Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilfe, ich liebe ein einzelkind!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von iaminlove, 13 September 2005.

  1. iaminlove
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi leude,

    bin jetzt seit über nem jahr mit meiner freundin zusammen und wir lieben uns sehr. nur komm ich immer weniger mit ihren eigenarten zurecht, die entweder früher noch nicht so augeprägt ans licht kamen oder einfach zugenommen haben, während der Beziehung?! ich fühl mich bei ihr auch oft nicht richtig ernst genommen. ich sags mal ganz hart: ich finde sie manchmal einfach sehr egoistisch und uneinsichtig....es muss meistens nach ihrer pfeife gehen. ich nenn euch mal ein paar beispiele:

    1. ich bin früher (sie hatte noch keinen führerschein) jedes we zu ihr gefahren, obwohl ich mitten im abschlussprüfungen-stress war. es war auch so, dass ich einfach mal mitten in der woche spontan zu ihr hochgefahrn bin. jetzt hat sie schon über ein halbes jahr ihren führerschein und hat mich noch nicht einmal auf so eine spontane weise besucht. wenn wir uns dann ja mit den wochenenden abwechseln würden, wäre das ja ok, aber meistens kommt irgend etwas ganz wichtiges dazwischen bei ihr (sie muss zum beispiel hausaufgaben machen, bei denen sie sich daheim besser konzentrieren kann), so dass ich dann doch hochfahr, obwohl ich das eigentlich garnicht einsehe....ich möchte sie dann halt einfach gerne sehen...bei dieser speziellen sache spielen die spritkosten natürlich auch eine rolle, die ich gerne etwas ausgewogener verteilen würde.

    2. ich will mit meinem bruder (der morgens früh aus dem bett muss, wegen seiner ausbildung) noch einen film fertig gucken und sag das am telefon und wünsch ihr eine gute nacht...sie sieht es dann nicht ein, dass ich dann halt nicht so lange telefonieren will und ist dann beleidigt, toll. ich geb dann natürlich wieder nach und ruf sie nochmal an, weil ich sonst ein schlechtes gewissen habe, dass ich sie so abgewimmelt habe....

    3. sie ist enttäuscht und angepisst von mir, wenn ich mal nicht zu ihr fahre, weil ich das nicht einsehe. das ich jedoch enttäuscht davon bin, dass sie mich noch nicht einmal spontan überrascht hat, sieht sie nicht. und das ich im monat 2-3 mal an den wochenenden zu ihr fahr und sie wenns hoch kommt 1mal auch nicht :grrr:

    4.thema familie: ich konnte mir letztens anhören, dass ich ja ruhig mal ne woche bei ihr bleiben könne (bin jetzt mit der schule fertig, sie nicht), wenn ich es mal ohne meine familie aushalten würde. grund dafür war, dass ich nach fast 3 wochen bei ihr, gerne meine familie wieder sehen wollte und dann zu ihr gefahren bin...ich hatte echt das gefühl, sie war eifersüchtig auf sie. aber das ich viel öfter bei ihr bin als sie bei mir, wird nicht berücksichtigt....

    man, bin ich zu gutmütig? ich hab manchmal das gefühl, sie glaubt mit mir alles machen zu können..... :cry:

    das hört sich jetzt nach kleinigkeiten an, die aber nerven, wenn das ständig die gleichen streitpunkte sind (davon abgesehen, gabs auch schon oft differenzen im intimeren bereich) ich finde ihr verhalten manchmal einfach ziemlich kindisch....ich meine man muss ja z.b. nicht am tag 2 oder 3 stunden miteinander telefonieren, ohne das man sich wirklich was zu erzählen hat, oder?! sieht sie auch nicht ein, bzw. ich bleib dann halt einfach am apparat, damit es nicht schon wieder zoff gibt....wenn sie dann allerdings z.b. abendessen will, während wir telefonieren, ist es ok, wenn wir dann daraufhin auflegen, aber bei mir nicht....ich will sie dann gleich abwimmeln :ratlos:

    das sind so sachen, die mich innerlich tierisch ärgern, von denen ich aber weiß, dass es keinen sinn hat, mit ihr darüber zu diskutieren...schon zu oft nach zermürbenden stunden oder tagen festgestellt :geknickt:

    ich habe auch schon bei so vielen richtig heftigen streitigkeiten nachgegeben, obwohl ich fand, dass sie dran schuld war...sie meint dann: "ach, bin ich jetzt alleine daran schuld, oder was?" und obwohl ich ihr dann gerne sagen würde, dass sie verdammt nochmal schuld dran ist, geb ich nach un sag ihr, dass wir beide schuld sind, weil ich auch froh bin, wenn einfach harmonie zwischen uns herrscht und der streit vorbei ist.....

