Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE!! Geht meine Freundin fremd????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SirJayJay, 31 Mai 2003.

  1. SirJayJay
    SirJayJay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo @all,

    WEGEN MEINER WICHTIGEN FRAGE ZU ERST MAL ZU EINER KLEINNE VORGESCHICHTE:

    ich habe mal eine ganz allgemeine Frage. Ich bin nun 3 Jahre mit meiner Freundin glücklich zusammen. klar, ab und zu kriselt es wegen kleinen Meinungsverschiedenheiten aber das ist ja normal. Meine Freundin ging nie fort, war eher eine kleine graue Maus, wenn man es so nennen will. es störte mich auch nicht, wir hatten andere hobbies.

    Gestern: ich war nicht bei ihr (sind noch nicht zusammen gezogen) - ich rief wegen einer anderen belanglosen Sache auf ihrem Handy an. da erzählte sie mir nun, dass sie mit Freundinnen (die paar Mädels kenne ich nur flüchtig vom sehen) in ein Wirtshaus in der Nähe eines Rummelplatzs geht - FRAUENRUNDE (ohne Männer) - das war um 19 uhr. meine frage: wann sie wieder heim kommt. gegen 24 uhr mit der straßenbahn.

    als ich um 24 uhr wieder bei ihr angerufen habe und wissen wollte ob es ihr gut geht, sagte sie, sie sei mit den freundinnen im AUTO EINES JUNGEN MANNES (welcher in irgendeiner Beziehung zu den Freundinnen stehen soll) und seien am heimweg (alle wohnen in der gleichen gegend, von dem typen weiß ich nicht, wo der wohnt) - wir haben noch bis zum aussteigen aus dem wagen telefoniert, dann ging sie (laut hintergrundgeräuschen) alleine in ihre wohnung

    naja, so viel zu dem thema:
    Fakt 1: ich konnte mich immer auf sie verlassen. Nun meine FRAGE, hätte sie es mir erzählt, dass sie plötzlich fort geht und so lange weg ist, wenn ich nicht wegen einem anderen thema angerufen hätte??? vermutlich nicht
    Fakt 2: zu erst sprach sie davon, dass sie mit ihren freundinnne mit der straßenbahn heim fahren wird. ich rufe wieder an um zu sehen wie es ihr geht, plötzlich sitzt sie in einem auto! sie hätte es mir aber wieder nicht erzählt, wenn ich nicht angerufen hätte!

    SIND DAS ANZEICHEN DAFÜR, DASS SIE FREMD GEHT bzw. BALD FREMDGEHEN WIRD???

    wer kann mir im forum mittels eigener erfahrung oder mittels einer internet adresse Tipps geben, wie man andere verdächtige signale zu erkennen kann und wie man seine eifersucht zeigt, ohne dass man sich ein eigentor schießt (zu viel "klammern" soll frauen ja angeblich auch zum Fremdgehen bringen) ?????
     
    #1
    SirJayJay, 31 Mai 2003
  2. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ÄÄÄhm, ich glaube du machst dir einfac hzu viele Gedanken.

    Meiner Meinung nch bist du nun skeptisch, weil deine Freundin früher immer zuhause gehockt war.

    wie alt ist sie denn?

    Ich hab auch Phasen wo ich oft daheim bin und dan nwelche, wo ich oft weg bin..

    Sprech sie einfach mal drauf an.
    Das sie es dir nicht erzählt hätte, würd ich ihr nicht unterstellen, vielleicht war es ne spontan aktion.
    und mit dem auto fahren. wenn mir dann jemand anbietet den meine freundinnen kennen,würde ich es doch dankend annehmen und mich freuen, das ich net mit bus und bahn fahren muss.

    Red halt mit ihr und mach dir nicht Gedanken ohne das du mit ihr gesprochen hast.
    Ich denke nicht, das das ein zeichen von fremdgehen ist.

