Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE.... ich bin VERLIEBT !!! (20 und 14, geht das gut ?)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Martin, 2 April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin
    Gast
    0
    hallo

    [Dieser Beitrag wurde von Martin am 15.04.2001 editiert.]
     
    #1
    Martin, 2 April 2001
  2. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Martin!

    Ich glaube, dass es besser ist keine Beziehung mit ihr einzugehen. Ist schon möglich, dass du dich in sie verliebt hast, aber das die Beziehung eine Zukunft hat wird schwierig. Ich glaube kaum, dass ihre Eltern das gutheißen würden, ausserdem machst du dich strafbar.
    Und was willst du mit ihr machen? Ich meine, ihr könnt nicht in Kino (könnt ihr schon, aber in was für Filme?) oder abenda länger weggehen wird auch nicht drin sein. Gott, da gibt es so unzählig viele Probleme bei so ´nem Alterunterschied. Bleib mit ihr befreundet und warte bis sie älter ist. Wenn du dich dann immernoch für sie interssierst kannst du auch in ein paar Jahren noch was mit ihr anfangen.
    Als ich 14 war wollte ich mal was von ´nem 18 Jährigen und er von mir, aber er war sich die ganze zeit unsicher ob er eine Beziehung mit mir anfangen soll und letzendlich wurde nichts daraus.

    ------------------
    Wenn das Liebe ist, warum bringt es mich um den Schlaf?
    Wenn das Liebe ist, warum raubt es mir meine Kraft?
    Wenn das Liebe ist, sag mir was es mit mir macht!
    Wenn das Liebe ist, was ist dann Hass?

    Glashaus
     
    #2
    Lisa, 2 April 2001
  3. lo martin

    also grundsätzlich würd ich mal sagen, dass der altersunterschied kein problem sein sollte. wies allerdings rechtlich aussieht, weiss ich nicht.

    aus meiner eigenen erfahrung hab ich gemerkt, dass ich mit zu jungen mädels (was für mich eine 14-jährige definiv währe) nicht so viel anfangen kann, vor allem wenn sie sich wirklich wie ne 14-jährige verhält. irgendwie passt das bei mir dann vom geistigen niveau einfach nicht.

    tja, alleridngs musst du dass für dich selbst entscheiden. aber wenn du sie wirklich liebst, ist es wurst ob sie 14 oder 30ig ist. wenns passt dann passt es.

    ------------------
    always look on the dark side of life
     
    #3
    bernie-baerchen, 2 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  4. passion_love
    0
    Hi!

    Anscheinend bin ich dir erste, die dir hoffentlich helfen kann! *freu*

    Also:
    Ich denk mal, dass eine Beziehung zwischen einer 14jährigen und einem 20jährigen Mann NUR dann funktionieren kann, wenn das Mädel tatsächlich reifer ist, als ihr Alter es eigentlich vorgeben würde oder der junge Mann (also DU) eher etwas zurückgeblieben ist (versteh mich jetzt bitte nicht falsch).

    In einer Beziehung kommt es schließlich nicht aufs Alter drauf an, aber immerhin sind zwischen euch 6 Jahre und noch dazu in einer eher kritischen Zeit ... denn mit 14 und 20 ist es ganz anders, als wenn ihr schon 24 und 30 wärt ... da wäre das jedem egal, aber ich weiß nicht, wie es in eurem Fall aussieht!

    Theoretisch würd ich dir einfach raten auf dein Herz zu hören und ich bin mir sicher, dass es klappen kann, denn man darf natürlich trotz allem nicht vergessen, dass sie ja doch erst 14 ist und wahrscheinlich nicht so lang wegbleiben darf wie du, höchstwahrscheinlich lieber mit ihren Freundinnen was unternimmt, als mit dir in eine Kneipe oder so zu gehen oder ähnliches.
    Kann mir fast irgendwie vorstellen, dass das noch das größte Problem bei euch beiden werden könnte.

    Andererseits sind 14jährige Mädels manchmal schon größere Luder (*g*) als 20jährige! Manche 14jährige sind ja wirklich reifer als manch 17/18jährige ...

    Wenn sie dich wirklich liebt und sich ihrer Gefühle auch sicher ist (sie also nicht nur schwärmt und so) und du dir ebenfalls sicher bist, rat ich euch beiden einfach nur, auf euer Herz zu vertrauen!!!

    Schließlich weiß man ja nie wo die Liebe hinfällt :zwinker:

    Viel Glück noch,

    passion_love


    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!

    [Dieser Beitrag wurde von passion_love am 02.04.2001 editiert.]
     
    #4
    passion_love, 2 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  5. passion_love
    0
    Also jetz bin ich aber traurig :cry:

    Ich dachte ich wäre die erste, die zu diesem Thema postet und während ich mein posting geschrieben haben, schreiben gleich 2 andere *lol*

    So eine Frechheit :sauer: :zwinker:

    Na, egal

    Tipps kann man nie genug kriegen :smile:



    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #5
    passion_love, 2 April 2001
  6. Franzi
    Gast
    0
    Also erst mal: Wenn Du wirklich so sehr in sie verliebt bist und sie auch in Dich, dann frag ich mich, was Du Dir für Gedanken machst!!!!!

    Kalr gibt es schon einige Probleme bei so 'nem Altersunterschied.

    Zuerst natürlich, dass Du mit ihr besonders abends weggehen und so was nicht viel anstellen kannst. Mußt sie zeitig nach Hause bringen. Wenn sie mal bei Dir übernachten will, muss sie erst stundenlang ihre Eltern anbetelln, usw. usw. ....

    Dann die Sache wir ihre Eltern, Freunde, Bekannte, umfeld darauf reagieren werden. Aber ich würde mal sagen: Das kann Euch eigentlich total egal sein!

    Dann ich glaube mit der Hauptgrund, warum es nicht gut gehen könnte: die unterschiedliche Reife! Klar kann sie schon sehr reif für ihr Alter und nicht kindisch usw sein, aber immerhin liegen 6 Jahre zwischen Euch. Da kann ich ja mal meine persönlichen Erfahrungen anbringen. Im letzten Sommer, da war ich noch 16, war ich kurze Zeit mit 'nem 23 Jährigen Kerl zusammen. Das sind ja dann schon 7 Jahre Unterschied. Auf jeden Fall, das muss ich ganz ehrlich zugeben, war er einfach 'ne Nummer zu groß für mich. Er war total reif, hatte auch vorher immer nur ältere Frauen, selbständig, mitten im Leben, ... Ja und dann ich kleines Mädel an. Er meinte, dass er mit meinem Alter und allem drum herum keine großen Probleme hätte, außer halt wegen dem was zusammen unternehmen zeitmäßig oder mal in den Urlaub fahren oder so. Aber wir haben beide in ganz anderen Welten gelebt. Bei ihm fühlte ich mich echt immer wie so ein kleines Teenie, total unreif und unterlegen. Aber wie er die ganze Sache damals gesehen hat, weiß ich leider nicht. Warum es nach sehr kurzer Zeit auseinander ging, hatte viele Gründe, die Reife war einer davon. Aber zur Info: ich hab damals Schluss gemacht.

    So, jetzt hab ich mal meine Leidensgeshichte erzählt.

    Wenn Du glaubst, dass ihr beide in einer Beziehung miteinander zusammen glücklich werdet, dann warte nicht länger und zerbrich dir nicht deinen Kopf. Probier es einfach aus! Eine Garantie für Eure Beziehung kann Dir keiner geben.

    Aber wenn Du unbedingt Dir weiter den Kopf zerbrechen willst, dann hilft es ja vielleicht, wenn Du mit ihr mal über Deine Bedenken redest.

    Also, viel Glück!

    Franzi

    ------------------
    Liebe macht süchtig, betrunken und blind!
    Ich suche nach dem Weg aus der Leere, die mein Leben bestimmt!

    BO
     
    #6
    Franzi, 2 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  7. Franzi
    Gast
    0
    @ passion-love
    Hab auch gedacht, dass ich diesmal die erste bin, hab aber natürlich zu lange zum Schreiben gebraucht!

    ------------------
    Liebe macht süchtig, betrunken und blind!
    Ich suche nach dem Weg aus der Leere, die mein Leben bestimmt!

    BO
     
    #7
    Franzi, 2 April 2001
  8. Angelina
    Gast
    0
    @passion_love and Franzi
    Hehe ja das ist manchmal ganz komisch!

