Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe, ich hab so Angst - Wurzelspitzenresektion

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von VelvetBird, 17 Februar 2006.

  1. VelvetBird
    Gast
    0
    Hilfe :cry: ...
    Ich war heute mal wieder beim Zahnarzt, weil ich Wochen nach meiner Wurzelbehandlung plötzlich wieder starke Schmerzen hatte, die aber heute wieder fast weg sind (die Schmerzen bekam ich vor etwa 3 Tagen). Mein Zahnarzt meinte, man müsse wohl eine Wurzelspitzenresektion durchführen. Ich will das nicht!! Ich habe solche Angst, ich will das einfach nicht :cry: .

    Es geht mir jetzt nicht darum, mich überzeugen zu lassen, es machen zu lassen, denn das mindert meine Angst nicht.
    Mich interessiert vielmehr: Kann ich mir eine weitere Meinung (von einem anderen Arzt) einholen?
    Es ist doch auch denkbar, dass die Zahnwurzel einfach noch etwas entzündet ist und die Bakterienherde an der Wurzel wieder weggeht, oder etwa nicht?? Ich WILL einfach keine Wurzelspitzenresektion machen lassen, ich war mehrere Wochen schmerzfrei! Die Schmerzen sind doch gar nicht stark, sie gehen doch bestimmt weg, wenn man den Zahn nur etwas ruhen lässt, oder?
     
    #1
    VelvetBird, 17 Februar 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Bei Zahnärzten hole ich mir generall ne zweite Meinung ein wenn so ein Mist ansteht. Vor ein paar Jahren sollte mir mal ein Zahn gezogen werden. Wäre ich bei dem Arzt geblieben, wäre der Zahn raus. Heute bin ich aber noch sehr glücklich mit dem Zahn.

    Zähne sollten so lange wie möglich komplett erhalten werden wie ich finde. Nachwachsen ist schließlich nicht.
     
    #2
    Doc Magoos, 17 Februar 2006
  3. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Zweite Meinung wäre wohl wirklich das Beste, denn Gegenfrage, was hast du denn sonst für Möglichkeite? Höchstens warten ob die Schmerzen von allein wieder weg gehen, aber wenn da wirklich noch ne entzündung drin steckt, kann es auch wieder ganz schlimm werden.
     
    #3
    BouncyBabe, 17 Februar 2006
  4. VelvetBird
    Gast
    0
    Kann ich da einfach bei einem anderen Arzt anrufen und einfach einen Termin vereinbaren? (Blöde Frage, aber geht das so einfach? Also nur "Termin zwecks anderer Meinung"?) Mir wurde empfohlen, zu einem Uniklinikum mit zahnärztlicher Abteilung zu gehen, ist das tatsächlich sinnvoll? Entschuldigung, dass ich mich so blöd anstelle, aber mir liegt viel an meinen Zähnen und ich hab irgendwie echt Panik :frown: .


    Laut meinem Zahnarzt muss ich den Zahn sonst ziehen lassen, aber er meinte, dass es für ihn noch nicht nötig sei, bzw. eben der aller-, aller-, allerletzte Schritt. Aber ich will eben auch keine Wurzelspitzenresektion, das ist ein operativer Eingriff und ich will es einfach nicht :frown: .
     
    #4
    VelvetBird, 17 Februar 2006
  5. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ist dass denn eigentlich genau? Gehört hab ichs zwar schonmal, aber genaues weiß ich nicht.
    Natürlich kannst du einfach zu einem anderen Arzt gehen, musst dann halt nochmal Praxisgebühr zahlen, aber gleich in'ne Uniklinik?
    Ein anderer Zahnarzt tut es auch würde ich sagen.
     
    #5
    BouncyBabe, 17 Februar 2006
  6. VelvetBird
    Gast
    0
    Es wird ein Schnitt ins Zahnfleisch gemacht, der Knochen bis zur Wurzelspitze aufgebohrt, die Bakterien um die Wurzelspitze herum entfernt und die Wurzelspitze gekappt und entfernt. Aber ich glaube einfach nicht, dass es so nötig ist :frown:. Ich hab doch mittlerweile praktisch gar keine Schmerzen mehr.
     
