Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilfe ich brauche eure meinung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Haliotis, 4 April 2003.

  1. Haliotis
    Gast
    0
    Hallo,
    Bitte helft mir. wie denkt ihr darüber.
    wenn ich einer frau meine liebe gestehe und sie die liebe nicht erwidert, ist es dann berechtigt, daß ich frage, wieso sie mich nicht lieben will?

    ich denke, ich habe da ein recht drauf, das zu erfahren bzw sie das zumindest zu fragen. wenn sie dann sagt, daß sowas unsere freundschaft gefährdet, dann verwirrt mich das. ich denke, in einer sehr guten freundschaft sollte man über alles reden können, auch und gerade darüber! wie denkt ihr darüber?
     
    #1
    Haliotis, 4 April 2003
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hmm.. tja.. sagen wir mal so.. du kannst sie schon fragen, ob sie dir einen grund nennen kann, aber ich glaube nich, dass sie einen hat.. denn liebe kann man nich erklären, also kann man auch schlecht erklären, warum man nich liebt... man kann also höchstens sagen, was einem an dem anderen stört...

    aber ob du nu unbedingt ein recht drauf hast.. naja, ich weiß nich
     
    #2
    Beastie, 4 April 2003
  3. succubi
    Gast
    0
    es reicht doch wenn jemand sagt, dass keine gefühle vorhanden sind!
    ich versteh manche männer (und auch frauen...) echt nicht... sagt man ihnen ehrlich "ich liebe dich nicht - es sind einfach nicht genug gefühle da" wollen sie eine erklärung wieso und warum und reiten ewig drauf rum und sind beleidigt, weil man keinen - ihrer meinung nach - "guten" grund angibt.
    und sagt man ehrlich "ich will unsre freundschaft nicht gefährden und die gefühle sind auch nicht stark genug" isses das selbe in grün.

    wieso kann man nicht einfach akzeptieren, wenn jemand die gefühle nicht erwidert?! - is ja nun wirklich nicht zuviel verlangt.
    wieso muss man sich rechtfertigen, wenn man nicht so fühlt wie der andre?

    aber sich dann aufregen, wenn frauen sich "ausreden" einfallen lassen... *tz*
     
    #3
    succubi, 4 April 2003
  4. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Ich sag mal, man kann manchmal wirklich keinen Grund angeben, warum man jemanden nicht oder nicht mehr liebt. Ich kann nicht sagen, warum ich jemanden nicht liebe, der vielleicht mehr für mich empfindet.
    Mir hat mal mein allerbester Freund seine Liebe gestanden, und ich konnte ihm auch keine Erklärung geben, warum ich seine Liebe nicht erwiderte. Gefühle sind nunmal da, oder sie sinds nicht. Genausowenig wie man sie steuern kann, kann man sie erklären- so seh ich das zumindest.
    Und es gibt nix schlimmeres für mich, als wenn ich hunderte male gefragt werde, warum ich jemanden nicht oder nicht mehr liebe. Da kann man dann ja nur nach Ausreden suchen, aber ist es das was Du hören willst?

    Grüßle Elfchen
     
    #4
    ElfeDerNacht, 4 April 2003
  5. Oh man ich bin auch so einer. Ich habe sie öfters gefragt wiso sie(mein Schwarm und Traumfrau)mich nicht liebe. Das hat dazugeführt das sie mich jetzt nur noch hasst. Mich vollkommen ingnorirt und so tut als hätte ich nie existiert...
    Erst so am Schluss hat es mir leid getan. Ich wollte mir dafür entschuldigen was ich gemacht habe.

    Solche Menschen wollen einfach nicht begreiffen wiso das so ist...
    Ich Stimme hier zu: "Gefühle sind nunmal da, oder sie sinds nicht"
    Daraus lerne ich wenn eine Frau nein sagt oder sie liebe nicht dann heisst das mit 100% sicher dass das stimmt.(bei denn männern ist das nie so sicher :grin: )
     
    #5
    Black Mesa HQ (AUT), 4 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilfe brauche meinung
marysmile
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Januar 2011
70 Antworten
Sunny Sun Sun
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juni 2008
8 Antworten
Test