Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe Freundin ein SEX-Muffel

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von moretosee, 17 November 2004.

  1. moretosee
    Gast
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem und würde gerne wissen ob man etwas dagegen machen kann oder ob jemand das Problem kennt.

    Ich bin 20 und meine Freundin ist 20. Wir führen ein super Beziehung. Doch leider haben wir total andere Vorstellungen in der Häufigkeit des Sex in unserer Beziehung. Da wir eine Wochenendbeziehung führen will ich zumindest dann immer Sex wenn wir uns sehen bzw. ich hab halt Lust darauf. Bei ihr ist das nicht so. Ich glaube ihr würde 1mal im Monat reichen. Am letzten Wochenende haben wir mal darüber geredet und dann hab ich sie gefragt wie oft sie sich selbst befriedigt. (Ich dachte sie macht es oft und hat deshalb als keine Lust). Sie hat dann gesagt ganz selten so 1 mal im Monat. Dann hat sie mich gefragt und ich hab gesagt täglich. Ich hätte sehr gerne sehr viel Sex und sie sehr gerne sehr wenig Sex. Was kann man machen um das zu ändern?
    Bin über jede Antort dankbar.
     
    #1
    moretosee, 17 November 2004
  2. Lady Black
    Gast
    0
    Was anders als einen Kompromis dazwischen zu finden wird wohl nicht möglich sein.....sie soll ja nicht einfach Sex haben ohne das sie es will. Gehts den um Sex oder jegliche Art von Vergnügen? :smile:
     
    #2
    Lady Black, 17 November 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    War das bei ihr denn schon immer so? Und wie ist euer Sexleben so? Immer dieselbe 0815-Nummer? Irgendwie kann ich das immer so schlecht nachvollziehen, dass manche nur soooo wenig Lust auf Sex haben, eigentlich ist das doch eine Sache die ziemlich viel Spaß macht!
     
    #3
    glashaus, 17 November 2004
  4. moretosee
    Gast
    0
    Danke für die Antworten.

    Also wir hatten ziemliche Probleme dabei doch jetzt reden wir mehr über alles und machen nicht immer die gleichen 0815 Sachen. Es macht ihr auch Spass und sie kommt jedesmal zum Orgasmus. Sie sagt immer das sie dafür in der richtigen Stimmung sein muss sonst will sie es nicht bzw. hat halt keine Lust. Letztes Wochenende hatte sie z.B keine Lust und hat sich dann dafür "erbarmt". Doch das will ich auf keinen Fall. Das hab ich ihr auch gesagt. Ich will ja auch das sie ihren Spass hat. Aber in unserem Alter einmal im Monat? Das kanns doch nicht sein. Wir haben letztes Wochenende auch mal über Oralverkehr gesprochen. Mir macht es unheimlich Spass sie zu lecken (ihr macht es Spass geleckt zu werden) sie würde mir aber nie einen blasen weil sie das total eklig findet einen Schwanz in den Mund zu nehmen. Oder ist sie einfach nur total verkelmmt??????
     
    #4
    moretosee, 17 November 2004
  5. glashaus
    Gast
    0
    Also naja. Mit 20 finde ich eigentlich (ohne deine Freundin jetzt angreifen zu wollen!) das man doch so weit sein sollte, dass man zumindest das beste Stück seines Freundes nicht als "eklig" bezeichnet! Schwänze sind genauso Körperteile wie Hände oder Zehen :smile: Und darüber hinaus ziemlich liebenswert.

    Vielleicht hat sie auch mal schlechte Erfahrungen gemacht? Oder kann sich einfach noch nicht richtig fallen lassen? Wie lang seit ihr denn schon zusammen?
     
    #5
    glashaus, 17 November 2004
  6. moretosee
    Gast
    0
    Also erstaml an Black Lady: Es geht um jegliche Art von Vergnügen!!


    Ich glaube sie kann sich nicht richtig fallen lassen. Wir sind seit über 2,5 Jahre zusammen, aber eigentlich waren die ersten 1,5 Jahre eher eine Teenie Beziehung. Damals war ich einfach noch nicht soweit.

    Schlechte Erfahrungen hat sie noch nicht gemacht weil sie ihr erstes mal mit mir hatte (umgekehrt auch)! Nicht falsch verstehen. Ich meine damit das sie nur mit mir Sex hatte und nicht mit einem anderen.

    Sie macht eine Ausbildung als Krankenschwester und muss viele Patienten duschen. Sie sagt das sie Schwänze an sich eklig findet. Meinen findet sie zwar schön aber sie würde ihn niemals in den Mund nehmen. Ich will aber die Erfahrung aber auch mal machen.
     
