Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe, komsiche situation

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Edbie, 1 August 2007.

  1. Edbie
    Edbie (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen und guten Morgen,
    ich habe ja vor einiger Zeit mal einen Thread erstellt gehabt da ging es darum das ich in ein Mädchen verliebt war das ich aber durchs netz kennen gelernt habe und sie meine gefühlee nicht erwiederte.
    verliebt need help

    Naja auf jedenfall dazu hab ich jetzt den kontakt ein wenig abgebaut und schreiben uns nur ab und zu in ICQ, da es mir wirklich mies ging keine lust auf nix mehr und nur irgendwelche andeutungen im netz oder im TV an glückliche beziehungen brachten mich fast zum heulen.

    Naja jetzt kommt es mir vor als wen ich nicht mehr so verliebt bin die schmetterlinge im Bauch sind verflogen und sonst kann ich mir auch eine Partnerschaft mit einer anderen wieder vorstellen. Denke zwar noch ab und zu an sie aber es hat sich gelegt würde ich sagen.

    So nun aber zu meinem eigentlichen Problem wo es hier rum geht.

    Also ich bin ein 16 Jähriger Junge der eigentlich son ziemlicher einzelgänger ist, ich hab einen besten freund und sonst zwar viele bekannte aber die würd ich ehr net zu meinen Freunden zählen auch wens manchmal so aussieht.
    Party oder Disco mag ich net wirklich und shcon garnet die frauen die ich da kennen gelernt hab die sind iwi net für mich so ansprechend das ich da was anfangen würde.
    Selber hab ich auch nie wirklich Freundinen gehabt also noch nie eine Beziehung oder dergleichen aber nochnichtmal rein freundschaftlicher natur, es kamm mir so vor als wen die sich vor mir ekeln bzw iwi immer ziemlich zickig gegenüber mir waren die mädels aus meiner klasse. Muss dazu sagen das cih seit dem 10 lebensjahr eine ziemliche akne (Pickel) hab das aber erst vor 2 jahren in den normalen status gegangen ist also es war mal ganz Extrem seit ich in behandlung deswegen bin ist es zz ganz ok denke ich.

    Aufjedenfall habe ich gestern eine aus meiner ehm. Klasse über ICQ angeschrieben die ich shcon immer irgendwie atraktiv fand und auch irgendwie süss sie selber ist auch net so das party tier und ist ehr ruig aber das wäre mir ehr recht als das ich jedes wochenende irgenwo auf ne Party geshcleppt werde. Sie selber war irgendwie zu mir auch nicht sonderlich anders als die anderen mädels im verhalten. (Ich habe 2 gute Freundinen bei denen ich mi ab und zu rat holle die meinten zwar das wäre ein verhalten von Mädchen in meinem Alter ganz normal das die sich irgendwie zickig verhaltlten warum auch immer eine meinte sogar das sie damit gefühle verbergen wollen, ich weis es nicht aber so wie es erzählt wurde klang es irgendwie logisch) aufjedenfall ab und zu kamm man halt mal in kurze gespräche aber meist nie allein mit ihr.
    Es war irgendwer immer dabei wäre auch sonst irgendwie zu scüchtern.

    Aufjedenfall schrieb ich sie in ICQ an da ich sie dadrin geadded hatte und sie war ganz normal schon fast unheimlich hätte einen satz wie was willst du den oder so erwartet aufjedenfall ich bild mir nix ein mach ich zwar gern aber wäre ja unsinnig.
    Es war nen kleiner Small talk auf welche schule sie jetzt geht und ich und so dies das ging ach max. 10 min länger nicht aber es wunderte mich ihre reaktion das ich sie aufmal so anschreibe.

    Seit dem ich anfang des Sommers so verliebt war kann ich mir nämlich nun eine beziehung gut vorstellen ich will sogar eine umbedingt.:herz:
    Vorher wollte ich auch kaum was von frauen wissen.

    Die sache ist nur so ich weis net wie ich näher ins gespräch mit ihr komme und mein selbstvertrauen wurde schon damals so zerstört von anderen leuten. Aufjedenfall hab ich angst da wir inner kleinstadt leben das es sich irgendwie rumspricht das geht hier ganz shcnell.
    Kann mir jemand da nen tipp geben wie ich da dann weiter machen kann ich will sie jetzt auch net andauernd anschreiben ich mein ich weis ja netmal wie sie mich findet und so weil will jetzt net andauernd in ICQ schreiben jetzt von hökskenn auf stöcksken wir hatten nie viel mit einander zu tun.

    Ist zwar irgendwie doof das ich netmal sonderlich verliebt in sie bin, ist das überhaupt gut so?

