Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilfe kein sex mehr!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von micha009, 26 Mai 2006.

  1. micha009
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    bin jetzt seit drei jahren mit meiner freundin zusammen, doch auf sexueller ebene klappt es bei uns leider gar nicht
    und wenn, dann immer nur in der reiterstellung,
    da sie in der misionarstellung laut ihrer aussage nich kommt.
    andere stellungen kommen für sie scheinbar nicht in betracht...
    mittlerweile, naja jetzt eigentlich schon seit einem viertel jahr haben wir überhaupt keinen sex mehr und auch vorher sehr sehr selten... die bezihung läuft auch nicht besonders... habe auch schon versucht mit ihr darüber zu reden, aber sie sagt dann immer nur sie bräuchte es halt nicht unbedingt...
    ich weiss aber, dass sie mit ihrem ex jeden zweiten tag sex hatte!
    mir gibt sie damit zu verstehen, dass sie mit mir nicht mehr will, bzw es mit mir scheinbar keinen spass macht.
    egal wie ich mich bemühe und anstrenge, sie blockt immer wieder ab. weiß echt nicht mehr, was ich noch machen soll, deshalb wende ich mich jetzt an euch...
    was kann ich noch machen?
    wie soll ich vorgehen???
    für mich ist es zwar nicht alles, aber schon wichtig:cry:
     
    #1
    micha009, 26 Mai 2006
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hast ja selbst geschrieben, dass es in eurer Beziehung nicht mehr besonders läuft... wenn in der Beziehung etwas nicht stimmt, wälzt sich das oft auch auf das Sexleben nieder. Ich schätze, daran wird es liegen. Streitet ihr euch oft? Oder warum läufts nicht mehr so wie früher?
     
    #2
    Kuri, 26 Mai 2006
  3. Matzeee
    Gast
    0
    Yo Hallo!

    Also... klingt so, als hättet ihr erstmal Kommunikations-Probleme...

    Mach ihr klar, dass es für Dich aber schon SEHR wichtig ist...

    Am Anfang eurer Bez. ... war da denn sexuell gesehen "alles klar"??

    Und wenn SIE Dir das von ihrem Ex erzählt hat -> Immer dran denken... Sie ist ne Frau. Da Du der nächste bist, kann man Dir ja viel erzählen...
    (BITTE NICHT FALSCH VERSTEHEN! ICH VERALLGEMEINER ABSOLUT NICHT!!!)

    Meine Freundin ist da auch eher "selten geil"...
    Mir reichts... alles prima usw... trallala! ;o)

    ---

    ABER: Hast Du dich mal gefragt, ob in eurer Bez. einfach "die Luft raus" ist... ?
    Klingt grausam... ist es aber garnicht!!!
    Ein bisschen frischen Wind in die Bez. bringen...
    das wird schon!!!

    ABER AM WICHTIGSTEN: REDET MEHR MITEINANDER!

    das klingt hier ja beinahe so, als würdet ihr wirklich nur das nötigste bespr.!!

    Für mich ist das mieinander reden am wichtigsten! Grad in einer Bez.!!

    Machs gut...
    Hoffe Dir geholfen zu haben!!

    So long...
    Matze
     
    #3
    Matzeee, 26 Mai 2006
  4. micha009
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    ist schon so, das die luft etwas raus ist, aber das ist für mich auch mit ein grund, warum es soweit gekommen ist!
    wie gesagt im moment ist es eh schwierig, aber das problem besteht ja nicht erst seit gestern...
    ich habe auch echt keine idee mehr wie ich frischen wind reinbringen soll, ausser indem ich mich radikal ändere.
    ansonsten blockt sie ja immer alles ab.
    wenn ich versuche sie zu verführen, schaltet bei ihr scheinbar schon was um, es könnte ja auf etwas hinauslaufen.
    so als hätte sie entweder angst oder überhaupt keinen spaß daran...
     
    #4
    micha009, 26 Mai 2006
  5. Misstique
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Single
    Du hast schon selbst was in der Richtung erwähnt ...

    Sexlust kommt meist nicht dadurch zurück, das du öfter versuchst, Sex mit ihr zu haben.

    Irgendwann fühlt sie sich unter Druck gesetzt und sieht in einem unschuldigen Kuss schon den ersten Schritt in´s Bett.

    Kleine Idee:

    Sag ihr, das du die nächsten zwei Wochen (drei Wochen, eine Woche ... was auch immer) keinen Sex mit ihr haben wollen wirst.
    Nix, Nada, Null. Du wirst dich dran halten selbst wenn sie sich nackt an dich bindet.

    Warum?
    Ich persönlich sehe das so: Sobald man länger zusammen ist, verliert sich die sexuelle Spannung, die am Anfang einer Beziehung schon dadurch entsteht, das man sich küsst, sich in die Augen sieht, den Arm um den anderen legt etc.
    Das wird irgendwann Alltag und das kribbeln ist weg, das man am Anfang noch spürte und wegen dem man den anderen am liebsten dauernd hinter den nächsten Busch gezogen hätte.

