Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe Hilfe Hilfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *vinnie**paul*, 6 September 2003.

  1. Hallo

    Ich und meine Freundin haben ein sehr großes Problem: Es besteht darin, dass meine Freundin im Moment nicht gerade Mental in der besten Verfassung ist. Alles fing bei ihr damit an, dass sie durch einen Umstand minderwertiggeitskomplexe bekam, die dann durch bestimmte Situationen noch verstärkt wurden, bis sie jetzt ein riesiges Ausmaß erhalten haben.
    Ihr Gefühl ist eigentlich kein richtiger Minderwertigkeitskomplex, sondern ist viel Komplexer. Zum einen denkt sie, dass sie es nicht Wert sei zu anderen mit ihren Problemen zu kommen, da ihre beste Freundin, als mein Engelchen einen Nervenzusammenbruch hatte, sie angeschriehen hat: "Ich hab kein Bock mich jetzt mit deinem Scheiß zu befassen" und noch ein paar Dinge mehr, zu mir hat sie sich eh nicht richtig getraut zu kommen, da sie von ihren Freunden zuvor nicht gerade gut behandelt worden war, naja eigentlich nur von einem aber da sehr extrem. Daher hat sie mir immer verschwiegen wenn sie ein Problem hatte und als sie nicht mehr mehr zu ihrer Freundin gehen konnte, was ja schließlich logisch ist, und so hat sie letztendlich alles verdrängt.

    Wir sind gerade in einen sehr schweren Fase in der wir jetzt endlich gemeinsam probieren ihre probleme zu lösen.

    Doch gibt es da noch ein Problem, was uns zu schaffen macht.
    Um ihre Probleme zu bereden muss sie sich öffnen, und dazu muss ich ihr unbedingt immer zeigen dass ich interesse daran habe, was ich ja auch habe, ich liebe sie und mochte wirklich noch einige Zeit mit ihr zusammen bleiben, am besten sogar für immer, aber mir passieren immer so scheiß Fehler, die sie sehr verletzten und sie dazu bringen, zu denken, ich hatte kein Interesse. Wie z.B. ich warte auf ein Zeichen von ihr, dass sie jetzt bereit ist zu reden, aber sie wartet darauf, dass ich zu ihr komme und sage: " Du redest jetzt mit mir, ob du willst oder nicht". Dann nach ein paar Stunden denkt sie ich habe kein Interesse und vor ihren Gefühlen entsteht eine Art Mauer die sie nicht herauslässt und jedesmal wenn so etwas passiert ist die Mauer dicker und lässt sich schwerer öffnen.(Ich hoffe ihr versteht was ich meine).

    Bin ich einfach zu dumm oder liegt es daran, dass sie eine Frau ist dass ich es nicht immer kapier wenn es darauf ankommt.

    Gebt mir bitte Tips wie ich diese Fehler vermeiden kann , damit ich es endlich packe, dass es ihr besser geht und sie glücklich wird.

    stellt mir auch bitte Fragen, wenn ihr welche habt!!!!!

    ich bin wirklich sehr daran interessiert dieses Problem zu lösen, weil dahinter noch viele andere Probleme stehen, die auch oft mit unserer Beziehung zu tun haben.

    ich bedanke mich schon einmal
     
    #1
    *vinnie**paul*, 6 September 2003
  2. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn das Hauptproblem wirklich darin besteht, dass sie sich nicht traut, mir ihr zu reden, dann solltest du versuchen, ihr das Gefühl zu geben, dass sie jederzeit zu dir kommen kann, du sie aber nicht drängst. Wenn ihr z.B. kuschelt und du merkst, dass sie nachdenkt, dann frag sie einfach, ob sie mit dir über ihre Gedanken reden will.. Aber sei dabei nicht zu aufdringlich, dann verschließt sie sich eventuell noch mehr, obwohl sie vielleicht auf Anhieb diese Aufdringlichkeit verlangt. Aber ich würde trotzdem eher auf die sanfte Art verfahren. Versuch ihr so oft wie möglich das Gefühl zu vermitteln, dass sie dir vertrauen kann und du ihr gerne zuhörst. Aber versuch dabei, dich nicht zu aufdriglich zu verhalten, also nicht alle 10 Minuten sagen, dass sie gerne mit ihren Problemen zu dir kommen kann. Das wirkt dann befremdend...

    Ich hoffe ich hab jetzt einigermaßen verständlich klargemacht, was ich meine :zwinker:

    Bea
     
    #2
    Bea, 6 September 2003
  3. LENIA
    Gast
    0
    eigentlich eine ziemlich schwieriges problem :smile: aber es gibt für jedes problem eine antwort...
    erst einmal hätte ich eine frage: wie lange siet ihr schon zusammen?
    am wichtigsten ist, dass sie große zuneigung udn aufmerksamkeit von dir bekommt. das zeigt zunächst dein interesse an ihr und stärkt eure Beziehung mit sicherheit. sätze wie "du kannst mit mir über alles reden", "ich bin für dich da" und "du kannst mich mitten in der nacht anrufen und mir diene probleme anvetrauen" zeigen sicherlich, dass du für sie da bist und es ernst meinst.
    es wäre sicher gut, wenn du sie hin udn wieder 8aber bloß nicht zu oft!!) fragst, was sie bedrüclkt oder ob es etwas gibt, was sie dir anvetrauen will.
    der beste weg ist reden, reden, reden, aber dabei nicht vergessen sie indme arm zu nehmen oder ihre hand zu streicheln. mmhh, mehr fällt mir dazu auch nicht ein... vielleicht kannst du ja mal deine gefühle in worte fassen udn einen netten brief schreiben, in dme du ihr vielleicht diene gefühle nochmal offenbarst und ihr sagst, dass du immer hinter ihr stehen wirst und mit rat udn tat zur seiten stehen wirst...
    oder wnen es ihr ganz schlecht geht, dann bring ihr mal eine rose mit udn sag ihr was du für sie empfindest. du wirstsehen wie schnell sie wieder ein lächeln auf dne lippen haben wird :smile:
    ist aber nur eine idee :smile: was du davon umsetzen willst/kannst, sei ja dir überlassen!
     
    #3
    LENIA, 7 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Hilfe Hilfe
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Test