    und jetzt lacht nicht...obwohl sich das nach problemen aus dem kindergarten anhört, bin ich 21 und sie bald 19.....wir wohnen 60 km auseinander.

    was meint ihr dazu?


    ps: ich weiß, dass sie sich nie von mir trennen würde....und ich würde es auch nicht übers herz bringen....dafür gibt es einfach auch zu viele schöne momente zwischen uns, oder erlebtes, das uns verbindet.......is manchmal halt echt eine nervige belastung, die meiner meinung nach nicht sein müsste :kotz:
     
    #1
    iaminlove, 13 September 2005
  2. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na klar is sie ne kleine egomanin... aber das kann sie ja nur durchziehen, wenn sie weiss dass du das mit dir machen lässt... nicht, dass du schuld bist- es ist so ein wechselspiel aus geben und nehmen dass bei euch abläuft... du gibst und gibst...obwohl es dir eigentlich zu viel ist und sie nimmt und nimmt und denkt, wo das herkommt gibts noch mehr davon...

    fang es "behutsam" an aber bestimmt und entschieden, ihr genau das was dich stört zu erklären, und ihr zB zu sagen, dass du auch Bedürfnisse hast- sie die aber vernachlässigt, wie zB dass du auch mal von ihr besucht werden möchtest etc.

    Du bistn süßer Freund- lässt dir aber definitiv zu viel gefallen. Immer nachgeben heisst nicht "so sehr lieben", das heisst "sich selbst aufgeben".
     
    #2
    popperpink, 13 September 2005
  3. cojobo
    Gast
    0
    Gab es denn von ihr auch mal ernsthafte Erklärungen für das Verhalten? Es könnte ja auch sein dass sie mit deinen Leuten nicht so gut klarkomt und deshalb lieber bei sich ist. Oder als älterer hast du vielleicht auch einfach mehr Geld, kannst es dir also leichter leisten zu ihr zu fahren.

    Wenn du nicht wirklich mit ihr sprechen kannst ist das natürlich Mist, da habe ich langfristig doch Sorgen um eure Beziehung
     
    #3
    cojobo, 13 September 2005
  4. sarah611
    sarah611 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gelöscht
     
    #4
    sarah611, 13 September 2005
  5. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also daran, dass sie Einzelkind is, liegts wohl nicht.
    Hast du sie schomma gefragt oder weißt du, warum sie nicht zu dir fährt?
    Ansonsten binnich jetzt eigentlich ncoh zu müde um drüber nachzudenken.
    Ich glaub irgendwer vor mir hatte was halbwegs gescheites gepostet
     
    #5
    DieDa, 14 September 2005
  6. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du darfst sie auf keinen Fall weiter so dermaßen auf Händen tragen, das rächt sich. DU mußt ihr mal klipp und klar sagen, was dir nicht passt, und ihr sagen dass sie gefälligst mal was ändern soll und das es so nicht weitergehen kann. Glaub mir das ist das Beste was du machen kannst, zum einen merkt sie dann dass sie mit dir nicht umspringen kann wie mit Fifi und ihr Respekt vor dir wird dadurch auch steigen (Stichwort Selbstbewußtsein/Meinung vertreten können ^^)
     
    #6
    electrolite, 14 September 2005
  7. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich denke auch, dass du mal tacheles mit ihr reden musst. du hast geschrieben, dass sie dann auf die "ach ich bin also alleine schuld" tour kommt. damit das nicht passiert: mach es schriftlich! da solltest du dir aber wahnsinnig gut überlegen wie du es schreibst!
    ich habe das gefühl, sie ist ein mensch der anderen gerne das wort im munde umdreht.. sobald du anfängst dich zu verteidigen hat sie blut geleckt. schreib ihr also klar was du willst, und lies dir den brief lieber noch zwei mal durch. dann sei einfach einen tag nicht für sie erreichbar, damit sie wirklich mal darüber nachdenkt.

    ich bewunder es, dass du soviel auf dich nimmst, aber wenn sie das nicht zu schätzen weiß, ist sie es auch nicht (sorry wenn es hart kling) wert!
     
    #7
    Marla, 14 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilfe liebe einzelkind
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten
Test