Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE! Ich weiß nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von malriechen, 24 Februar 2007.

  1. malriechen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Mein Ex-Freund hat vor 4 Monaten eine 1 hährige Beziehung mit mir beendet. Doch irgendwie merkten wir das es nicht ohne ging, wir waren nicht wieder zusammen wir waren wie Freunde die ab und zu etwas mit einander hatten. Das ganze hat sich eben 4 Monate lang hin gezogen und ich dacht das wird von selber wieder. Weil es gab tage da sind wir hand in hand durch die stadt gelaufen und es war wie früher und es gab tage da war überhaupt nichts. Irgendwann is mir der Kragen geplatzt und ich hab ihn angerufen und gefragt was das alles soll und so. Er hat gesagt es reicht nicht mehr für ne beziehung und das alles ging von mir aus. (aber das stimmt überhaupt nicht er hat mich mal nachts angerufen und gesagt das er mich liebt meiner freundin hat er das selbe erzählt und ausserdem seine Art wie er zu mir war wenn ich bei ihm war das kam niemals alles von mir). darauf hin hab ich gesagt das ich ihn erstmal nicht mehr sehen will für ne unbestimmte zeit, da hat er übelst angefang rumzuheulen "ja ich will dich nicht verlieren...". Aber für mich gibts keine andre Möglichkeit... Kann mir vielleicht einer veraten was in dem sein Kopf vorgeht? Also der weiß echt nicht was er will und ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll. Und findet ihr den Abstand gut?
     
    #1
    malriechen, 24 Februar 2007
  2. deresel
    Gast
    0
    Vll hängt er immer noch an dir und will dich aufjedenfall nicht verlieren(allerdings aus der freundschaftlichen sicht) ...

    Ich denke mal das ein Abstand sehr gut für euch ist , damit ihr euch mal Gedanken machen könnt wie die Gefühle jetzt wirklich sind.
    Wenn er danach immer noch sowas macht, würde ich mal scharf drauf tippen das er immer noch was von dir will ?!
     
    #2
    deresel, 24 Februar 2007
  3. malriechen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Danke für die Hilfe. Ich hab schon mit Freunden drüber geredet und wollt mir nochmal rat von einem "fremden" holen. Allle sagen das gleiche also weiß ich jetzt was ich zutun hab...obwohls schwer fällt :geknickt:
     
    #3
    malriechen, 25 Februar 2007
  4. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Auch wenn es dir schwer fällt, wird es wohl das Beste sein, wenn du erst mal ein bisschen Abstand von ihm gewinnst.

    Hatte das mit nem Ex auch mal, 2 Monate null Kontakt. Inzwischen sind wir super Freunde geworden, können über alles miteinander reden. Und das jetzt schon seit fast 4 Jahren.
     
    #4
    User 48753, 25 Februar 2007
  5. malriechen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Das Problem ist ich möchte keines wegs das wir Freunde sind. Niemals
     
    #5
    malriechen, 25 Februar 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Was in seinem Kopf evt. rum geht...Schätze, vor einer Beziehung. Fixiere dich nicht auf einen, der nur mit dir herumeiert. Das gibt auf Dauer viel zu viel Leid.
     
    #6
    *Luna*, 25 Februar 2007
  7. ich würde dir auch raten, den Kontakt erstmal abzubrechen.
    Das sieht nicht nach einer Zukunft aus.
    Ich kann das alles seht gut nachvollziehen. Genauso lief es bei mir und meinem Ex auch so. Aber wirklich genauso, wie du es beschreibst.
    Nur dass er den Kontakt nachher abgebrochen hat, weil ich noch Gefühle für ihn hatte, die er nicht so bestätigen konnte.
    Trennung ist allerdings schon über 1 1/2 Jahre her und seit fast 4 Monaten hatten wir keinen Kontakt mehr und nun haben wir mal wieder bischen getextet, nachdem ich es nicht mehr aushielt und ihn angeschrieben habe....
    Für ihn ist es bestimmt auch hart, dass alles mit dir aufzugeben und keinen Kontakt mehr zu dir zu haben. Gefühle kann man nun mal nicht von heute auf morgen abschalten, aber ihr habt euch nicht umsonst getrennt und Abstand ist für euch erstmal die beste Lösung, dass ihr auch eure Gedanken und Gefühle besser sortieren könnt.........
     
    #7
    deliciouswoman, 25 Februar 2007
  8. lulusonne
    lulusonne (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Mit meinem Ex war es am Anfang dasselbe.

    Heute so, morgen so und übermorgen? Hm, da wusste keiner...

    Ich habe ihm dann klipp und klar gesagt dass ich mehr wert bin als so ne "Verarsche", ich kam mir in der Zeit vor wie die Frau, wo er halt mal seinen Druck ablässt.

    Es tat mir unheimlich weh zu sagen, ich will dich nicht mehr sehen bis zu dir über uns im Klaren bist. Aber: Danach wusste er es auf einmal und wir waren dann 4 Jahre zusammen.

    Sei dir das wert, halte den Abstand uns schau wie er darauf reagiert. Du weisst was du von ihm möchtest. Aber er weiß es noch nicht so genau.

    Und solange ihr eine Bett-Beziehung habt, brauch er sich keine Gedanken darüber zu machen, denn diese Art von Beziehung ist natürlich die Einfachste für Männer. Keine Verpflichtung, kein "Beziehungsstress"...Und man weiß ja, dass "Sie" da ist wenn Mann will.

    Verstehst du was ich meine?

    Er kann nur rauskriegen was er für dich empfindet wenn du nicht mehr erreichbar für ihn bist.
    Entweder er merkt wie sehr er dich vermisst und liebt oder halt nicht. Und dann ist es besser für dich wenn die Sache beendet ist, denn du bist verliebt und die Behandlung tut dir am Schluss mehr weh wie gut.

    Hab die Kraft!!!

    LG Lulusonne
     
    #8
    lulusonne, 25 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE weiß
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
sissi1515
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2015
10 Antworten
sebio19891
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2015
14 Antworten