Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe! Habe ein Problem mit Unterleib....

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SchatzisNymphe, 17 Juli 2008.

  1. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle,
    ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Also ich fange mal an:

    nachdem ich meine Periode hatte, habe ich halt den letzen tampon entfernt und naja...danach tat mein Unterleib irgednwie weh und es kommt mir so vor, als wär da os ein druck auf ihn.manchmal wenn ich meine hände unter den bauch da lege, dann ists ziemlich hart und so. :cry: und manchmal tuts dann auch richtig weh und dan geht der schmerz einfach wieder weh. ich dachte erst, dass es vielleicht wegen mein etagen liegt und ich mir mit dem tampon da was verletzt habe beim rausziehen und es halt etwas zeit braucht, aber jetzt sind shcon 5 tage verganegn und der druck ist noch immer da und auch ab und zu so schmerzen. bin auch shcon auf den gedanken von schwangerschaft gekommen, was aber auf keinen fall sein kann. und ansonsten habe ich oft mal mit dem darm so probleme gehabt und auch shconmal eine infektion....ist aber shcon paar monate her. das internet bietet auch nichts gutes an, was ich haben könnt....und naja....vielleicht gings ja mal einem von euch genauso wie mir oder ähnlich....ich weiß echt nicht, was ich haben könnt. :kopfschue ...wenns nächste woche nicht aufhört, dann geh eich auch lieber zum arzt....aber vielleicht kann man ja selber was gegen tun. bitte gebt mir rat...
    schonmal ein großes dankeschön an euch alle :-*
     
    #1
    SchatzisNymphe, 17 Juli 2008
  2. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde damit nicht warten, sondern sofort zum Arzt gehen!
     
    #2
    dummdidumm, 17 Juli 2008
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Druckschmerz ist auf jeden Fall eher ein Zeichen für was ungutes.

    Also lieber mal zum Arzt gehen. Heute noch!

    Gerade wenn du das ja jetzt schon einige Tage hast. Und auch wenn es dann was harmloses ist, dann hast du zumindest Gewissheit.
     
    #3
    User 48246, 17 Juli 2008
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ja, geh auf jeden Fall zum Arzt, da solltest du auch heute noch dran kommen.
    Ich hatte letzte Woche auch ähnliche Probleme, bei mir wars eine Unterleibsentzündung. Deswegen auf jeden Fall zum Arzt.
     
    #4
    User 69081, 17 Juli 2008
  5. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok....ich geh dann am besten morgen direkt zum arzt..heute schaffs ich von zeit nicht mehr....morgen früh also....dankeschön für eure antworten..sonst hätte ich bis nächste woch egewartet...
    danke:smile:
     
    #5
    SchatzisNymphe, 17 Juli 2008
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Bis nächste Woche? Mit Schmerzen über mehrere Tage sollte man nicht ewig mit dem Arztbesuch warten. Vor allem, wenn das WE ansteht.

    Aber du kannst ja dann morgen mal berichten, was der Arzt gesagt hat.

    Gute besserung auf jeden Fall.
     
    #6
    User 48246, 17 Juli 2008
  7. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich bin etwas sturr, was arztbesuche so angeht....da mir mein arzt einfach so ein rezept verschriben hat und dieses meine schmerzen mal zum einen nur noch shclimmer gemacht hat.....jetzt gucke ich mehr drauf so, was die mir gibt und frage genauer nach und lese mal so inbüchern über das jeweilige medikament.....naja....ich gebe dann morgen bescheid :smile2:
    danke nochmal :smile2:
    liebe grüße
     
    #7
    SchatzisNymphe, 17 Juli 2008
  8. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Naja, wenn du den Arzt nicht magst wechselst du halt? Sollte doch nicht das größte Problem darstellen.
     
    #8
    babyStylez, 17 Juli 2008
  9. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja ichhabe jetzt einenneuen arzt....und muss dajetzt mal schauen, ob sie gut ist^^
    und bis jetzt ist alles ok mit diesem arzt...
    war auch heute früh bei ihr...und es scheint, dass die schmerzen eher von einer anderen stelle kommen..nämlich da, wo der blinddarm ist.....habe blutproben abgegeben...und warte jetzt auf meine ergebnisse....die sollen mittags kommen...
    :ratlos: wie ist das denn so...wenn man eine blinddarmentzündung hat oder so???....also ich hoffe, ich habs nicht...
    naja...
    liebe grüße an alle:smile:
     
    #9
    SchatzisNymphe, 18 Juli 2008
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wenns wirklich der Blinddarm ist, dann sei froh wenn sie das jetzt schon erkannt haben.

