Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe in Sachen Verhütung und Frauenarzt!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jens16, 5 Juni 2005.

  1. Jens16
    Gast
    0
    Servus! :bier:

    Also ich bin 16 Jahre alt und meine Freundin ist 14! Wir sind immo ca. zweieinhalb Monate zusammen und ich habe am Anfang nicht über das Thema mit ihr geredet, weil ich gedacht habe, dass sie einfach noch "zu jung" ist!
    Mittlerweile hat sich das allerdings geändert, da sie sich an mich gewendet hat, deswegen! Naja jedenfalls weiß ich genau, dass sie es will und ich will auch. Sie hat es mir schonmal gemacht. Die ganze Sache ist erst 1-2 Wochen her, dass ich das weiß, was sie darüber denkt!

    Naja, mein Problem ist jetzt folgendes. Wir hatten bei unserem letzten treffen halt so ausgemacht, dass wir es mal probieren. Ich hatte zu ihr nur gemeint, dass sie sie Iniziative ergreifen soll usw bzgl. ihrem Alter und das ich sehe, dass sie echt will. Denn ich möchte sie zu nichts zwingen. (so ein typ bin ich halt nicht!)
    Jedenfalls hab ichs komisch gefunden, dass sie bei unserem Treffen dann halt "nichts gemacht" hat....Dann hat sie mir irgendwann gesagt, dass sie ihre Tage hat! Dann hat sie es mir einfach so gemacht....Naja das tut hier auch nichts zur Sache. Ich wollte nur folgendes Wissen:

    Ich habe ernsthaft mit ihr über Verhütung geredet und das Problem an der ganzen Sache ist nur noch, dass sie noch nie beim FrauenArzt war. Das macht mir irgenwo schon Angst, sie ist immerhin 14! Sie nimmt noch nicht die Pille, hat nur gemeint, dass es auch mit Kondom geht. Ich würde es schon mit ihr machen, wenn sie will, allerdings macht mich das schon fertig, dass sie noch nicht beim FrauenArzt war!
    Was ratet ihr mir?

    lg

    Jens
     
    #1
    Jens16, 5 Juni 2005
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hallo Jens,
    also erstens finde ich es ganz gut, dass du das Thema so ernst nimmst! hier im forum liest man leider oft das gegenteil. :zwinker:

    zu deiner situation: geht es langsam ein. hattet ihr schon mal richtig petting? lernt eure körper gegenseitig kennen. es muss nicht gleich sex sein, es gibt auch viele anderen schönen sachen, die ihr vorher erleben könnt. :link:

    und zu deiner frage: ich war mit 18.5 das erste mal beim FA. Wenn sie keine Beschwerden hat (und vllt noch keine Pille nehmen will), muss sie mit 14 auch noch nicht hin. Wenn sie sagt, mit einem Kondom geht es auch, dann musst du ihre Meinung akzeptieren. Übe es halt vorher, das Kondom richtig auszupacken/überrollen/abstreifen.

    viel spaß noch! :bier:
     
    #2
    tierchen, 5 Juni 2005
  3. Calamitas
    Gast
    0
    Also was verhütung anbelangt sind FAs taube Nüsse die nur 2 Varianten im besten fall 3 kennen, informiert euch lieber bei ProFamilia und anderen Organisationen
     
    #3
    Calamitas, 5 Juni 2005
  4. Engelchen1985
    0
    LOL - mit 14 noch nie beim FA gewesen?
    [ironie] Skandal!!! [/ironie]
    Also ich war mir 19 das erste Mal beim FA, also keep cool... :eek: :grin: :schuechte


    Informationen über Verhütung sind aber natürlich wichtig und ist gut, dass du dich drum kümmerst. :smile:
    Infos dazu findest du auch im Hauptmenü unter Planetliebe und daort unter Verhütung.
     
    #4
    Engelchen1985, 5 Juni 2005
  5. Jens16
    Gast
    0
    oh lol, danke erstmal!

