Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe - ich weiß nicht mehr weiter...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tazzi0207, 12 Februar 2008.

  1. tazzi0207
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    eigentlich sollte ich wegen meines jetzigen Zustandes gleich zum Therapeuten gehen, aber vielleicht habt ihr ja ein paar gute Tipps für mich.
    Zur Sachlage: Ich bin jetzt mit meinem Freund ein gutes halbes Jahr zusammen. Von Anfang an war es schwierig aber ich liebe diesem Kerl so dermassen, dass es schon wehtut. Apropo wehtun: Ich gehe an dieser Beziehung kaputt!
    Eines vorweg: er hat mich nie betrogen! Jedoch: er ist einfach komisch drauf! Er sagt mir nie von selbst dass er mich liebt. Erst wenn ich es zuerst sage, ja dann sagt er es auch! kuscheln? Fehlanzeige! Ich komme mir meistens vor als wären wir wie Bruder und Schwester. Sex gibt es so im Durchschnitt alle 2-3 Wochen mal. Nen Kuss gibt es nur wenn wir uns verabschieden und dann ist es auch nur ein Schmatzer auf den Mund.
    Er steht zwar zu mir als seine Freundin, aber das ist doch keine richtige Beziehung oder? Ich möchte sooo gerne mal in den Arm genommen werden oder Arm in Arm durch die Stadt laufen oder im Bett einfach nur Kuscheln, Fakt ist, ich fühle mich so alleine. Er macht alles für mich, er hilft im Haushalt und was sonst so anfällt. Aber all das macht mein bester Kumpel auch für mich also, das kann doch nicht alles sein! Wenn ich mit ihm drüber reden möchte, blockt er ab. So wie gestern. Wir haben uns wegen Kleinigkeiten gestritten, worauf er mich anschrie, es hätte alles keinen Sinn mehr, ich hätte sowieso nen andern (was gar nicht stimmt, ich habe ihm noch nicht mal Anlass zu solchen Verdächtigungen gegeben), und er würde jetzt ausziehen (muß dazu noch sagen, dass er gleich wo wir zusammenkamen zu mir gezogen ist). Weiter: Ich würde zuhause nix machen (stimmt auch nicht, aber nach der Arbeit hat man doch schon mal keinen Bock mehr auf Haushalt, schon gar nicht nach Spätschicht). Ich habe darauf gesagt, dass ich die Vermutung habe, dass er mich sowieso nicht liebt, eben aufgrund dessen wie er sich mir gegenüber verhält. Da meinte er nur: Wär ich sonst noch hier?
    Also mal ehrlich: wenn ich jemanden liebe dann gebe ich mich doch nicht damit zufrieden dass ich nur bei ihm bin oder? Dann möchte ich diesen Menschen auch in Arm nehmen und küssen und nicht nur sagen: seht her, das ist meine Freundin und im Haushalt und Garten mache ich alles für sie. In diesem halben Jahr habe ich jetzt 20 kg abgenommen, weil der Kummer so an mir zehrt. Jetzt bin ich bei 47 kg angekommen (Größe 1,64m) und mein Körper sendet schon die ersten Alarmzeichen aus (Ohnmachtsanfälle, ständiges Frieren usw.) Ich kann nicht mehr!
    Er will auch nicht mit mir reden, ich weiß nicht mehr was ich noch tun soll! Er ist noch da, aber er redet nun gar nicht mit mir, wegen unseres gestrigen Streits. Ich würde so gerne an ihn rankommen aber er macht einfach zu.
    Ich kann ihn noch nicht mal hassen, ich kann nur noch weinen, weil mein Herz vor unerfüllter Liebe fast zerspringt! Und ich liebe ihn wirklich sehr! Wie kann man jemanden lieben, der so mit einem umgeht?
    Übrigens war er es, der unsere Beziehung begonnen hatte. Am Anfang habe ich nur einen guten Freund in ihm gesehen. Er kam immer zu mir her, was mir auch gut tat, weil ich damals unglücklich verliebt in jemand anderes war. Aber mehr als ein Kumpel war er nie für mich, schließlich ist er 8 Jahre jünger wie ich. Wenn er mich nicht irgendwann mal verführt hätte, hätte ich mich nie in ihn verliebt und hätte diesen ganzen Ärger jetzt nicht!
    Was kann ich noch tun? Die Beziehung ist doch längst gescheitert oder? Ich habe Angst!

    Gruß Tatjana
     
    #1
    tazzi0207, 12 Februar 2008
  2. broken|dreams
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    zu allererst würde ich mal einen Arzt aufsuchen, sollte sich das mit deinem Gewicht nicht bessern.
    Dein Freund ist 8 Jahre jünger als du ? Das heißt er ist wie alt ?
    Vl. sieht er in dir immer noch die Freundin, die er mal hatte oder ist noch immer nicht bereit für eine Beziehung.
    Hast du ihm schon gesagt das dich das stört, das er nie von selbst sagt das er dich liebt?
    Es kommt schließlich wie immer auf die Kleinigkeiten an. Das er dich nicht liebt muss nicht unbedingt sein... Er wäre nicht der erste, der Probleme hat sich richtig auszudrücken.
     
    #2
    broken|dreams, 12 Februar 2008
  3. hilja
    hilja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mir persönlich würde das nicht reichen, da gebe ich dir recht. Allerdings darf man nicht erwarten, dass dies alle Menschen gleich empfinden. Ich würde daher nicht ausschliessen, dass er dich liebt und dies eben einfach auf seine eigene Art und Weise zeigt bzw. Mühe hat seine Liebe auszudrücken.

    So wie dein Beitrag sich anhört, bist du aber nicht glücklich in einer solchen Beziehung und sehnst dich ja ganz offensichtlich nach Zärtlichkeiten und Zuneigung. Versuche ihm klar zu machen, dass es für dich so nicht geht. Und falls er sich nicht ändert: Trenne dich und schaue zu dir. Denn es ist doch das Wichtigste, dass es dir gut geht und du dich wohlfühlst.

    Unbedingt!
     
    #3
    hilja, 12 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe weiß mehr
sebio19891
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2015
14 Antworten
bfmv22
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2014
5 Antworten
Albic
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 November 2012
44 Antworten