    Freu dich doch d,as deine fruendin auch mal heraus geht
     
    #2
    Pfläumchen, 31 Mai 2003
  3. kaninchen
    Gast
    0
    Also ich glaube mal du siehst das ein bisschen sehr eng...

    Wahrscheinlich hätte sie es dir nich erzählt, doer am nächsten Tag oder so... Ein Besuch mit Freundinnen auf dem Rummelplatz - das is ja nix sooo ernstes als das man das vorher absprechen müsste... Erst recht wenn man nur mit Freundinnen geht...

    Ich würd mir das mal so erklären dass sie vorhatten zusammen mit der Straßenbahn zu fahren. Freu dich doch dass sie nicht mitten in der Nacht mit der Bahn rumfährt sondern "sicher" in nem Auto nach Hause gefahren wird. sie ist ja nicht alleine, sondenr mit ihren Freundinnen gefahren, und dann auch noch mit jemandem der "in irgendeiner Beziehung zu den Freundinnen stehen soll" und nicht mit irgendeinem Fremden... Ausserdem wird der sich kaum an deine Freundin ranmachen, wenn sie noch n paar andere Freundinnen dabei hat :smile:

    Aber wenn dich das so dolle beschäftigt red mit deiner Freundin dadrüber!
     
    #3
    kaninchen, 31 Mai 2003
  4. succubi
    Gast
    0
    punkt 1: woher willst du wissen das sie es dir nicht gesagt hätte? sie hat es dir ja auch von selber erzählt wie du sie angerufen hast. da hätte sie genauso sagen können, dass sie zu hause bleibt anstatt dir zu sagen, dass sie mit freundinnen weg geht.

    punkt 2: isses dir noch nie passiert, dass du irgendeine kleine "planänderung" hattest wenn du was unternommen hast? wenn doch alle ihre freundinnen mit dem typen mitgefahren sind, was machst du dir dann für sorgen? ich hätt mich an ihrer stelle auch lieber bequem mit dem auto bis vor meine haustüre fahren lassen, als mit der strassenbahn mitten in der nacht herum zu gondeln.

    punkt 3: so sehr kannst du deiner freundin nicht vertrauen, wenn du jetzt zwanghaft infos über "anzeichen des fremdgehens" suchst, sorry.
    nur weil sie ein mal was mit freundinnen macht und ein mal mit einem männlichen wesen im auto mitfährt (im beisein von ihren freundinnen wohlgemerkt!), brauchst du nicht gleich die paranoia haben, dass sie dir fremd geht oder fremd gehen wird.

    nach 3 jahren Beziehung in denen sie sich nichts zu schulden kommen hat lassen, solltest du ein bissl mehr vertrauen zu ihr haben.
     
    #4
    succubi, 31 Mai 2003
  5. SirJayJay
    SirJayJay (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    hi,

    danke für die paar Antworten von euch.

    Meine Freundin ist jetzt 21. Ich bin 23. Wir leben ca. 1 Stunde von einander entfernt und sind seit 3 jahren zusammen. tatsächlich hat sie sich nie was zu schulden kommen lassen. mich hat es nur etwas verwirrt, weil sie bisher immer stubenhocker war oder nur mit mir fort gehen wollte (immer nur, wenn ich dabei bin) und jetzt wenden sich die dinge scheinpaar um 180 Grad.

    Meine Frage wäre ja auch, egal ob das gestrige geschehen was zu bedeuten hat oder nicht, wie man erkennen kann, ob der partner fremdgeht. zb: typische verhaltensmuster etc.

    es ist ja auch nicht leicht, denn viele Kollegen und Freunde sind der Meinung, dass irgendwann jede Frau mal so anfängt und dass in vielen partnerschaften (und auch ehen) fremd gegangen wird.

    außerdem hat das mit vertrauen nichts zu tun. denn wenn sie sagt: sie hatte nie was mit einem anderen oder sie wird nie fremd gehen oder so, wie soll ich das denn merken, ob es wahr ist. sie kann ja auch gelogen haben und gut schauspielern. beweisen kann sie ja nicht, ob es wahr oder falsch ist.
     
