Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Xantina
    Xantina (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 Februar 2008
    #1

    Hilfe - Erstes Date!

    Einen guten Abend wünsche ich...

    Eigentlich eine (heutzutage) typische Situation: Zwei Personen lernen sich über ein Internetportal kennen und es scheint ein loses Band der Sympathie zu bestehen.

    Problem: Ich bin nun eine der beiden Parteien :zwinker:.
    Wir haben erst seit einer Woche Kontakt, doch jetzt hat er vorgeschlagen sich persönlich zu treffen.
    Liegt eigentlich auch in meinem Interesse, weil ich denke, dass man einfach viel schneller einen genauen Eindruck vom Gegenüber bekommt. Dann kann man sich entweder wiedersehen oder brauch sich eben gar keine "Hoffnung" mehr machen, wenn es nicht passt...

    Nun hat er einen Tag unter der Woche vorgeschlagen. Ist für mich o.k., weil ich am nächsten Tag nicht arbeiten muss und er sagte, für ihn wäre das zeitlich auch kein Problem.
    Wir würden uns dann abends treffen.
    Er hat mir liebenswürdiger Weise die Wahl des Ortes und überhaupt dessen, was wir unternehmen wollen, überlassen...

    Ich hatte klassischerweise zuerst daran gedacht, vorzuschlagen, was zusammen essen zu gehen (wir wollten uns um 20h treffen).
    Doch ist das nicht ein wenig zu abgedroschen?
    Genauso das obligatorische "Lass uns was zusammen trinken gehen"... :/

    Welche Erfahrungen habt ihr mit einem ersten Date an welchen Orten gemacht?
    Habt ihr vll. eine gute Idee?

    Danke an euch und ein schönes Wochenende! :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. erste "date"- hilfe wohin?
    2. Date
    3. Date
    4. Date
    5. date
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    73
    Verheiratet
    22 Februar 2008
    #2
    Hallo! Also ich find die Idee mitn Essen gehn gut- da ist man unter Leuten (man weiß ja nie wen man so im Internet kennenlernt :zwinker: ) und außerdem kann man sich immer noch über den Teller beugen und sich ins Essen vertiefen wenn einem mal der Gesprächsstoff ausgehen sollte. :schuechte

    Außerdem kann man da auch leichter wieder "flüchten" wenns doch nicht so ist wie erwartet- ein Essen dauert nicht ewig und wenns doch nicht so passt kannst du dich danach verabschieden und gehen!
    Und wenn die Sympathie auch in der realen Welt besteht könnt ihr ja nachher immer noch was machen- Spaziergang oder ähnliches!

    Ich persönlich finds sowieso beim ersten Date am besten wenn man etwas ohne viel "Action" unternimmt, weil man sich ja doch eher kennenlernen will als etwas zu erleben- das kann man später immer noch machen!

    Auf jeden Fall wünsch ich dir viel Spass bei eurem Date und lass doch danach hören wies war wenn du magst!
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    25 Februar 2008
    #3
    Hmm, bei dir ist das ja irgendwie noch was anderes, weil du ja ihn noch nie vorher getroffen hast - real jetzt.

    Ich finds immer gut, wenn man spontan was macht und nicht den ganzen Tag in einer Location bleibt und dann nach Hause fährt.

    Triff dich doch zum Abendessen mit ihm, oder kocht beide selber und geht dann Abends noch wohin.

    weiß nicht.. X-trablatt, was trinken.. in der City zur Live-Musik, Café Del Sol.. oder so

    Gruß,
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste