Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe - habe Blutungen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Whitelighter, 15 März 2007.

  1. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo

    gestern abend habe ich bei mir eine hellrote Blutung festgestellt. Ich bin jetzt ende der 26. SW also in der 27.
    Mein Mann und ich waren gestern auch gleich bei einer Fä und sie konnte nicht feststellen woher es kommen könnte.
    Die Blutung hält immer noch an, zwar nicht mehr hellrot, mache mir aber trotzdem wahnsinnig große Sorgen.
     
    #1
    Whitelighter, 15 März 2007
  2. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn die FÄ nichts feststellen kann und die Blutung noch immer anhält, würde ich ab ins nächste Krankenhaus. Bei sowas würd ich lieber kein Risiko eingehen.... Alles Gute!
     
    #2
    birdie, 15 März 2007
  3. WSBAAS
    WSBAAS (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte in der 33 woche Blutungen, bei mir hieß es Bettruhe, kein Stress, keine Anstrengung nichts.

    Schau das du ins nächste KH kommst, oder dich zumindest ruhig lagerst, und so wenig wie möglich anstrengst.
     
    #3
    WSBAAS, 15 März 2007
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ich würde sagen: mach dass du ins Krankenhaus kommst!
    Ich drück dir die Daumen, dass alles gut ist. :knuddel:
     
    #4
    User 69081, 15 März 2007
  5. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    he macht sie ma nicht wahnsinnig.
    hatte auch blutungen und meine Gyn nannte es eine irritatin in der schwangerschaft.
    muss ja nciht heißen dass es bei der threadstarterin bedenklihc ist. ihr gyn wird schon wissen was er ihr rät:zwinker:

    aber wenn du sicher gehen willst fahr ins KH und lass dich nochma untersuchen
     
    #5
    Ceraphine, 15 März 2007
  6. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    nene, wahnsinnig will ich sie nicht machen, das ist sicherlich am wenigsten hilfreich :schuechte
    Aber ich würde nichts unversucht lassen um das abzuklären, daher würde ich sagen, ab ins KRH. Und solange es nicht ganz klar ist, am besten möglichst ruhig halten, nen gemütlichen Tag zuhause machen, ohne Hausarbeit und ohne andere Verpflichtungen.

    Was war es denn nun, habt ihr die Ergebnisse vom Bluttest bekommen?
     
    #6
    User 69081, 15 März 2007
  7. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    Verheiratet
    Habe ich gemacht, ganz lieb auf dem sofa gelegen und nichts gemacht. Die Blutung scheint aufgehört zu haben, habe auch gleich noch einen Termin bei meinem Fa. War ja Mittwoch bei einer Vertretung. Die Ärztin hatte mich gestern abend noch angerufen, und die Blutuntersuchung ist i.o., also keine Entzündung vorhanden. Was den Bakteriologischen Test anbelangt, wird, wenn das Ergebnis da ist, zu meinem Fa gefaxt. Auch wenn mir die Ärztin gesagt hat, ich soll mir keine Sorgen machen, mache ich sie mir trotzdem.
    Schreibe nachher nochmal, was der Fa sagt

    Lg Sandra
     
    #7
    Whitelighter, 16 März 2007
  8. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Dass das aufgehört hat, ist doch schonmal gut. Schone dich am besten weiter bist du Entwarnung kriegst.
    Glaube dir gerne, dass du dir Sorgen machst, ich lausche auch auf jede Regung meines Körpers. Als ich erkältet war, war ich zum ersten Mal in meinem Leben wegen einer Erkältung beim Arzt und der sagte in der Schwangerschaft ist das absolut richtig, lieber zu vorsichtig als ein Risiko eingehen.

    Ich drücke dir die Daumen, dass tatsächlich alles gut ist :smile:

    LG Engelchen + Zwerg im Bauch
     
    #8
    User 69081, 16 März 2007
  9. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    Verheiratet
    Danke Engelchen, ist lieb von Dir. Auch noch mal Danke an Euch anderen, das ihr mir so lieb beisteht.
    Also, ich war ja eben bei meinem Fa gewesen. Er meinte zu mir das Blutungen aus den verschiedensten Gründen ausgelöst werden können. Durch Stress, durch Blutdruckschwankungen (was wahrscheinlich bei mir so war), berührungen, wenn man was schweres gehoben hat, usw. Er sagte auch das man oft nicht ganz genau sagen kann woher die nun kommen, da es viele "Stellen" als Ursache geben kann. Da ich nächste Woche meine nächste Vorsorgeuntersuchung habe und die Fä ja schon eine vaginale Untersuchung gemacht hatte, hat er nur per Ultraschall geschaut ob mit meiner Plazenta alles i.o. ist und hat noch so geschaut ob mit Sven alles i.o. ist. Er konnte auch nichts entdecken, soll aber weiterhin alles ruhig angehen lassen. Totale Bettruhe zwar nicht, aber rumwuseln eben auch nicht. (Bin leider wie so eine kleine Ameise, die nicht mal 5 min still stehen kann, ganz schrecklich)
    Jetzt noch abwarten was das Ergebnis der anderen Untersucheng sagt. Drückt mir die Daumen das nichts ist ja?

    Lg Sandra
     
    #9
    Whitelighter, 16 März 2007
  10. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    :knuddel:
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen :smile:
    Ist sicher nichts schlimmes

    Off-Topic:
    Das mit dem Rumwuseln kenne ich, ich bin gerade umgezogen und es ist noch lange nicht alles da, wo es hinsoll, das Wohnzimmer steht voller Kartons und Möbel. Ich war auch heute beim Arzt und der hat gesagt ich soll nicht heben und so, weil ich in der HWS ne Blockade habe und auch in der LWS so dolle verspannt bin, dass da schon kleinere Entzündungen sind. Jetzt liege ich hier, soll mich ausruhen und unten wird die Arbeit nicht weniger
     
    #10
    User 69081, 16 März 2007
  11. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    Verheiratet
    Es ist schön zu wissen, das ich hier nicht der einzige Wusel bin :zwinker:
    Bekomme dafür auch regelmäßig einen großen Rüffel. Nur wie Du es schon sagst: die Arbeit wird ja nu nicht weniger. :ratlos:
    Mache jetzt aber trotzdem viel langsamer, denn ich muß sagen, die Angst das doch noch was ist oder kommt, sitzt mir nach wie vor im Nacken. Vielleicht ist das ein doofer Gedanke, aber vielleicht brauchte ich so einen Schock um zu erkennen, dass ich nicht Superwoman bin:kopfschue
     
    #11
    Whitelighter, 17 März 2007
  12. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Besonders in der Schwangerschaft ist nix mit superwoman, aber das musste ich auch erst noch lesen. Bevor ich hier zu meinem Freund gezogen bin, bin ich immer mit dem Zug gefahren. Dafür habe ich so nen tollen 65 liter Reiserucksack. Einen Tag hab ichs wohl so übertrieben (10kg?....im Sommer in Italien hatte ich da problemlos 22 kg mit getragen), dass mir total schlecht geworden ist. Ich muss da auch erst aus meinen Fehlern lernen.
    Die Arbeit bleibt ja leider liegen, das ist ja das Problem. Mein Freund ist beruflich viel unterwegs, meist mehrere Tage, wie jetzt auch wieder. Der kann mir also nicht sehr helfen.
    Mir bleibt nur immer ein bisschen zu machen und hoffen, dass die Wohnung bis zur Hochzeit endlich eingerichtet ist... *seufz*

    Aber du musst dich richtig schonen jetzt, ich mag hier nicht nochmal was von Blutungen oder anderen Problemen lesen :kopfschue :engel:
     
    #12
    User 69081, 17 März 2007
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hattest du vorher sex oder vll eine vaginaluntersuchung??

    blutungen können auch einfach so entstehen, weil die gebärmutter in der ss sehr doll durchblutet wird.

    ich hatte jedesmal, wenn ich einen pilz hatte blutungen in der ss
     
    #13
    Beastie, 18 März 2007
  14. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    Verheiratet
    Nein, keine vaginale Untersuchung :schuechte und auch kein GV :cry:
    Hab auch nichts dummes gemacht wie schwer gehoben oder so. Ich denke das ich mir deshalb auch so einen Kopf darum mache und mir die Erklärungen "kann nichts finden" und "keine Sorgen machen" nicht wirklich genügen.
    Hab aber gestern noch mit meiner Mama gesprochen, besser ich erzähle ihr davon, als wenn es anders "ans Licht kommt" :ratlos: gibt nur Ärger. Sie hatte bei mir in der Ss auch Blutungen gehabt. Hat mich zwar nicht beruhigt, aber mir gehts ja gut :zwinker:

    Lg Sandra
     
    #14
    Whitelighter, 18 März 2007
  15. Grisu82
    Grisu82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Verheiratet
    Also ich würde dir viel ruhe raten, aber eine zweite meinung von deinem Gyn wär bestimmt nicht schlecht.
    Eigentlich bist du ja wie ich lese über die "gefährlichen" wochen drüber weg.
    Solang du aber noch bewegungen spürst dürfte eigentlich alles ok sein.