    @ Martin
    Also ich war schon einmal 16 und er war 14 und das ging damals voll in die Hose und es waren NUR 2 Jahre Unterschied!
    Du kennst sie besser als wir alle hier und nur du weisst wie weit sie schon ist und so.
    Frag sie doch einfach mal, wie sie sich das denkt und ob sie überhaupt was für dich empfindet!
    Tja ist schon ein ganz schöner Unterschied, aber eben man weiss ja nie wo die Liebe hinfällt! Aber mitlerweile verstehe ich mich JEtzt tausendmal besser als damals als ich ihn zum Freund hatte! Er sagt selber das er noch nicht reif für eine Bezihung war und sich manchmal wünscht das es anders gelaufen wäre bzw... das er Älter gewesen wäre so wie jetzt! Wir sind nun gut 2 Jahre auseinander und da sieht man schon den Unterschied! Meist ist es nur eine Schwärmerei und ist der nächste Lieb zu ihnen dann finden sie plötzlich ganz toll! Aber im Endeffekt solltest du selber wissen ob du dich drauf einlässt! Wegen dem recht weiss ich nicht wie das ist! Und wie ihre Eltern drauf sind weiss ich auch nicht!

    Wie passion schon sagte wenn ihr beide schon etwas Älter währt dann wäre das schon viel besser. Aber sie ist in einem kritischen Alter! Minderjährig und du schon Erwachsen! Mhmpf! Ich kenne allerdings auch einen 18 Jährigen der schon über 2 Jahre glücklich mit einer (mitlerweile) 14 Jährigen ist! Die beiden lieben sich über alles und nichts würde sie auseinander bekommen. Ich würde sagen abwarten und an deiner Stelle mal vorsichtig abtasten! Kannst ihr ja sagen das du es probierst aber wenns Probleme gibt, dann lasst ihr besser oder eben auch gerade dann nicht! Mhm! ...
    Mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen!
    Hoffe ich konnte dir ein bissl helfen!
    Bye und meld dich wenn du weiter weisst und du voran gekommen bist! Wollen sicher viele wissen! :zwinker:

    ------------------
    Frag den Abendwind,
    wo das Glück beginnt,
    aber frage nicht,
    wo es zerbricht!
    Frag den Silbermond,
    wo die Liebe wohnt,
    aber frage nie,
    wo zerbricht sie!
     
    #8
    Angelina, 2 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Tja- ich schließe mich den wenigen an, die definitiv NEIN sagen.
    Sie mag wahnsinnig reif für ihr Alter wirken, aber das ändert nichts daran, dass du dich strafbar machst, dass es einen Haufen Probleme mit ihren Eltern geben wird...
    Und dass ich älter als meine Jahre wirke (nicht aussehe :zwinker:), hat man mir auch schon oft gesagt. Das ändert aber nichts daran, dass ich mich wie eine normale Sechzehnjährige fühle, und ich mich trotzdem durchaus schwärmerisch in einen Fünfundzwanzigjährigen verknallen könnte- es mit ihm aber NIEMALS gutgehen würde. Sie mag reif wirken- aber wer sagt dir, dass sie es wirklich ist?
    Ich kann dir nur den Rat geben, die Finger von ihr zu lassen. Du tust damit bestimmt weder dir noch ihr einen Gefallen. Und solche Sprüche wie "Die Liebe findet immer einen Weg" halte ich für verblendete Romantik, die nicht in die Realität passt- und mal davon abgesehen kannst du dazu kaum schon etwas sagen, weil du sie unmöglich schon lieben kannst...

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #9
    Liza, 3 April 2001
  10. Allylein
    Gast
    0
    Ich schließe mcih auch denen an, die dir von einer Beziehung abraten würden.

    Passion hat das schon ganz richtig gesagt: Der Altersunterschied würde nicht so viel ausmachen, wenn ihr 24 und 20 wärd, tut es aber in eurem Alter sehr wohl. Es ist nicht nur das Problem, dass du dich strafbar machen würdest, sondern auch, dass ihre Eltern damit sicher niht unbef´dingt einverstanden wären und ihr vermutlich auch nicht unbedingt die gleichen Interessen habt. Zu der Problematik, dass du also z. B. nicht all das mit ihr unternehmen könntest, was du gerne würdest, kommt auch noch dazu, dass ihr vielleicht gar nicht richtig miteinander reden könnt, weil ih euch für unterschiedliche Dinge interessiert und auch in eurer eistigen Entwicklung auf einem anderen Niveau sein dürftet.

    Aber letztlich kenne ich sie nicht und dich genausowenig und kann deswegen nur Vermutungen anstellen.

    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #10
    Allylein, 3 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. Dina
    Gast
    0
    Generell kann ich euch allen da nur zustimmen!!
    Auch wenn ich jetzt alle auf mich hetze, oder als naiv oder sonst was tituliert werde: Es KANN klappen!!
    Seh's ja bei Freunden von mir und bei mir selber, das ist es zwar nicht so ein großer Altersunterschied, aber trotzdem!
    Okay, bin selbst grad ma fünfzehn!!