    #6
    moretosee, 17 November 2004
  7. SieUndEr
    Gast
    0
    Naja ich würde mal sagen jeder hat seine sexuelle Vorstellungen, weil es einfach so ist, oder auch wegen anderer Gründe (schlechte Erfahrungen, Vorurteile, ect.).
    Diese muss man einfach an jedem respektieren.
    Und so kommt es halt auch dazu, dass 2 Menschen sexuell einfach nicht zusammenpassen. Klar kann man Kompromisse schließen, aber ich glaube es gibt einfach auch Positionen, die einfach zu weit auseinander liegen.
    Und wenn das Sexleben in einer Beziehung allgemein für einen oder sogar beide nicht passt, denke ich dass es eine Frage der Zeit ist, dass es vorbei ist, sofern man sich nicht durchquälen will.
     
    #7
    SieUndEr, 17 November 2004
  8. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Re:

    :bandit: Hey, :bandit:
    ich hab da 2 Vermutung und zwar:
    1. Kann es sein das deine Freundin sich nicht richt :bandit: ig geliebt fühlt, dass sie denkt das du immer nur Sex willst und sich deswegen eine Trotzreagtion einstellt. Denn so ne Show hab ich mal abgezogen, nur das mein Freund éndlich mal wieder mit mir ewig knuddelt und mich lieb... Ich glaub da solltest du mal drüber nachdenken und mit deiner Süßen reden.
    2. (ohne ihr was zu unterstelln) Vielleicht hat sie ja auch ne anderen? Oder sie liebt dich nicht mehr? Oder sie hat Probleme/Streß und hat deswegen kein Bock...
    Ach man(n) da fällt mir noch sooooo viel ein warum Frau keinen Bock haben kann
     
    #8
    Schneggchen, 17 November 2004
  9. S2000
    S2000 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    103
    1
    vergeben und glücklich

    So ist es !!!
     
    #9
    S2000, 17 November 2004
  10. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo moretosee,

    ich kann dich da sehr gut verstehen. meine freundin ist genauso wie deine anscheinend. nur das mit dem blasen, das macht sie vielleicht 1x in 2-3monate. Und wenn sie keine kompromisse eingehen will (ich weis ja nicht ob du auch welche machst, solltest aber vielleicht dann welche machen) dann musst du halt dich von ihr trennen. Ich weis es hört sich hart an aber es ist einfach so, es macht einen kaputt mich machts auch kaputt aber leider hab ich einfach nciht den mut dazu mich zu trennen von ihr weil sie halt meine erste freundin ist und so, sie hatte aber schon welche vor mir. Ich weis das es das beste sein würde das trennen tue es aber nicht. Wenn selbst reden nicht hilft kannst du dir halt überlegen. Bleibst du bei ihr und verzichtest auf diese sachen und verzichtest darauf du selbst zu sein, oder machst du schluss und lebst auf und probierst neue sachen aus.

    just my 2 cents
     
    #10
    kephamos, 17 November 2004
  11. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ehrlich, wie war das mit 'Sex ist nicht alles' ?

    kephamos, ich finds ganz schön hart zu sagen, entweder öfter Sex oder ich trenne mich von ihr!
    Natürlich ist Sex wichtig für eine Beziehung, ich könnte auch nicht ohne leben,
    aber nur weil sie weniger Sex haben möchte als er, ist das doch kein Trennunggrund...
    Finde ich echt ziemlich krass, was du da schreibst :frown:
     
    #11
    SpackenQueen, 18 November 2004
  12. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    habe nie geschrieben "entweder öfter sex oder ich trenne mich von ihr" ich habe lediglich gesagt das man kompromisse eingehen muss in iner beziehung. Er muss sich ja nicht gleich von ihr wie ichs vorgeschlagen habe. Aber wenn er schreibt das sie vielleicht 1x im monat sex haben ist das schon ein bisschen arg wenig, zumal sie sich nur am wochenende sehen. Wenn er halt gerne öfters sex haben will, was soll er sonst machen? lieber fremdgehen? oder soll er gar sagen ist ok so dann haben wir eben 1x im monat sex, ist ja egal was ich will? das wäre auch nicht die richtige lösung.
     
    #12
    kephamos, 18 November 2004
  13. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo moretosee.

