Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Leila86
    Leila86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    4 Februar 2006
    #1

    Hilfe! Blutung nach FA-Besuch!

    Hi!
    Hoffe hier kann mir wer helfen, bin beim suchen zu dem Thema im Internet auf der Seite gelandet...

    Und zwar folgendes: Ich war gestern beim Frauenarzt, weil ich des öfteren sowas wie ne Zwischenblutung hatte - naja, also es war wahrscheinlich keine, sondern nur blut im ausfluss.

    Der Arzt hat dann bei der Untersuchung eine kleine Wucherung an der Scheidenschleimhaut entdeckt, die sofort anfing zu bluten als er mit seinem Tupfer dran kam. Er meinte dann davon könnten diese kleinen Blutungen kommen.
    Er hat die Stelle dann mit Silbernitrat abgetupft. Das bewirkt, dass die überschüssige Haut abgestoßen wird.

    Er meinte dann, dass es in den nächsten paar Tagen sein kann, dass ist "fasrigen Ausfluss" hab. Das war gestern auch so, da kamen halt so hautstückchen raus.

    Seit heute morgen Blutet es aber!:flennen: Zwar nicht unmengen, aber eine kleine slipeinlage reicht nicht mehr aus, musste schon eine Binde nehmen :frown:

    Hatte von euch schonmal jemand sowas? Weil soweit ich mich erinnern kann, hat der nicht von Blut gesprochen...oder meinte er das mit dem Ausfluss damit?
    Helft mir bitte! Hoffe nicht, noch zum Notdienst zu müssen, weil sehr angenehm ist das nicht :ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. nach FA besuch...
    2. Pille Blutung
    3. Blutung !!!
    4. blutung
    5. Pille danach blutung
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    4 Februar 2006
    #2
    Tut es denn weh?
    Ich kenn das zwar nicht aber vielleicht kannst du ja erstmal beim Notdienst habenden FA anrufen und ihm den Fall schildern; auch, was bei der Untersuchung war.
    Wenn du aber dafür schon ne Binde brauchst und es weh tun sollte, dann würde ich doch lieber zum Notdienst fahren... Sicher ist sicher!

    Alles Liebe! :zwinker:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    4 Februar 2006
    #3
    Deine Tage können das aber nicht sein? Dass die jetzt auch zufällig gekommen sind?
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    4 Februar 2006
    #4
    Da merkt man doch aber nen Unterschied... :hmm:
    Ist bei mir zumindest so. Ich kann da schon unterscheiden, ob das Menstruationsblut ist oder halt ganz "normales" Blut, durch ne kleine Verletzung oder sonstwas...
     
  • Leila86
    Leila86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    4 Februar 2006
    #5
    Hi!

    Danke, dass ihr so schnell geantwortet habt!
    Meine Tage können es definitiv nicht sein, weil ich mitten im Pillenzyklus bin und die auch sehr regelmäßig genommen hab. Außerdem hätte ich dann krämpfe.

    Wirklich wehtun tut das nicht, nur bei manchen Bewegungen merk ich schon, dass da was ist...wie ne verletzung halt.

    Hatte sowas halt noch nie, weiß nicht, ob das nicht vielleicht normal ist, dass das blutet, weil der da ja das zeug draufgetan hat, was immerhin ätzend ist und das erst abheilen muss.
    wenns schlimmer wird, ruf ich auf jeden fall mal nen arzt an, aber wirklich wollen, dass da noch einer drin rumstochert tu ich ehrlich gesagt nicht :kopfschue

    vielleicht meldet sich ja noch jemand, bei der sowas auch schonmal gemacht wurde oder da sonst wie erfahrung mit hat
     
  • 4 Februar 2006
    #6
    hatte ich auch ma als meine fa nen krebsabstrich gemacht hattel..sie meinte könnte eine gebärmutterentzündung sein...war abe rzum glück nix
    das geht vorbei!
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    4 Februar 2006
    #7
    Beobachte es mal weiter. Vielleicht wird die Blutung ja noch schwächer.
    Aber bitte scheu dich nicht, zum Arzt zu gehen, wenn's nicht besser wird! Mit sowas sollte man dann nicht spaßen.
    Auch wenn ich das noch nie hatte, würde ich im Moment auch denken, dass das von dem Zeug kommt, das der FA aufgetragen hat.
    Wenn das sowas ätzendes ist, kann es natürlich sein, dass das auch erstmal blutet...
     
  • Leila86
    Leila86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    4 Februar 2006
    #8
    "Zwischenstandsbericht":

    Blutung ist eher noch stärker geworden...Es sind immer noch Fasern drin, Schmerzen hab ich keine. Brauche Binden, wie bei meiner normalen Periode. Blut ist sehr viel heller, also "frisch", wie von einer Wunde.
    Der FA hat Abstriche gemacht, um eine Infektion auszuschließen.

    @seesternchen: War das bei dir dann auch so? Es hat ja beim Abstrich machen angefangen zu Bluten, als er an die Stelle kam...

    Versuche jedenfalls, mich nicht zu viel zu bewegen, damits nicht noch mehr gereizt wird.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    4 Februar 2006
    #9
    Hmm... worauf wartest du noch?
     
  • Leila86
    Leila86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    4 Februar 2006
    #10
    Ich weiß halt nicht, was ich jetzt wirklich bei nem arzt soll...ich mein, was soll der machen? sagt wahrschienlich: da ist ne wunde und die muss verheilen - oder? Was kann man denn daran machen?

    würd ja gehn, wenn ich wüsste, dass es was bringt! :geknickt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste