Anfang und wie ich das sehe ist's wie man macht e' verkehrt:cry: :cry: :cry:
     
    #3
    Gnadengesuch, 29 August 2007
  4. JFK2002
    JFK2002 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verliebt
    Mir auch, bitte... scheint ja was ganz Brisantes zu sein. :zwinker:
     
    #4
    JFK2002, 29 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe verliebt Fluch
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2016
74 Antworten
michaela2221
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2016
4 Antworten
Walt71
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Test