Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe im liebes-chaos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von soft-wind, 27 März 2007.

  1. soft-wind
    soft-wind (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hallo ihr Lieben..
    Ich weiß auch nicht genau was los ist,ich bin total verwirrt..am besten fang ich mal von vorne an.
    Mein Ex-freund und ich haben uns vor jetzt fast zwei monaten getrennt,das heißt ich wollte schluß machen weil es einfach nicht mehr gepasst hat, wir hatten uns nichts mehr zu sagen,haben nichts mehr unternommen,ich fühlte mich ihm überlegen..viele kleine probleme.Er wollte nicht schluß machen aber sah auch ein das wir viele probleme hatten.
    nach diesem tag hat er mich immer noch angerufenn und gesagt das er mich liebt und zurückhaben will,unternommen hatte er aber nioe was,was ich schade fand denn es hätte mir irgendwie gezeigt das ich ihm sehr wichtig bin,da das sonst gar nicht seine Art ist.
    na ja dann gab es halt noch einen anderen Typen..ich kannte ihn schon länger und wusste auch ein bisschen dasd er af mich stad..na ja in den letzten zwei monaten lernten wir uns näher kennen,wir können super reden,viel lachen und verstehen uns einfach super.Irgendwann sagte er mir das er in meich verliebt ist und fragte,ob ich eine Beziehung wollte.
    da begann das chaos für mich - ich wusste es nicht.In den nächsten tagen ging es immer hin und her..ja,nein,ja,nein.Die meiste zeit war ich allerdings bei nein,ich mag dich zwar sehr aber möchte noch keine neue Beziehung. in dieser zeit haben wir trotzdem immer wieder was unternommen,hatten viel spaß und haben uns auch geküsst.er meinte immer er wär so glücklich mit mir und gibt mir die zeit die ich brauche. Aber trotzdem bin ich mir im moment so unsicher was ich tun will.ich kann eifach nicht ja sagen,und auf der anderen seite will ich ihn nicht weiterhinhalten,denn ich mag ihn sehr.was soll ich nur tun?
    gestern war mein exfreund hier (asu verscheidenen gründen) und seitdem gehts mir voll scheiße.ich heul nur noch,als er da war auch schon..ich denke immer an die schöne zeit die wir hatten und will die zurück,obwohl ich eig weiß das das nicht eght weil wir uns beide verändert haben..aber terotzdem würde ich so gerne die zeit zurückdrehen,es war alles so perfekt.Aber auf der anderen Seite schein ich es auch nicht wirklich zu wollen, denn er würde ja wollen..das heißt ich könnte es nochmal mit ihm versuchen aber irgendwas indert mich..
    versteht ihr mein problem? Ich weiß einfach nicht mehr was ich will und was ich tun soll..ich steck in ebdien sachen einfach zu tief drin..könnt ihr mir helfen?ich möchte wirklich keinem von den beiden weh tun und ich red auch mit beiden ehrlich über alles..

    danke schonmal,liebe grüße

    soft-wind :smile:
     
    #1
    soft-wind, 27 März 2007
  2. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Abstand von beiden...dann kannst du dir klarer werden...
     
    #2
    nora18, 27 März 2007
  3. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Ich schreib das mal aus Sicht eines Mannes: Ihr Frauen seid manchmal echt schwierig. Du bemängelst, dass dein Ex nix unternommen hat, aber was sollte er denn machen? Nackt auf dem Balkon tanzen oder sowas? Ich habe die Erfahrung genau umgekehrt gemacht. Mir wurde gesagt ich nerve alleine durch Anwesenheit. Wenn ich da noch was gemacht hätte, wäre ich ermordet worden.

    Wenn du ihm also nicht gesagt hast, dass er um dich kämpfen soll, woher sollte er das wissen.

    Ansonstne finde ich persönlich dein Verhalten mit dem Küssen scheiße. Wenn du dir nicht sicher bist, dann laß sowas.

    Ich würde glaube kirre werden, wenn ich mit meiner Angebeteten knutsche und gleichzeitig gesagt bekomme, dass sie nicht weiß, ob sie das will....
     
    #3
    Chris84, 27 März 2007
  4. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Warum sollte er für dich kämpfen?
    Du hast ihn in den Wind geschossen, wenn er seinen Mann stehen würde, würde er sagen: "gut, danke für die angenehme zeit, bye" und sich schnell den vielen anderen schönheiten dieser Welt widmen.
    Dies hat er nun wohl nicht getan, also kann ich dir schonmal sagen, dass er der falsche Typ für dich ist (
    )
    Wenn du mit ihm zusammenkommst, wird er wohl noch extremer, und ich glaube nicht, dass du aus ihm ein häufchen Elend machen willst, nicht wahr?
    Ansonsten würde ich dir raten eine offene Beziehung mit dem neuem einzugehen und deinen Spaß zu haben!
     
    #4
    Cloud, 27 März 2007
  5. Chaoskater
    Chaoskater (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da kann ich aber mal nur ein großes, fettes dito druntersetzen. Sowas lässt man erst zu wenn man sich sicher ist. Kein wenn, kein aber. Punkt!

    Abstand von beiden um dir über deine Gefühle klarzuwerden.
     
    #5
    Chaoskater, 27 März 2007
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Wie lang ward ihr denn zusammen?

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.Nehm von beiden Männern Abstand und überleg dir erstmal was bzw. wen du willst.
     
    #6
    Sunny2010, 27 März 2007
  7. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden...
    Ich denke es tut dir gut, wenn du jetzt erst einmal eine Weile Single bist und darüber nachdenkst was du wirklich möchtest.
     
    #7
    *Luna*, 28 März 2007
  8. soft-wind
    soft-wind (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Danke für eure antworten!
    Habe euren rat befolgt und werde jetzt erstmal von beiden abstand nehmen.
    Ich weiß selbst das das mit dem küssen sehr dumm von mir war,es war zwar nur ein kuss und ich war betrunken,aber das hätte nicht passieren dürfen und ich habe es im nachhinein auch sehr bereut.Treffe mich heute mit dem "neuen Typen" um mit ihm darüber zu reden,also zu sagen das ich abstand von allem möchte und single sein will.Finde das nur fair ihm das persönlich zu sagen weil er mir doch viel bedeutet und ich ihm nicht noch mehr weh tun will. Nochmal danke für eure Tipps abstand ist sicher diebeste lösung..auch wenn er mir sehr leid tut weil er sagt das er so sehr in mich verliebt ist und nicht weiß was er tun soll.
    Ach ja,ich war mit meinen freund 1 1/2 Jahre zusammen.
    liebe Grüße:herz:
     
    #8
    soft-wind, 28 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe liebes chaos
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
Sternchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2016
2 Antworten