    Ah ich weis jetzt irgendwie auch net mehr was ich weiter shcreiben will mir fällt leider nicht mehr viel ein, schonmal danke an die leute die bis hier hin gekommen sind :drool:

    Glaube der text klingt ziemlich steif aber würd mir da eventuel über tips oder rückmeldung freuen.

    mfg
     
    #1
    Edbie, 1 August 2007
  2. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Es ist VERDAMMT gut, dass du noch nicht verliebt bist. Lass es auf keinen Fall zu, dass du zu viel Gefühl in die Sache investierst.

    Ich kenn deinen anderen Thread zwar nicht, aber was ich hier so gelesen habe, bringt mich zum Schluss, dass du noch scheiße viel zu lernen hast. Fang erst mal damit an, neue Leute kennen zu lernen und dich voll zu akzeptieren.

    Zum Mädel: Renn ihr nicht hinterher, zeig ein bisschen Interesse, sei selbstbewusst im Umgang mit ihr. Aber das könnte dir noch fehlen ...
     
    #2
    Jamiro, 1 August 2007
  3. Edbie
    Edbie (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    aye, da hast du vollkommen recht viel zu lernen habe ich so wieso, ich spiel halt nur mit dem gedanken eine beziung zu wollen deswegen ja auch der Thread.

    Die wo ich ja verliebt War ist mir da auch oft ne hilfe seitdem ich sie kenne trette ich viel selbstbewusster auf nur im umgang mit Frauen bin ich irgendwie viel zu unbeholfen.

    leider:flennen:
     
    #3
    Edbie, 1 August 2007
  4. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Eine Beziehung bzw. Freundin ist nichts, was man sich einfach anschafft oder bschließt zu wollen, und dann bekommt man es. So läuft es nunmal nicht ab. Im Vordergrund sollte für dich nicht stehen, auf Teufel komm raus eine Freundin zu finden, sondern ein bisschen unverkrampfter zu werden und zu lernen, wie du offener auf Mädchen zugehen kannst. Arbeite an einem Selbstbewusstsein. Es ist wichtig, wie man auf andere wirkt. Eine schöne Ausstrahlung kann die größten Makel verschwinden lassen. Wenn du ausstrahlst, dass du dich in deinem Körper wohlfühlst, wirst du auch auf andere eine ganz andere Wirkung haben.

    Wie wäre es denn, wenn du einfach ein paar fremde Mädchen auf der Straße anlächelst? Mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür, es ist einem nicht mehr unangenehm und du wirst auch nicht mehr so unbeholfen sein, wenn du erstmal gelernt hast, dass es kein Problem ist Mädels einfach mal anzuquatschen und ein bisschen mit ihnen zu plaudern ohne irgendwelche Hintergedanken. Natürlich wirst du auch Niederlagen einstecken müssen, aber das gehört nunmal dazu. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Eine Beziehung kommt dann schon von ganz alleine. Suche nicht verkrampft danach, sondern lass es auf dich zukommen. Du bist erst 16 und hast noch eine Menge Zeit.
     
    #4
    khaotique, 1 August 2007
  5. Edbie
    Edbie (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja so wie du das sagst oder wie ich es eventuell gesagt habe kann es einwenig falsch rüberkommen.

    Zum ersten abschnitt ich will mir nicht eine anschaffen sonder meine halt das ich mich zz danach sehne jemanden zu haben mit´dem man zusammen ist und seine zeit verbringt.

    Zum zweiten ja das ist schon eine gute idee aberm einst du das ernst das ich jetzt ein wildfremdes Mädchen so ansprechen soll? Einfach auf der Straße :ratlos:

    Der gedanke macht mir irgendwie angst.
     
    #5
    Edbie, 1 August 2007
  6. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Vielleicht nicht einfach so auf der Straße, sondern wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. Ein nettes Lächeln kannst du jedoch auch im Vorbeigehen jemandem zuwerfen - das stärkt auf Dauer das Selbstbewusstsein ungemein, das kannst du mir glauben. Eben diese Angst ist es, die dich hemmt. Warum hast du Angst, jemanden nett anzusprechen? Was könnte schlimmstenfalls passieren? Du bekommst einen Korb. Das ist alles - und das ist zu verkraften. Auf Dauer lernt man, besser damit umzugehen und sieht kein Problem mehr darin, Leute anzusprechen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Übung macht bekanntlich den Meister.
     
    #6
    khaotique, 1 August 2007
  7. Edbie
    Edbie (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also, das einzige problem was es so gibt, ich wohn halt inner kleinstatd und denk einfach zu viel drüber nach was andere leute über mich sagen wobei mich interessierts eigentlich nicht doch manchmal treffen mich irgendwelche doofen kommentare sschwer, glaub in der hinsicht bin ich bisl sensibel. Hier kennt fast jeder jeden das wär der grund man kann hiern ichts machen ohne das jmd aners davon erfährt.

    Das ist mir dan irgendwie unangenehm. Aber das mit dem lächeln find ich gut, dass mach ich.
    Aber ansicht ist das ja net so das problem was ich z.z. habe?
     
    #7
    Edbie, 1 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe komsiche situation
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Test