    Aber die Interssen können doch trotz des Altersunterschiedes gleich sein, z.B.!!
    Abends was unternehmen bekommt man auch mit Kompromissen super mit den Eltern geregelt!
    Kommt halt drauf an, wie reif sie is usw.!!

    Mein Vorschlag wär's, es einfach mal auszuprobieren!!

    Ui, was kann ich mir jetzt anhören!?




    ------------------
    Keep cool!!
     
    #11
    Dina, 3 April 2001
  12. Dina
    Gast
    0
    Achja, damit's net falsch verstanden wird

    -Weiß auch net wie das rechtlich aussieht!

    -Mit etwas unternehmen, ist das gemeint, was einige von euch als Problem sahen, weil sie vielleicht nicht so lang weg darf!!


    ------------------
    Keep cool!!
     
    #12
    Dina, 3 April 2001
  13. schoko-keks
    0
    ich kenne auch ein pärchen, da ist er 28 und sie 16. das ist jetzt wohl ein echt krasses beispiel, aber ich weiß von ihnen, dass sie sich ihre gefühle ewig nicht eingestanden haben, weil das ja "nicht geht". nunja, ich glaube die 2 sind schon über ein jahr zusammen und werden auch noch länger zusammen sein.

    aber 16 ist etwas anderes als 14 :frown: wenn ich an mich zurückdenke, wie ich mit 14 war... sie müsste schon sehr, sehr reif sein und das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    ich muss mich da leider auch den anderen anschließen. wenn ihr euch wirklich so gut versteht: wartet noch 2,3 jahre, vielleicht hat eure beziehung dann eine chance :smile:

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #13
    schoko-keks, 3 April 2001
  14. snot
    Gast
    0
    ich rate auch ab

    1) sie mag noch so reif sein, mit 14 ist sie noch ein KIND
    ganz egal, wie klug sie ist, ganz egal, wie körperlich entwickelt sie ist, das ändert alles nichts.

    2) ich hab sehr viel mit kinder zu tun und geh mindestens alle 2 wochen mit einer inzwischen bereits 15 jährigen in ein lokal und wir trinken was und quatschen. ich kenn die mädls in dem alter. sie wirken viel reifer, als sie sind. ich fürchte, du bildest dir da was ein.

    die entscheidung liegt bei dir, aber in jedem fall rat ich dir, nachdem du dich entschieden hast, dir selbst noch 1-2 tage zu geben, um das ganze nochmal zu überdenken. ist die entscheidung nämlich erst mal gefallen, fällt einem auch oft die rosarote brille von der nase...


    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #14
    snot, 3 April 2001
  15. Hallo Martin,
    Ich würde dir auch raten, eher vorsichtig zu sein. Meine Freundin ist mit beinahe 15 mit ihrem Freund zusammengekommen, der über 20 ist (ich weiß es nicht genau, außerdem ist sie seine erste Freundin) und es klappt sehr gut zwischen ihnen, bis auf eine Tatsache: Er möchte Pfarrer werden! Nun denkt ihr bestimmt, er liebt sie nicht, aber dass tut er, nur spürt er es eben als seinen Weg... *äh*
    Sie nimmt sich das jedenfalls sehr zu Herzen und ist auch oft depressiv deswegen. Sie macht aber ein Riesendrama daraus, und bauscht die sache noch weiter auf, was an ihrem wesen liegt. In diesem Fall ist sie wirklich noch nicht "reif" genug, um überhaupt die ganze situation zu meistern.

    ------------------
    Nicht die SCHÖNHEIT bestimmt,
    wen wir LIEBEN,
    sondern die LIEBE,
    wen wir SCHÖN finden!

    Von meiner Freundin Maike (Kommentar zu meinem Freund ;-)
     
    #15
    Bergsteigerin64, 7 April 2001
  16. Dina
    Gast
    0
    Naja, das ist aber wohl wirklich ein absoluter Ausnemhefall!! Und wenn ich das richtig verstanden hab, dann könnt ich mir vorstellen, dass eine 18jährige auch net unbedingt besser mit der Situation umgehen könnte, wenn sie wüsste, dass ihr Freund Pfarrer werden will! :engel


    ------------------
    Keep cool!!
     
    #16
    Dina, 7 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE VERLIEBT geht
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.