    #5
    SirJayJay, 31 Mai 2003
  6. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    AAAAAAAAALSo *mal doch meinen Senf dazugeben muss* Hab den Thread inzwishcen dreimal aufgemacht und antwort jetzt halt doch drauf.


    Fakt 1: Das können wir nicht wissen, ob sie dir das gesagt hätte. Da kannst du sie einfach nur fragen. Und wie auch schon jemand vermutet hat: Vielleicht wars 'ne spontane Idee. Kommt bei mir auch manchmal vor, obwohl ich eigentlich auch so ein Stubenhocker bin. Kann mien Freund z.B. nachprüfen, ob ich wirklich im Garten bin, wenn ich sag, ich setz mich im Garten? Das hat wirklich nur was mit Vertrauen zu tun!

    Fakt 2: Da war sie und ein junger Mann und noch einige Freundinnen. BITTE WARUM SOLLTE SIE DANN GLEICH FREMDGEHEN??? Sie hat die Chance beim Schopfe gepackt, nicht mit Bus und Bahn nach Hause fahren zu müssen. Hätte ich an ihrer Stelle auch.

    Punkt 3: Du bist viel zu misstrauisch. Du sagst "ich vertraue ihr" - aber suchst nach Anzeichen, dass sie Fremdgeht. Willst du denn, dass sie Fremdgeht? Empfindest du vielleicht nichtmehr so viel wie früher für sie und suchst einen Grund um Schluss zu machen? Oder willst du sie einfahc nur als deinen "Besitz" ansehen und daher genauestens wissen, was sie macht?

    Punkt 4: Es gibt keine allgemeinen Anzeichen, ob jemand fremd geht. Was z.B. ist, wenn eine Frau zwei Männer gleichzeitig liebt? warum sollte sie sich dem ersten anders gegenüber verhalten als früher? Die Gefühle sind ja noch da.

    Punkt 5:
    Ich denke das hat verdammt viel mit Vertrauen zu tun. Eine ganze Beziehung basiert auf Vertrauen!
    Und natürlich kann sie dir nicht beweisen, dass sie nicht fremd geht - aber kannst du ihr das gegenteil beweisen? Nicht oder? Dann erinnere dich an einen Spruch:

    Im Zweifelsfall für den Angeklagten (In dubio pro reo!)

    Schon die alten Römer wussten das.

    Versuch mal a bisserl deine Eifersucht zu zügeln nur weil sie jetzt einmal ohne dich weggeht. Sprich dich mit ihr aus, sag ihr, was du fühlst und dann sieh weiter. Aber versuch nicht krampfhaft daran festzuhalten, dass sie Fremdgeht, nur weil sie sich zusammen mit Freundinnen von 'nem jungen Mann heimfahren hat lassen. Das is total unbegründet...

    So, genug der Sache
    Bea
     
    #6
    Bea, 31 Mai 2003
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Vielleicht ist deiner Freundin einfach selbst aufgefallen, dass sie ein ziemlicher Stubenhocker war, und sie hat beschlossen, das zu ändern? Sie ist mit Freundinnen weggegangen, die ganze Runde hat sich von nem Kerl heimfahren lassen, und das war's auch schon wieder. Wenn du bei so einer Banalität schon Panik schiebst und gleich ans Fremdgehen denkst, dann hast du definitiv was, woran du dringend arbeiten solltest.
     
