Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE DRINGEND BENÖTIGT !!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Liebende, 15 Dezember 2003.

  1. Liebende
    Gast
    0
    Hallo,

    ich hoffe einer von Euch kann mir weiterhelfen.

    Vor einigen Tagen habe ich einen Mann kennengelernt den ich sehr gern mag, vielleicht auch etwas mehr als gut ist.

    Eigentlich ist das ganze sehr schön, denn wir verstehen uns sehr gut und scheinen auch auf der selben Wellenlänge zu liegen.
    Am Wochenende habe ich ihn besucht und wir sind uns näher gekommen. Eigentlich ist das nicht meine Art, denn ich bin eher jemand der sich bei sowas total viel Zeit lässt, doch wir fühlten uns zueinander hingezogen und es hat sich einfach so ergeben. Das ist eigentlich auch nicht mein Problem, denn ich bereue es keineswegs. Mein Problem ist, dass ich diesen Mann, obwohl ich ihn eigentlich relativ kurz und nicht unbedingt gut kenne, sehr sehr gern gewonnen habe. Eigentlich ist er, zumindest optisch, nicht die Art vom Mann der mich normalerweise ansprechen bzw. meinen Vorstellungen, Wünschen wie auch immer entsprechen würde. Er verkürpert jedoch andere Aspekte die mir sehr wichtig sind, wie Charm, Intelligenz, Humor usw. Alles in Einen ich fühle mich, vor allem nach den Intimitäten, sehr zu ihm hingezogen. Mein Problem besteht darin, dass er seiner Aussage nach (die er bereits vor dem Sex gemacht hatte) sich nicht im Stande fühlt sich neu zu verlieben. Er hat in der vergangenen Zeit sehr viele negative Erfahrungen in Sachen Beziehung gemacht und hat Angst bzw. irgendwo auch keine Lust sich in eine neue Beziehung zu stürzen. Nichts desto trotz weiss ich von ihm, dass er mich ziemlich mag, dass er die Zeit mit mir, die wir am Wochenende miteinander verbracht haben genauso schön wie ich fand und genossen hat. Seiner Aussage nach komme ich seinem Ideal auch ziemlich nahe.
    Wie komme ich an diesen Mann gefühlsmässig an? Wie bewege ich ihn dazu mir die Chance zu geben, ihm beweisen zu können wie ernst ich es mit ihm meine und wie wichtig er mir in dieser kurzen Zeit geworden ist bzw. wie finde ich heraus was er wirklich für mich empfindet und wie wichtig ich ihm bin.
    Mir ist klar, dass man keinen zu irgendetwas zwingen kann jedoch möchte ich nichts unversucht lassen, denn ich möchte mein Glück, wg Fehlern die andere Frauen gemacht haben, nicht geniessen zu dürfen...

    Für Eure Beiträge und Antworten bedanke ich mich jetzt schon ganz Herzlich.....
     
    #1
    Liebende, 15 Dezember 2003
  2. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde an deiner Stelle einfach viel Zeit mit ihm verbringen. Versucht euch erstmal noch besser kennen zu lernen, verbringt viel eurer Freizeit miteinander, entdeckt gemeinsame Hobbies, geht abends mit oder setzt euch bei einem von euch zu Hause zusammen und macht z.B. einen romantischen Abend. Lad ihn z.B. zum Essen ein o.ä. und sei für ihn da, ob er jetzt Probleme hat (die er mit jemandem teilen möchte), oder einfach nur einen netten Abend (z.B. in einer Kneipe) verbringen will.
    Ich denke, wenn er so oft enttäuscht wurde, dann schafft das noch am Ehersten eine Vertrauensbasis, auf der sich dann mehr entwickeln kann. Und wenn schonmal (sehr) freundschaftliche Gefühle vorhanden sind, dann kann es doch eigentlich nur bergauf gehen, oder?

    Alles liebe
    Bea
     
    #2
    Bea, 15 Dezember 2003
  3. LoveForever
    0
    Ich würde einfach versuchen, ihn erst mal näher kennenzulernen und langsam Vertrauen aufzubauen, nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen und ihm deine Liebe gestehen. Wenn er dann feststellt, dass er doch ziemlich viele Gefühle für dich entwickelt hat, wird das mit der Beziehung schon von ganz alleine kommen. Gib ihm einfach ein bisschen Zeit!! Wünsch dir viel Glück!!!
     
    #3
    LoveForever, 15 Dezember 2003
  4. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich würd ebenfalls vorschlagen, alles langsam anzugehen. Vertrauen braucht auf beiden Seiten Zeit. Wenn ihr viel redet, über alle möglichen Dinge, auch Gefühle und so, dann baut ihr langsam Vertrauen auf. Und irgendwann kann sich genug Vertrauen ergeben, dass er es wagt, mehr aus der "Beziehung" zu dir zu machen.

    In diesem Prozess lernst du ihn ja auch näher kennen und wirst auch sehen, ob er wirklich was für dich ist!

    Ciao, matthes
     
    #4
    matthes, 15 Dezember 2003
  5. Drunkenfist
    0
    genau...einfach Zeit lassen..und nichts vornehmen was du nicht brechen möchtest...sprich, locker und du selbst bleiben...aber auch ehrlich..wenn du ihn sehr vermisst hast, sag es ihm..direkt oder durch die Blume..wie du halt so bist..
    oder versuche leichten Körperkontakt herzustellen..bzw auf Nähe zu kommen..bringt auch viel..:zwinker:
     
    #5
    Drunkenfist, 16 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE DRINGEND BENÖTIGT
Liliea
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2013
18 Antworten
User_
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2010
2 Antworten
EndlessPain84
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2010
3 Antworten