    Wünsche dir viel viel glück.

    Ich hab die erfahrungen in den letzten wochen gemacht wie es ist sein kind zu verlieren. Meine Verlobte und ich haben unser Baby in der 18 Ssw.(bzw. 16 -17ssw) verloren. Naja das mußte ich jetzt mal los werden.:cry:

    Aber ich möchte dich nicht beunruhigen, wird schon alles bei dir gut gehen. Drück dir fest die daumen.
     
    #15
    Grisu82, 18 März 2007
  16. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Na toll, jetzt hat es mich erwischt. Allerdings vom Sex... :schuechte
    Eine Schmierblutung. Dachte die wäre direkt weg, ist aber eben nochmal etwas gekommen. Wenn es morgen immernoch etwas ist, gehe ich direkt zur FÄ.
    Müssen uns wohl etwas zurück halten demnächst :geknickt: Naja, aber wichtig ist, dass dem Zwerg nichts passiert.
     
    #16
    User 69081, 18 März 2007
  17. Duffy3872
    Duffy3872 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    103
    19
    Verheiratet
    ihhhhhh...wer macht den so etwas:schuechte
    siehst du und das war einer der 1. Gründe um 5+1 einzustellen.
    so sehr ich das selber auch vermisse......Kind geht vor:zwinker:
    und ich muß ja nicht immer als Mönch leben:zwinker:
    aber es gibt auch andere Dinge die Spass machen:engel:
    lg
    Björn
     
    #17
    Duffy3872, 19 März 2007
  18. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    Verheiratet
    Ja mach das mal lieber Engelchen. Sicher ist sicher. Ist wirklich doof wenn man auf so was feines verzichten muß, aber für den Keks geht das schon. :schuechte Und wie gesagt, gibt ja nu wirklich noch ganz feine Sachen die man stattdessen tun kann :grin:
    Drück Dir die Daumen das inzwischen alles wieder i.o. ist.

    Grisu: Tut mir ganz schrecklich leid, was euch passiert ist. Aber denkt immer daran, der kleine Keks ist immer in Eurem Herzen. :knuddel:

    Bei mir ist inzwischen nichts weiter gewesen, zum Glück. Mein erster Arbeitstag nach langem war auch gaaanz ruhig verlaufen (nutze endlich meinen Schwangerenbonus :zwinker: ).

    Lg Sandra
     
    #18
    Whitelighter, 20 März 2007
  19. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Also ganz drauf verzichten werde ich wohl nicht können :engel: Naja, wieso auch, ist ja nicht verboten... :cool1: nur ab jetzt eben ruhiger, aber das ist OK solange es dem Zwerg gut geht.

    /Edit: Habe gerade den Tagebuch-Eintrag gelesen, herrlich :-D
     
    #19
    User 69081, 20 März 2007
  20. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    mh kein sex in der ss?
    wie soll man das denn aushalten...:kopfschue also wegen dem weniger wie sonst mache ich mir schon paa gedanken, aber aufhören? undenkbar

    gut, man muss ja nicht so ganz wild und sportlich und so... es geht ja auch mal gemächlicher und entspannter :grin: ein bisschen hypochondrisch bin ich ja auch geworden und bekomme sogar bei einem niesanfall blöde gedanken ("och nu hab ich mein alien durchgeschüttelt.. mist.. obs dem gut geht? schleudertrauma durch niesanfall- ohweia")

    so eine schmierblutung kann wohl mal vorkommen, ich hoffe mit etwas schonung und entspannung kriegt ihr mädelz das in den griff - tschakkah! allet wird jut
    allerdings den dok befragen -auch im kleinsten zweifelsfall - finde ich auch ne sehr gute idee
     
    #20
    hatschii, 21 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe habe Blutungen
DANGER LP
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 November 2016
1 Antworten
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 September 2016
5 Antworten
nachbarin88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
22 Oktober 2013
13 Antworten
Test