Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE! Er verachtet mich hasst mich und leugnet mich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pia88, 10 November 2008.

  1. Pia88
    Pia88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Also ich habe ja schon einen beitrag geleistet in sachen Sex problem...

    Doch sah ich das man sich hier auch mal so richtig Auskotzen kann auf gut deutsch....

    Und da ich nur so meine leute mal befragen konnte frage ich euch mal auch wenn ihr mir sagen werden ihr wisst da auch nich weiter...

    Ich habe vor 2 oder 3 Monaten nen Jungen mann kennengelernt wir verstanden uns auf ahnieb doch hatte ich nich das wirkliche interesse an ihn bis ich mich doch mit ihm traf,,,

    Es war das schönste date was ich jeh hatte*träum*

    wir schliefen leider gottes auch miteinander doch kamen wir auch zusammen....

    Die Beziehung lief gut ich zog aus von zuhause und er schleif dann durchgehend zwei wochen bei mir!
    Dann an einen do war ich feiern mal wieder musste mal wieder raus!und ich merkte weil ich ja schon immer ein problem mit SSV hatte selbstverletzenden verhalten das ich wieder depressionen bekomme und ich tat mir wieder selbst weh....

    Er holte mich aus der disco ab und so voll wie ich war zeigte ich ihm das wir fuhren und waren dann noch ein wenig unterwegs und unterwegs kratze ich mir die wunden wieder blutig er war total überfordert wollt mir helfen doch ich hirnie wollt das nicht...*sturKopf*

    dann den tag dannach ich erzählte ihm natürlich nich warum ich solche depris hatte schickte ich ihn wieder weg...er solle auch mal feiern gehen mit seinen jungs!

    er tat es doch dann abends bemerkte ich Oh mein gott es geht wieder los ich telefonierte m it ihm er war aUCH obwohl et schon am trinken und etwas feiern war (wohl bemerkt noch bei ihm zuhause)(vorglühen) sehr geduldig dann sagte ich ihm das ich angst habe es wieder zu tun, dass interessierte ihn dann aber herzlich wenig.....

    Dann meldete er sich samstag nicht und erst sonntag wieder bei msn schrieb er noch er sei dann und dann da und er liebt mich!

    Hier bei mir angekommen redete ich viel mit ihm!ich brachte ihn sogar zum weinen:flennen:

    Und ich fragte ihn schatz liebst du mich noch dann sagte er nein!
    Ich war natürlich sehr geschockt....Und er so nein ach so war es nciht gemeint und sagte er weis es nich ich machte schluss er weinte und meinte nein er wolle mich nich verlieren und will mich doch wieder lieben ect....

    dann ging das bis zum 7 okt so da sahen wir uns wieder und ich schickte ihn wieder weg weil ich wollte meinen ex nicht bei mir schlafen lassen und ich hatte schmerzen nieren gegend und er war wieder verzweifelt und machte sich vorwürfe warum er mich alleine lässt ich mente ist doch okay ich schicke dich doch weg!

    Dann am 8Okt kam er wieder und schlief auch bei mir und ich weckte ihn nachts und sagte okay lass es uns nochmal versuchen er fiel mir in die arme und sagte ja und freute sich und weinte.....(er ist eigentlich nich der typ der weint)

    Dann zwei tage später verliess er mich ohne mich nochmal gesehen zu haben also er kam her und verlies mich und sagte er fühle nur noch freundschaft:O

    Ich war am boden Is ja klar

    dann schrieben wir nur noch über msn ich war viel feiern und das nervte ihn er trotz allem eifersüchtig....dann sagte ich ihnm immer wieder ihc kann keine freundschaft führen weil ich ihn zu sehr liebe...

    Und drohte ihm ständig damit alles abbzubrechen eines abends sprachen wir und er meinte er wiill mich wieder lieben und meinte er würde sein herz rausnehmen es verschliessen und es sich einfach ansehen und würder sich den dolch selber setzten und den kontakt abbrechen aber ohne mich zu löschen tat er es dann auch...

    Dann nächsten tag schrieb mich seine ex an:frown: Von wegen ich auf ihrem profil was ich dort suche ect....Und ich schrieb mit ihr
    und machte den glaube ich größten fehler ich heulte mich bei ihr aus:kopfschue

    tchja dann nächsten tag wollt ich ihm gleich schreiben du sie hat mich angeschrieben und er ist dann voll augerastet meinte ich solle ihn in ruhe lassen und er hasst mich leugnet mich verachtet mich...und seit dem ist FUNKSTILLE

    ich weis nich mehr weiter ich blick dort nich durch andere sagen lass ihn erstmal andere sagen der will dich nich mehr andere sagen er liebt dich noch weis blos selbst im mom nich was er willl!!!!
    KLASSE ICH WILL NE KONKRETE antwort!

    Sorry ist echt viel text aber es musste so ausführlich erzählt geschrieben werden hoffe auf antworten

    Lg Pia

    Danke schonmal im vorraus
     
    #1
    Pia88, 10 November 2008
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Und was genau willst du jetzt hören?

    Off-Topic:
    Versuch mal deinen Text bisschen besser zu formulieren, teilweise blick ich echt nicht durch.
     
    #2
    squibs, 10 November 2008
  3. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo TS,

    warst du schon mal in Therapie?

    Ich denke, dein Problem mit den Depressionen ist vordergründig. Das solltest du erstmal in den Griff bekommen.

    Wenn man frisch verliebt ist, sollte man ohne Probleme eigentlich keine Depressionen bekommen. Wundert es dich, dass dein "Exfreund" damit ich klarkommt. Und wenn dein Leben, bzw das Gespräch mit seiner Ex genauso wirr ist wie dein Thread, bist du schon einen Problemfrau.
     
    #3
    Dandy77, 10 November 2008
  4. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    Muss mich da mal dem Dandy anschließen.

    Du solltest in die "Beziehung" mit ihm keine zu Großen Hoffnungen setzen und erstmal an dein Wohl, und deine Gesundheit denken! Und da wird es denke ich das beste sein, wenn du dich in Ärtzliche Behandlung begibst. Vielleicht renkt sich dadurch auch das Verhältnis zum deinem Freund wieder ein (?!).

    Aufjedenfall erstmal Viel Glück und Mut das durchzustehen. :knuddel:
     
    #4
    nik3air, 10 November 2008
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wie es scheint lieferst du dich völlig deinen Gefühlen aus und lässt dich gehörig von ihnen beuteln. ;-)

    Versuch mal, etwas rationaler mit dir selber und deinem Umfeld umzugehen. Du hast deinen Exfreund mit deinen Leiden und deinen sprunghaften Reaktionen vollständig überfordert. Deswegen schließe ich mich den anderen an: krieg erst dich selber auf die Reihe, dann kannste auch eine funktionierende Beziehung führen.
     
    #5
    Piratin, 10 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE verachtet mich
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
Test