    #7
    User 4590, 31 Mai 2003
  8. Eierbrötchen
    0
    klingt ziemlich nach überreaktion.

    talk to her :grin:
     
    #8
    Eierbrötchen, 31 Mai 2003
  9. succubi
    Gast
    0
    ja na und? was hat das mit DEINER beziehung zu tun? nur weil andre fremdgehen heisst das nicht, dass deine freundin auch fremdgeht, nur weil sie EIN MAL weggegangen is. irgendwann fängt jede frau so an? - wenn ich das schon hör könnt ich mich übergeben, wirklich.

    du widersprichst dir innerhalb von 2 sätzen selber... faszinierend. wenn das nix mit vertrauen zu tun weiß ich nicht was sonst. hättest du vertrauen zu ihr, würdest du ihr auch VERTRAUEN, wenn sie dir sagt das sie nichts mit einem andren hatte.

    echt, nur weil sie ein einziges mal weggegangen is wirst du gleich total misstrauisch. is ja nicht so das sie jetzt jeden tag weggeht ohne dich, oder?!

    ein bissl aufm teppich könntest du schon bleiben. außerdem verhält sich jeder mensch in bestimmten situationen anders. dem einen merkst du es sofort an das was wirklich nicht stimmt, dem andren kommst du in 1000 jahren nicht drauf. es gibt keine eindeutigen anzeichen die man auf jeden menschen anwenden kann.
     
    #9
    succubi, 1 Juni 2003
  10. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    *zustimm*

    gehst du denn nie alleine weg? Bist du nur mit deiner Freundin unterwegs?

    Und wenn du mal alleine weg bist mit Kumpels oder so...
    gehst du dann fremd?
     
    #10
    Pfläumchen, 1 Juni 2003
  11. warum hast du so nen problem damit, das sie nach hause gebracht worden ist und nicht mit der strassenbahn gefahren ist? is doch ganz egal wie sie heimkommt, hauptsach sie is heim.
    seh da kein anzeichen das sei vorhat, fremdzugehn oder das sie fremdgangen ist. sie hat praktisch nur die strassenbahn kosten gespart...hätt ich auch so gemacht. auserdem waren da ja noch einige freundinnen dabei, frag mich wieso sie da fremd gehen sollte. man kann doch auch einfach so gut mit jungs befreundet sein, ohne das man gleich mit jedem was anfangen musst. bist bestimmt selber auch schon mit irgendwelchen frauen im auto gefahren, ohne das dir deine freundin unterstellt hat, du wärst fremdgegangen oder?

    und mit dem weggehn...sei doch froh das sie jetz bissl raus geht. is schon klar das es auf dauer immer allein daheim langeweilig wird. würd glaub ich kein normaler mensch aushalten...immer nur daheim allein. würd nicht gleich so misstrauisch sein, nur weil sie mal weggeht.

    würd an deiner stelle mal mit ihr reden, wenn du damit nicht klar kommst. obwohl ich eher denk, das sie nich so ganz verstehn wird, was du meinst. weil nur weil sei mal weggangen is...hört sich alles sehr eifersüchtig an oder so...
     
    #11
    [DeepBlackGirl], 1 Juni 2003
  12. Jaime
    Gast
    0
    OK, dass sie dir vielleicht nicht erzählt hätte, dass sie länger weg ist, ist die eine Sache. Wenn meine Freundin länger nicht zuhause ist, habe ich es auch ganz gerne, wenn ich weiß, wielange sie fort ist, oder sie irgendwie erreichbar ist, damit ich nicht alle viertel Stunde anrufen muss, um zu sehen, ob sie inzwischen da ist, wenn ich noch was mit ihr unternehmen möchte.
    Aber aus den geschilderten Umständen zu schließen, dass deine Freundin fremdgeht oder bald fremdgehen wird, halte ich doch für etwas an den Haaren herbeigezogen.
    Sie hat dich doch nicht belogen. Es hat sich halt einfach etwas anderes ergeben, und wenn ihre Freundinnen dabei waren, hast du doch erst recht keinen Grund, dir Sorgen zu machen.
     
    #12
    Jaime, 1 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE Geht Freundin
Lostinparadiz
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2015
4 Antworten
Evoque
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2015
13 Antworten
Milla_3009
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2014
8 Antworten
Test