    Erst mal find ich es ganz normal, dass man in einer Wochenendbeziehung nicht jedes Wochenende wie auf Kommando Lust auf Sex hat. Und wenn sie sich inzwischen auch für euren Sex, der ja eigentlich Spaß machen soll, erbarmt, dann steht sie unter einem ordentlichen Druck. "Ich muss Lust haben, sonst ist er nicht glücklich" - so oder so ähnlich, die Gedanken können da variieren, je nachdem mit welchen Worten du ihr versucht hast, deine Wünsche klar zu machen.

    Ja, wie schon gesagt wurde: Entweder du suchst dir eine andere mit einer Lust die deiner ähnlich ist (und die dir auch bereitwillig jederzeit einen bläst), oder du bleibst bei deiner Freundin und lernst, deine Ansprüche nicht in den Vordergrund zu stellen, sondern auf sie einzugehen (und sie mit dir anstellen zu lassen, was sie gerad will - irgendwann läuft das nämlich von alleine und dann erst recht). Hat sie denn letztes Wochenende einen Orgasmus gehabt, als sie sich erbarmt hat - wenn du jetzt "ja" sagst: Bist du dir da sicher?

    Den Vorschlag eines Kompromisses, find ich bei dem grundsätzlichen Wunsch nach Sex ziemlich gefährlich. Denn da macht dann einer immer was, was er eigentlich nicht will, sondern nur aufgrund von Absprache und daraus resultierender Erwartungshaltung.

    Also: Wenn du deine Ansprüche nicht zurückstellen willst, dann tu wenigstens ihr den einen Gefallen, und trenn dich so schnell wie möglich.

    Tres
     
    #13
    User 10541, 18 November 2004
  14. moretosee
    Gast
    0
    Guten Morgen,

    vielen Dank für die ganzen Antworten.

    Bei einigen musste ich schmunzeln. Aber das könnt ihr ja nicht wissen.
    1. Das meine Freundin mich liebt das weiss ich (umgekehrt genauso). Wir haben vor 1,5 Monaten mal 3 Wochen Pause gemacht und sind dann wieder zusammen gekommen weil wir uns lieben. Das Problem im Bett hatten wir schon immer. Das 1mal als wir miteinander geschalfen haben war nach ca. 1,5 Jahre. (Wir waren halt Spätzünder)

    2. Hat sie keinen anderen. Das weiss ich. Ich kenne ihre ganze Clique komme SUPER mit allen aus (die würden mir erzählen wenn da was wäre) und sie ist ein total ehrlicher Mensch. Ausserdem hätte sie keine Zeit dafür.

    3. Nach der Pause haben wir uns LANGE über alles unterhalten. Sie hat in dieser Zeit ihre Pille abgesetzt und hat seit her (2 Monaten) ihre Tage nicht mehr gekriegt. (wir haben letzte Woche einen Schwangerschaftstest gemacht negativ). Jetzt geht sie zu ihrem Frauenarzt. Sie hat mir gesagt das sie eigentlich nichts "machen" will bis sie ihre Tage wieder hat. Was für mich zwar schwer fällt, ich es aber 100% verstehe und hinter ihr stehe.

    4. Ich warte die Zeit bis sie ihre Tage wieder hat und dann werden wir ja sehen ob sich was ändert. Wenn nicht, ist das für mich NIEMALS ein Grund mit ihr Schluss zu machen. Ich liebe sie unendlich und dann werde ich zurück stecken. (Ob das lange gut geht, keine Ahnung).

    Ich habe mit ihr auch schon ausgemacht das wir mal zusammen in diesem Forum rumschmökern. Achja in der ersten Dezember Woche hat sie eine sehr wichtige Prüfung und ist daher unter Druck gesetzt. Wenn die mal vorrüber ist werden wir sehen...
     
    #14
    moretosee, 18 November 2004
  15. BöserOnkel
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Gut das bei euch alles im Lot ist.
    Jedoch solltet ihr vieleicht überlegen ob euere Verschiedenheit im Bereich Sexappetit auch auf Differenzen im Alltäglichen hindeuten? Ich komme mit meiner Partnerin auch sehr gut aus, jedoch beim Sex liegen wir meilenweit auseinander.

    Seit einiger Zeit merke ich eben das wir sehr verschiedene Persönlichkeite sind (was ja auch gut ist). Aber wenn es um Dinge wie Selbstbewußtsein geht, Neugier auf neue Dinge, Offenheit, Flexibilität usw da liegen wir echt weit auseinander. Und ich Denke das der Bereich des Sexlebens nicht anders ist.
     
    #15
    BöserOnkel, 18 November 2004
  16. Mutti
    Gast
    0
    Ihr Lieben!