    Du kommst dann für ein paar Tage ins Krankenhaus und dann kommt der Blinddarm in ner kleinen OP raus. Das ist halb so schlimm.
     
    #10
    User 48246, 18 Juli 2008
  11. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    War voll der easy Eingriff. Ging alles total flott und ich bin glaub ich nach 3 Tagen wieder gegangen.

    Allerdngs hatte ich so starke Schmerzen dass ich nicht mehr gehen konnte... ok, meiner war auch kurz vorm Durchbruch :grin:
     
    #11
    babyStylez, 18 Juli 2008
  12. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle....tut mir leid, dass ich mich am freitag nicht gemeldet habe...
    aber ich habe keine entzündung oder sowas aufgrund der ergebnisse, auch sind die shcmerzen das WE zurückgegangen...jedoch der shcmerz da an der seite tritt noch paarmal auf...ich gehe denk ich heute wieder zum arzt und frage nach, obs einfach auch so was sein kein... fühlte mich die letzen beiden tagen auch aufgebläht...also der magen.....

    danke nochmals für eure antworten :smile2: ihr seid supi :zwinker:
     
    #12
    SchatzisNymphe, 21 Juli 2008
  13. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Joa...ich war beim arzt...der hat mich jetzt an den frauenarzt und urologen weitergeleitet....meine eine niere likns ist 12 cm(normal) doch gerade da wo die rechte seite weh tut ist die niere 5 cm....und die hat noch von cysten geredeet(war sich aber unsicher)....
    mal schauen was es noch wird ....
    kann ja jetzt nur zu jedem arzt gehen und warten =(
    erzähl euch dann morgen wies gelaufen ist...
    liebe grüße an alle :smile:
     
    #13
    SchatzisNymphe, 21 Juli 2008
  14. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    so..entstand der dinge: bei mi rist eine cyste geplatzt und die shcmerzen könne davon sein....moin gehst zum urologen...=(
    liebe grüße an alle:smile:
     
    #14
    SchatzisNymphe, 21 Juli 2008
  15. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Und dann?
    Also was soll der dann machen?
     
    #15
    2Moro, 21 Juli 2008
  16. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    asso...ja meine ein eine niere ist naja...nicht so funktionsfähig wie die andere und wollte halt sichergehen, dass dennoch alles in ordnung ist, da mir meine hausärztin es ja auch empfohlen hat...die cyste ist ja jetzt schon ok...also nichtshclimm,wie mein frauenarzt sagte....
     
    #16
    SchatzisNymphe, 21 Juli 2008
  17. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    so leute...jetzt ists raus....ich habe nur eine niere und hatte schon imme rnur eine niere.....

    hmm..hat das einer auch von euch???
    also näcshte woch efreitag gehts zum röntgen..dann weiß der mehr übe rmeine egsunde niere...
    liebe grüße an alle:smile:
     
    #17
    SchatzisNymphe, 22 Juli 2008
  18. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Und was war dann das 5cm große Ding?

    Ich habs eher umgekehrt. ich hab eine normale Niere und eine mit Doppelfunktion, die ist also etwas größer.

    Wie ist das jetzt, musst du irgendwelche Medikamente nehmen? Oder reicht es, viel zu trinken?
    Off-Topic:
    Ein Bekannter hatte mal eine Niere gespendet, der musste glaube ich mindestens 3 (oder warens 6 :ratlos: ) Liter am Tag trinken.
     
    #18
    User 69081, 22 Juli 2008
  19. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    joa...das mit 5 cm..da hat sich meine hasuärztin verguckt...da gabs nix mit 5cm, da ja mein eneire da nicht anwesend ist^^
    hat sich vertan,deshalb hat die mich auch zum urologen geschickt, damit der genauer guckt^^

    und ja ka....ich werde nach denm töntgen dann zu ihm gehen,also mir termin machen und der wird dann mit mir reden, was ich machen darf und was nicht ^^ was hat denn dir dein arzt so empfohlen oder so???

    ich geh da mal optimistisch ran... kann halt niemandem meine neire spenden...sonst muss ichd ie hegen und pflegen..aslo darf keine blasenentzündung kriegen und muss sofort behandeln lassen und so...

    naja :smile2:

    liebe grüße an alle :-*
     
    #19
    SchatzisNymphe, 23 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Habe Problem
In Love And War
Aufklärung & Verhütung Forum
19 März 2011
13 Antworten
susa86
Aufklärung & Verhütung Forum
31 August 2009
4 Antworten
Jeeean
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Dezember 2007
23 Antworten