    Diese sexuelle Spannung muß zurück kommen. Sie muß von selbst Lust haben. Ja, sagts du jetzt, wir hatten die letzten drei Monate keinen Sex, und die Lust ist trotzdem nicht zurück gekommen.

    Liegt vielleicht eben genau daran, das sie jede Berührung von dir als Annäherung und Versuch Sex zu haben sieht, und nicht als das, was es sein sollte - eine zärtliche Berührung, die nicht zwangläufig zu Sex führen muß. Sobald sich jemand (egal ob Mann oder Frau) unter Druck gesetzt fühlt (egal ob das den Tatsachen entspricht oder nicht, hier zählt nur das Gefühl), ist die innere Blockade da und verhindert, das sich überhaupt Gefühl und Lust entwickelt.

    Also so seh ich das, kenn das auch von mir selber, und den Druck zu nehmen funktioniert eigentlich (fast) immer.
     
    #5
    Misstique, 26 Mai 2006
  6. micha009
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    danke, dass trifft es so ziemlich auf den punkt!
    ich soll ihr jetzt quasi sagen, dass ich die nächste zeit keinen sex möchte, solange bis alles wieder in ordnung ist
    ist auch wirklich wahr, dass ich sie eine zeitlang fast schon bedrängt habe deswegen, war nicht in ordnung halt mehr oder weniger verzweiflung...
    habe ich allerdings auch schon länger abgestellt ohne das es etwas geändert hätte
     
    #6
    micha009, 26 Mai 2006
  7. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt

    das unteschreib ich!!!! :zwinker:

    Mein Ex wollte auch Sex mit mir, aber ich hatte keine Lust auf ihn - haben wir drüber geredet, aber er fing immer wieder damit an. Das hat mich so dermaßen unter Druck gesetzt, er hat es natürlich nicht absichtlich gemacht, aber ich konnt am Ende gar nicht mehr mit ihm schlafen - jede Berührung von ihm war mir unangenehm, hatte das Gefühl er wolle nur noch Sex!
    Wenn er mich besuchen kam - dann ahnte ich schon, das er Sex wollte, und wenn ich abends ins Bett ging schlief er auf dem Sofa, und er war böse, weil ich wieder keine Lust hatte.
     
    #7
    fee1981, 26 Mai 2006
  8. Misstique
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Single

    Und, wodurch ist es besser geworden?
    Oder ist es dann deswegen (oder wegen anderer Gründe) auseinander gegangen?

    Anm. : Ich hoffe das ist jetzt nicht zu persönlich :zwinker:
     
    #8
    Misstique, 26 Mai 2006
  9. micha009
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    ist halt nicht einfach, das wieder grade zu biegen...
    wenn ich ihr jetzt sage, ich möchte keinen sex mehr, wird
    sie mir das evtl nicht glauben oder es als eine "trotzreaktion"
    hinnehmen, aber mehr als versuchen kann ich es ja nicht.
    habe das ja schon mal kurz versucht und irgenwie war ich schon der meinung es hätte sie angeturnt, da sie es ja nicht bekommen konnte... vielleicht aber auch nur spielerei von ihr
     
    #9
    micha009, 26 Mai 2006
  10. micha009
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    hey mal eine gute nachricht!
    nachdem ich das mit der sexuellen pause erzählt habe,
    hat es keine 5min gedauert und es gab wieder :knuddel_alt:
    naja nun habe ich nur noch ein schlechtes gewissen, weil ich nicht zu dem gestanden habe, was ich gesagt habe, aber konnte nicht wiederstehen... zumindest nicht lange... ging ja alles von ihr aus.
    nur so richtig zufrieden bin ich jetzt leider auch nicht, da sie danach etwas bedrückt gewirkt hat
     
    #10
    micha009, 29 Mai 2006
  11. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Stimmt die Beziehung denn unabhängig vom Sex??? Denn wenn nicht, solltet ihr da dringend mal drüber nachdenken, ob es sich für euch überhaupt noch lohnt, die Beziehung noch aufrecht zu halten oder ob ihr euch soweit auseinander gelebt habt, dass eine Trennung für euch besser wäre... Mal über den Sex hinausdenken, denn der Sexentzug is ja kein Problem an sich, sondern sozusagen nur ein Sympthom einer anderen beziehungsstörung...
    Und wenn mein Freund plötzlich keine Lust mehr auf mich hätte oder wenn dann nur 08/15-Sex... na ja da würde ich mir schonmal Gedanken machen...
     