    #6
    VelvetBird, 17 Februar 2006
  7. Der_Diplomat
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    So schlimm ist es nicht. Habe auch schon eine WSR hinter mir.
    Man gelangt quasi über die Seite an die Zahnwurzel. Sprich Zahnfleisch aufschneiden, Kiefer aufbohren, auffräsen und dann die Wurzelspitze abfräsen und das Gekrümels rausholen.
    Hatte mir natürlich eine Spritze geben lassen. Danach etliche Stunden gekühlt, damit es nicht dick wird.

    Hatte als Alternative auch nur noch Zahn ziehen. Hatte aber keinen Bock drauf, weil ich dann ne Brücke gebraucht hätte. Und an dem Zahn davor hatte ich erst eine neue Krone bekommen.

    Frage an Nuvola: Ober- oder Unterkiefer? Wurde es geröntgt?
     
    #7
    Der_Diplomat, 17 Februar 2006
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    Unterkiefer, wurde schon mehrmals geröngt. Bisher meinte er immer, es sähe ganz gut aus, heute plötzlich: "Wir müssen von außen ran." :frown:

    Hattest du vor deiner WSR starke Schmerzen? Und bist du jetzt schmerzfrei?
     
    #8
    VelvetBird, 17 Februar 2006
  9. Der_Diplomat
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    Ich hatte vor meiner WSR keine Schmerzen, das ist es ja. Der Zahn wurde nur routinemäßig geröntgt, weil der überkront werden sollte.
    Hatte hinterher ein starkes Druckgefühl an der Seite, wo die WSR gemacht wurde. Naja, wurde ja auch viel rumgerührt da am Oberkiefer :zwinker:

    Allerdings hatte ich während meiner Examensphase eine entzündete Zahnwurzel im Unterkiefer. Das war alles so dick angeschwollen, dass eine WSR nicht mehr möglich war. Und der Zahn musste raus. Das waren wirkliche Schmerzen, weil alles entzündet war.
    Ne WSR würde ich, da ich ja beides schon erlebt habe, dem Zahnziehen jederzeit vorziehen.:zwinker:
     
    #9
    Der_Diplomat, 17 Februar 2006
  10. starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Dann hol dir eine Zweitmeinung.

    Die Meinung vom meinem Zahnarzt kann ich dir sagen:
    Er hat mich darüber aufgeklärt daß man so etwas machen lassen kann. Er selber, so hat er gesagt, würde es bei sich aber nie machen lassen :eek: Weil es, so hat er gesagt, so etwas "überhaupt keinen Spaß macht" und die Erfolgsaussichten ohnehin äußerst gering seien...
    Von daher hab ichs bleiben lassen...
     
    #10
    starcruiser, 18 Februar 2006
  11. VelvetBird
    Gast
    0
    Eben das habe ich auch gelesen... Ich bin ziemlich terrorisiert, was diese Behandlung angeht, ich werde wohl oder übel noch eine zweite professionelle Meinung brauchen...

    Ach Mensch. Und der ganze Mist nur, weil ich gesagt habe, dass dieser Zahn öfter mal extrem kälteempfindlich war :frown: . Dass es gleich so schlimm sein würde, hatte ich nicht geahnt.
     
    #11
    VelvetBird, 18 Februar 2006
  12. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hatte ich auch schon - lieber sollen die mir alle Zähne aus dem Mund holen bevor ich mir die Schmerzen noch mal freiwillig gebe- soll ganz gute Gebisse geben, Wurzelenzündungen sind Ausgeburten der Hölle - ich würds nicht noch mal riskieren.
     
    #12
    popperpink, 18 Februar 2006
  13. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Meine Zahnärztin hat mir sowas angeraten.