    Naja auf jedenfall hatten wir noch kein richtiges petting. Das ist auch nicht meine erste Freundin :zwinker: !

    Aber es wäre schon mein erstesmal. Ich zweifele auch nicht wirklich daran, nur ein Kondom zu nehmen, ich meine halt nur, dass es schon wichtig wäre, dass sie mal zum FA gehen würde. Einfach so! Das man sieht, dass alles i.O. ist! Und ich denke, dass die Pille auch wichtig ist!

    Dann hast du vorher nie die Pille genommen oder wie?
     
    #5
    Jens16, 5 Juni 2005
  6. Calamitas
    Gast
    0
    @Jens die Pille ist nicht der heilige Gral der Verhütungsmittel, es gibt noch sooo viele andere Alternativen die in Kombination der Pille in Sachen Sicherheit in nichts nachstehen
     
    #6
    Calamitas, 5 Juni 2005
  7. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also, meine Ma wollte auf Nummer sicher gehen, als sie damals meinen Bruder und mich alleine in die DomRep geschickt haben - Urlaub mal alleine...
    Und bevor ich mich da mit 14 (ich glaube, so "alt" war ich) von einem Strandboy abschleppen lasse und was schief geht, hat sie mir die Pille verschreiben lassen... die nahm ich dann schön 1,5 Jahre, bis ich mein erstes Mal erlebte :zwinker:

    In dem Alter zahlt das ja auch die Krankenkasse, bis man 20 wird.
    Deshalb ist ein Besuch eigentlich kein Problem.

    Ob es notwenig ist... weiß ich nciht. Ich finde es schon sehr wichtig.
    Thema Verhütung würde ich da gar nicht groß ansprechen, die haben wirklich nciht viel List und auch keine Zeit... 7 Minuten pro Patient sind im Durchschnitt eingeplant bei den Ärzten. (Kassenpatienten)... Da wollen die nciht groß drauf eingehen...

    Deshalb mal hier (Planet-Liebe, Menü oben links) durchsuchen und das wichtigste heraussuchen über Pille, Verhütung etc.

    Aber die Pille zu nehmen ist eigentlich, wenn man Sex möchte, für mich ein DO IT.
     
    #7
    Xenana, 5 Juni 2005
  8. Jens16
    Gast
    0
    Kann mir mal jmd. noch sagen, wie genau das mit ihren tagen abläuft? Also irgendwie hat sie nur gemeint alle 5 wochen. aber wie lang hat man seine tage im durchschnitt? gut, ich weiß, dass das von frau zu frau/mädchen zu mädchen unterschiedlich ist......aber so im durchschnitt
     
    #8
    Jens16, 5 Juni 2005
  9. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    was meinst du mit "dass man sieht dass alles in ordnung ist"?
    wenn du damit HIV oder Hepatitis etc meinst, muss deineFreundin einen Test machen, das sieht man nicht einfach so. Aber ich schätze, wenn sie noch keinen Sex gehabt hat, kann sie so was auch ned haben.
    Was kann da ansonsten "nicht in Ordnung" sein? Sie hat ihre Tage, hat keine Beschwerden.
    Und ich würde mit 14 wahrscheinlich noch keine Pille nehmen wollen. :grrr:
    Ich habe die erst mit 18 gebraucht und bin deswegen das erste Mal zum Frauenarzt.

    Is doch klar, dass die Pille sicherer ist als Kondom, aber erstens kann ich auch verstehen, dass ein 14-jähriges Mädel evtl noch kein Vertrauen in der Pille hat; zweitens könnten auch ihre Eltern dagegen sein (vllt sogar nicht prinzipiell gegen Sex, aber wg den Hormonen. Könnte ja sein).

    Wie gesagt, dass die Mädels mit "immerhin schon 14" zum FA gehen, ist wohl eher ne Ausnahme und keine Regel! Es gibt kein bestimmtes Alter, wann frau zum FA muss.