    Ich kenne das Problem und schlage mit mit demselben seit 1/2 Jahr rum! Und ich stimme auch einigen "Hardlinern" in diesem Thread zu. NATÜRLICH ist Sex nicht alles, sonst hatte ich nicht seit 18 Monaten eine Beziehung mit meiner Freundin. Aber wenn man nach etwaigen Gesprächen und Streit und was weiß ich wegen einem so einfachem Thema feststellt das sich nix verändert ist man nur noch gefrustet.

    Wenn man sich gegenseitig sagt man wird Kompromisse eingehen, ich habe meinen "Anspruch" 1x die Woche Sex zu haben heruntergeschraubt aber von ihrer Seite kommt 0 (!), und sich diese Kompromisse in Luft auflösen, dann bringen sie einem nix.

    Ich bin der Meinung das es eine grundsätzliche Sache ist. Hast du mal mit deiner Freundin gesprochen ob ihr der Sex weh tut? Kann durchaus sein. Oder ob sie schlechte Erfahrungen gemacht hat, wie das hier auch schon angesprochen wurde? Oder ob sie Stress von der Arbeit/Schule hat und deswegen keine Lust? Oder vielleicht wegen der Pille (Hormone?)Immerhin befriedigt sie sich selbst, was ein kleiner Hoffnungsschimmer sein könnte, das sie die sexuelle Lust nicht ganz verloren hat. Meine Freundin würde das nie machen!!

    Wie gesagt versuche eure Diskussionen in die Richtung zu lenken warum sie euren Sex net genießt oder so selten haben will, ob sie nix dabei empfindet (trotz Orgasmus...?!) oder sie dich vielleicht sogar net mehr attraktiv findet oder was weiß ich.

    Meine Meinung ist das über kurz oder lang eine Beziehung daran kaputt gehen wird. Sex ist nicht alles. Punkt. Aber eben doch ein, wenn nicht der entscheidende Punkt in der Beziehung. Guter Sex bindet, verfestigt eine Beziehung meiner Meinung nach. Macht einfach Spaß, sorgt für Ablenkung. Aber deine und meine Freundin sehen das wohl anders. Warum deine es so sieht musst du wohl rausfinden....

    Viel Erfolg!

    Alles Liebe,
    Mutti
     
    #16
    Mutti, 21 November 2004
  17. Also auch wenn ich bei sowas keine erfahrung habe muss ich mich jetzt erstmal zu wort melden.

    Warum???? Wir führen eine (alle zwei)wochendbeziehung und ich kann dir eins sagen wenn wir uns wieder sehen dann ist das erste was wir tun uns erstmal überfallen.


    Das Problem ist zimelich pikant. Aber wenn ihr wieder darüber redet sag ihr einfach mal ganz unverblümt das du öfters sex brauchst und das du findest das sex ein ganz wichtiger bestandteil einer beziehung ist. Du könntest ihr ja anbieten mal ein Wochenende nur für euch beide schön zu planen. Kannst das das we schön mit ihr baden ---- euer gemeinsames bett mit blütenblättern schmücken ---- viele kerzen aufstellen ------ einen ganzen abend nur nackt zu zweit verbringen ------ eine laaaaange liebesnacht von mehreren stunden wäre auch mal was ---- vieleicht helfen derartige dinge ja dabei das deine freundin dich versteht und selber ein größeres lustempfinden entwickelt (wenn sie daran denkt wie schön und romantisch das alles war)

    Einen Satz kann und will ich mir aber nicht verkneifen.

    Wenn ihr weiterhin so selten miteinander schlaft und du weiterhin genauso starke bedürfnisse wie jetzt hast ------ dann wird das wohl nichts mit euch
    ich meine damit nicht das du von heute auf morgen zu ihr gehen solls und sagen sollst "du willst keinen sex also mach ich schluß"
    sondern du wirst mit der zeit daran ziemlich kapput gehen und früher oder später wird da nichtmehr viel zu reparieren sein
     
    #17
    kleiner_stealth, 21 November 2004
  18. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmmm... wenn sie keine Lust hat wirds auch kein schöner Sex...
    Weil wirklich gut wirds erst wenn beide wollen. Tut mir leid wenn ich das jetzt so hart sage, aber ich denke sie ist da die falsche für dich oder du musst dich auf sie einstellen... Denn andersrum wird es schlecht gehen.
     
    #18
    BloodY_CJ, 21 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Freundin SEX
Murphy17
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Dezember 2015
8 Antworten
chapman
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 April 2013
17 Antworten