    #11
    B*WitchedX, 29 Mai 2006
  12. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    hallo,
    du könntest die aktive enthaltsamkeit (die ja anscheinend reizvoll auf sie wirkt) auf ein höheres niveau heben.

    macht miteinander aus, daß ihr euren sex in der nächsten zeit nur noch schriftlich "lebt". mit diesen briefen, sms, e-mails etc. könnt ihr eure sehnsüchte und wünsche und vorstellungen ausdrücken, euch dabei wieder aus der "ferne" näher kommen. und ihr erfahrt voneinander, was euch aneinander anmacht, könnt euch nach geheimen phantasien etc. fragen, nach dingen, die ihr gerne mal probieren wollt. ihr könnt euch darüber austauschen, welche eurer sexuellen begegnungen in eurer vergangenheit euch angemacht haben und auf diesem weg eine neue prickelnde nähe erleben. auch über das sexuelle hinaus. das kann unheimlich intim werden. und auf den neu gewonnenen erkenntnissen über eure lust könnt ihr wieder aufbauen.

    man verändert ja auch seine vorlieben und phantasien mit den jahren. das konzentriertere schreiben verstärkt auftauchende gefühle.

    mir hilft das immer, wenn ich mal so eine flaute durchmache. so komme ich meinem liebsten wieder näher und staune oft darüber, wie einfühlsam, tabulos und liebevoll er doch ist.

    wünsche dir, daß ihr euch mal wieder neu kennenlernen könnt.
     
    #12
    Lou, 29 Mai 2006
  13. micha009
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    naja, gut ist die beziehung in letzter zeit nicht mehr gelaufen...
    aber davor war es fast perfekt und wir wollen noch einmal von vorne anfangen, es zumindest probieren, da uns beiden viel am anderen liegt! ob es klappt .... wird sich zeigen....:zwinker:
    aber nach einer fast-trennung geben wir uns beide wieder mühe und was soll ich sagen, man merkt schon das es aufwärts geht und ich hoffe es bleibt auch so.
    ----
    interessante idee lou!
    wie stellst du dir das vor? sollte man dazu getrennt leben oder geht das auch einfach bei "kurzer" abwesenheit des anderen???
     
    #13
    micha009, 30 Mai 2006
  14. Poiz
    Gast
    0

    ist doch vollkommen logisch, dass deine freundin danach traurig war.

    du hast ihr etwas versprochen und hast dich nicht dran gehalten.
    sie hat dich getestet, egal ob bewusst oder unbewusst und du bist gnadenlos auf den leim gegangen.

    das hört sich vielleicht unlogisch an, deine freundin wollte es ja, aber hoho, bedenke: nicht alles ist logisch.
    ihr hat es vielleicht spass gemacht, aber nacher ist ihr bewusst geworden was passiert ist: du hast sie betrogen.

    nimm sie beiseite, entschuldige dich dass der erste anlauf daneben ging, erklär ihr wieso du einen zweiten versuch starten möchtest und dann halte dich dran.
     
    #14
    Poiz, 30 Mai 2006
  15. micha009
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    könnte schon sein und besser wäre es auch, ich würde es durchhalten, aber wer kann sich schon zurückhalten, wenn sie gewisse dinge macht:schuechte :drool:
    aber mal im ernst hätte ja auch vorher abblocken können...
    glaube nicht mal unbedingt, dass das problem war, glaube eher dass sie die allgemeine situation bedrückt...
    aber glaubwürdiger mache ich mich damit nicht, da hast du schon recht
     
    #15
    micha009, 30 Mai 2006
  16. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    getrennt wohnend ist es natürlich einfacher. aber auch beim gemeinsamen wohnen geht das. legt euch die briefe hinter die zahnputzbecher (damit sie auch wirklich gefunden werden), in den briefkasten und dann mit der tagespost zusammen für den jeweiligen partner auf den tisch legen. da gibt es viele möglichkeiten, wenn ihr die sonst so öden gewohnheiten des anderen damit aufpeppen könnt (z. b. in den kühlschrank, weil du weißt, daß sie morgens da rein schaut, oder auf die pc-tastatur, weil sie weiß, daß du da jeden tag dran sitzt etc. pp). mit den sms ist es auch schön, während ihr durch tägliche pflichten räumlich getrennt seid.

    in separaten betten, besser noch separaten räumen schlafen weckt auch wieder sehnsüchte. da könnt ihr dann nacht-rendezvous ausmachen ("würde dich heute nacht so gerne im arm halten. magst du in mein bett kommen? aber nur kuscheln!") und dabei auch über das sprechen, was ihr euch geschrieben habt. und irgendwann macht ihr dann auch wieder ein rendezvous aus mit offenem ausgang - wo ihr es eurer stimmung überlaßt, ob ihr euch an die wäsche geht.

    eine beziehung länger erotisch frisch zu halten erfordert wirklich viel phantasie und immer wieder wagemut, neue grenzen miteinander zu streifen. finde das eine schreckliche und wunderschöne herausforderung!
     
    #16
    Lou, 30 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilfe kein sex
Serafina.99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
9 Antworten
Lotusblümchen^^
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juli 2016
8 Antworten
Murphy17
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Dezember 2015
8 Antworten