    EDIT: es ist wirklich sehr unterschiedlich von frau zu frau wie lange die regel dauert.... von 2 bis 10 und sogar mehr tage kann alles sein!
     
    #9
    tierchen, 5 Juni 2005
  10. Calamitas
    Gast
    0
    Die erste hälfte ders Zyklus ist variabel die zweite hälfte, nach Eisprung ist konstant bei ~12-16Tagen alles darunter bezeichnet man als Gelbkörperschwäche was zu problemen beim Kinderwunsch sein kann.


    Bei Einnahme der Pille spricht man übrigens nicht von einer "Regel" sondern von einer Abbruchsblutung, und diese findet alle 28 Tage statt
     
    #10
    Calamitas, 5 Juni 2005
  11. Jens16
    Gast
    0
    d.h., wenn sie letzten mittwoch ihre tage hatte, dann hat sie sie jetzt auch noch oder wie?
     
    #11
    Jens16, 5 Juni 2005
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wie gesagt es ist unterschiedlich!

    wenn ihr über so was miteinander redet, frag sie doch einfach mal?
    als ich die pille noch nicht nahm, dauerte meine regel 7-8 tage. bei einer freundin von mir (ohne pille) - nur 3!
     
    #12
    tierchen, 5 Juni 2005
  13. Calamitas
    Gast
    0
    @Jens Zyklus ist nicht gleich Tage

    Die "normale" Regel (also das ausscheiden der unbenutzten gebärmutterschleimhaut) variiert auch von Frau zu Frau, ich kenne frauen die haben 4 Tage und ich kenne welche die haben 14tage die regel, wovon ich redete war der Zyklus(also von Blutung zur Blutung)
     
    #13
    Calamitas, 5 Juni 2005
  14. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmn... stark... so 3 Tage... schwach = plus 2-3 Tage...

    Oft hat eine Frau nach GV gleich nach Ende der Periode nochmal Schnierblutungen/Nachblutungen von 1-2 Tagen, da das Sperma wohl noch "Reste zersetzt/löst", wie ich das verstanden hab...
     
    #14
    Xenana, 5 Juni 2005
  15. Engelchen1985
    0
    "Findet alle 28 Tage statt" stimmt so aber auch nicht *find* - es ist immer ein 28-tägiger Zyklus ohne Verlängern oder Vertkürzen, aber aber die Abbruchsblutung ist bei mir eher immer nach ~ 25 Tagen und dann 2 bis 3 Tage.

    *zum rest nix sagen werd*
     
    #15
    Engelchen1985, 5 Juni 2005
  16. Jens16
    Gast
    0
    aaaaaaaaaaaaaaaaaaha :bandit:
     
    #16
    Jens16, 5 Juni 2005
  17. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ist das n Gutes oder n Schlechtes "aaaaaaaaaaaaaaaaaaha" ?
     
    #17
    Xenana, 5 Juni 2005
  18. Jens16
    Gast
    0
    Das heißt eine Frau hat immer nach 28+- Tagen ihre Tage???
     
    #18
    Jens16, 16 Juni 2005
  19. User 35741
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Im Normalfall schon :smile:

    Kannst auch so sagen, 3 Wochen ohne Blut, ne halbe bis ne Woche mit(den Rest der Woche zu den 3 raufrechnen)... Wenn das einfacher für dich ist bzw so leichter ist zum begreifen. Weiß es ist ne dumme Rechnung aber bei meiner Freundin mit Pille tu ich mich so leichter zum Rechnen... Auch wenn die letzten beiden Tage der Abbruchblutung nicht mehr wirklich stark sind.
     
    #19
    User 35741, 16 Juni 2005
  20. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    aber wenn deine freundin sagt alle 5 wochen scheint es eher so zu sein wie bei mir - ich hab ca. alle 35-40 tage meine tage... normal genau 35 aber bei stress schwankt es halt doch mal.
     
    #20
    darksilvergirl, 16 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Sachen Verhütung
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten