Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe, Fitnessstudio!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von NetterKerl :), 16 Juli 2008.

  1. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich will mich die ganze Zeit in einem Studio anmelden und habe auch eins gefunden. Es ist zwar nicht in meiner nähe, aber in 20 min. bin ich da.

    Hab ein paar Freunde gefragt ob sie nicht mit mir dort trainieren möchten oder anfangen wollen. Alle sagten nein :frown:

    Weiß nicht ob ich mich da ganz alleine anmelden soll.
    Der fitteste bin ich auch nicht mehr, obwohl ich eine gute Figur habe. (bin nicht dick oder so)

    z.Z bekomme ich mich da nicht richtig motiviert bzw. den Arsch hoch :kopfschue

    *nach hilfe schrei*

    hab auch irgendwie ein bisschen Angst davor..:schuechte .


    ...

    Ein netter Kerl
    :zwinker:
     
    #1
    NetterKerl :), 16 Juli 2008
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.952
    168
    407
    Verheiratet
    vor was haste jetzt angst?
    da alleine hinzugehen?

    in unserem fitnessstudio gibts auch ne 10er karte.
    da kann man erstmal schnuppern wie das so geht und die ersten 4 mal ist der chef bei einem und zeigt einem wie man die übungen machen muss etc.

    lach
    man ist selten fit, wenn man das erste mal ins fitnessstudio geht ... deswegen geht man ja hin. :tongue:

    naja, ich habe den vorteil das ich mich mit meiner frau zusammen da angemeldet habe.
    so schleift der eine den anderen mit, wenn man mal keinen bock hat. :grin:

    fakt ist, das man sich anschließend so ... wow fühlt.
    fast so wie nach ner runde sex. :grin:
    eben ausgeglichen und glücklich.

    ich kanns nur empfehlen. :zwinker:
    nur immer schön langsam die übungen machen und nicht einen auf "ich bin ja soooooo stark".
    die vielen gewichte bringens nämlich nicht, sondern die langsame und ausdauernde ausführung. :zwinker:
     
    #2
    User 38494, 16 Juli 2008
  3. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Ich selbst würde zwar NIE in ein fitnesstudie gehen aber ja..wovor hast du angst?
    du willst ja gehen damit du dich fitter fühlst und es dir in deinem körper wohl ist. da ist es doch fast egal ob du alleine oder nicht alleine gehts.

    motivation fehlt? da kannst du dich wohl nur selbst in den hintern kneifen und sagen "hey du netter kerl du mal was:grin: "
     
    #3
    User 49007, 16 Juli 2008
  4. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab irgendwie Angst da alleine hinzugehen und alleine die Übungen zu machen. Wenn jemand Bekanntes mitkommen würde, wäre es anders...da hab ich aber schon jeden gefragt.
     
    #4
    NetterKerl :), 16 Juli 2008
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.243
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ist schon ein seltsames gefühl, wenn man da das erste mal alleine hingeht.....aber das geht vorbei :smile:
    man lernt dort relativ schnell neue menschen kennen und beim ersten mal wird ja vermutlich auch ein trainer mit dir die ganzen geräte durchgehen und sie dir erklären.

    es schaut dich dort keiner dumm an, wenn du alleine erscheinst :zwinker:

    ich selbst hab das mal 3 monate ausprobiert....alleine hingehen war nicht das problem, nur die übungen haben mir überhaupt nichts gegeben.
    ich bin lieber im verein und trainiere andere dinge als mit maschinen oder laufbändern zu ackern.
    da zieh ich lieber die schuhe an und geh im wald laufen :zwinker:

    situps und liegestütze kann ich auch zuhause machen...da brauch ich keine hilfsmittel zu.
     
    #5
    User 67627, 16 Juli 2008
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.952
    168
    407
    Verheiratet
    da musste keine panik schieben. :zwinker:
    wie rhianna schon sagt, lernt man dort relativ schnell leute kennen und niemand guckt einen schief von der seite an ... zumindest ist das bei uns so. :grin:

    schon nach kurzer zeit kennt man den einen oder anderen und man plaudert auch mal über dies und das. :smile:

    eigentlich sind bei uns alle immer ganz gut drauf ... aber wie sonst auch ... wie man in den wald hinein ruft ...
     
    #6
    User 38494, 16 Juli 2008
  7. Félin
    Félin (31)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    deswegen hab ich meinen Freund davon überzeugt sich mit mir da anzumelden. ist irgendwie einfacher

    und seitdem er einen mp3-player hat, mit dem er hörbücher hören kann, ist er auch motivierter
     
    #7
    Félin, 16 Juli 2008
  8. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich gehe auch alleine trainieren (habe mich zwar mit meiner Schwester angemeldet, aber unsere Zeitpläne sind zu unterschiedlich).
    So wirklich Lust habe ich auch selten auf Training, aber mit ein wenig Kopfsache klappt es ganz gut. Ich weis einfach, dass es mir Spaß macht Sport zu treiben (auch wenn ich es vor dem Sport nicht glauben kann :grin: ), deshalb nehme ich dann meine Sachen und gehe ins Studio. Nach zwei Stunden bin ich dann immer überrascht wie schnell die Zeit verging...
    Ich nehme mir aber auch immer sonstige Beschäftigung mit. Musik, oder etwas zu lesen. Dann vergeht die Zeit (zB. auf dem Fahrrad) noch schneller.
    Und bei den Geräten (wie es schon gesagt wurde) findet man schnell Kontakt.
     
    #8
    happy&sad, 16 Juli 2008
  9. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab diese Woche nun mein Probetraining ^^ :smile:
    Was nimmt man denn da so mit?

    Grüße
    :cool1:
     
    #9
    NetterKerl :), 28 Juli 2008
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.616
    398
    2.087
    vergeben und glücklich
    Sportklamotten (kurze Hose, Shirt, beides mit Bewegungsspielraum, platzende Hose beim Training muss ja nicht sein...), Sportschuhe.

    Außerdem ein Handtuch, um es auf die Sitzflächen/Rückenlehnen der Geräte zu legen (jedenfalls in meinem Fitnessstudio), außerdem halt noch Duschhandtuch (das "Unterleghandtuch" ist dann ja verschwitzt). Wenns auch einen Saunabereich gibt und Du das testen willst, nimm eben ein Saunatuch mit.

    - Edit: Wegen der Nachfrage per PN: Nein, EIN Handtuch, um es aufs Gerät zu legen. -

    Eine Flasche Wasser (Flasche lieber aus Plastik als aus Glas, manchmal sind Glasflaschen im Freihantelbereich nicht erlaubt).

    Alles ausführlich erklären lassen und nicht tun, als hättest Du die Erklärung verstanden, wenns nicht so ist.
     
    #10
    User 20976, 28 Juli 2008
  11. Leonida1304
    0
    Ich hab auch vor mich in einem Fitnessstudio anzumelden und zöger, weil ich allein hingehen müsste. Wenn wir in der Nähe von einander wohnen würden, könnten wir ja mal zusammen gehen. :smile:

    Woher kommst du denn?
     
    #11
    Leonida1304, 16 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Fitnessstudio
maryal
Lifestyle & Sport Forum
17 Oktober 2016
7 Antworten
Das Ich-Viech
Lifestyle & Sport Forum
6 August 2016
39 Antworten
milamoon
Lifestyle & Sport Forum
28 Mai 2016
2 Antworten