    Seitdem ist sie einen Privatpatienten ärmer.
     
    #13
    User 29206, 18 Februar 2006
  14. Joe Pulkig
    Joe Pulkig (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also von nem normalen Zahnarzt würde ich sowas net machen lassen.
    Ich habe schon 4 Wurzelresektionen hinter mir, allerdings bei nem Kieferchirurg!! Vom Eingriff selbst merkt man nichts, nur die 2 Tage danach sind etwas anstrengend, da pocht es wie Hölle!!
     
    #14
    Joe Pulkig, 18 Februar 2006
  15. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    #15
    starshine85, 18 Februar 2006
  16. VelvetBird
    Gast
    0
    Danke, hatte das schon gelesen, weil ich vorher mal die Suchfunktion genutzt hatte, um zu sehen, ob es da schon Opferberichte gab :zwinker: . Und gerade erheiternd ist dieser Bericht ehrlich nicht :ratlos: ...


    Hattest du VOR der WSR auch schon Schmerzen? Ging den 4 WSR auch eine Wurzelbehandlung voraus?
    Bei mir ist es nämlich so, dass die Wurzelbehandlung wohl nicht erfolgreich war und die WSR deshalb durchgeführt werden soll. Aber heute z.B. habe ich schon wieder praktisch keine Schmerzen (traue mich nicht, auszutesten, wie sehr ich den Zahn belasten kann, aber beim Essen tut mal nichts weh).
    Na ja, aber ich habe eben mehrfach gelesen, dass manche eine WSR gemacht bekommen, obwohl sie vorher gar keine Schmerzen hatten... Aber ich hatte vor meiner Wurzelbehandlung lediglich einen sehr kälteempfindlichen Zahn und NACH der Wurzelbehandlung höllische Schmerzen :frown: (und zwar nicht nur ein Paar Tage... die Wurzelbehandlung war im letzten Jahr) . Und ich habe keine Lust auf einen operativen Eingriff, wenn meine Schmerzen danach immer noch da sind oder gar schlimmer werden :frown: .
     
    #16
    VelvetBird, 18 Februar 2006
  17. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    (zahn)arztbesuche sind nie erheiternd :grrr_alt:
     
    #17
    starshine85, 18 Februar 2006
  18. Joe Pulkig
    Joe Pulkig (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also Schmerzen hatte ich mit Sicherheit, ohne Schmerzen geh ich nämlich net zum Zahnarzt!!:cry:

    Ja so fängt das meistens an!! Und ne Wurzelbehnadlung ohne Schmerzen danach gibt es wohl nicht!!
     
    #18
    Joe Pulkig, 18 Februar 2006
  19. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Lass das bloß machen! Ich hab vor 2 Jahren eine Wurzelbehandlung in einem Zahn bekommen und ständig Schmerzen gehabt. Das ging mehrere Monate so und als ich dann einen Termin zur Resektion hatte, habe ich ihn nicht wahr genommen, weil es genau an Weihnachten gewesen wäre. Ich hatte Hoffnung, dass es vielleicht von alleine weg gehen würde, aber dem war nicht so. Die Schmerzen hielten 2 Jahren an; mal stark, mal schwach. Nun wurde der Zahn vor einigen Wochen gezogen und alles ist wieder gut. Die Schmerzen bleiben dir erhalten, wenn du nichts machen lässt.
     
    #19
    User 18889, 18 Februar 2006
  20. starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Bei mir auch. Und ich würde mich auch heute wieder gegen eine WSR entscheiden. Und wenn DU sie WIRKLICH gewollt hättest, hättest du sicher nach Weihnachten auch noch `nen Termin bekommen...
     
    #20
    starcruiser, 18 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe hab Angst
Trouserbond
Off-Topic-Location Forum
14 Oktober 2016
36 Antworten
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
5 September 2016
9 Antworten
bessere_Welt 2.0
Off-Topic-Location Forum
3 Juni 2016
51 Antworten
Test