Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe!Liebe ich ihn noch???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von blubbl, 27 März 2007.

  1. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr,

    ich habe ein ziemliches Problem:

    mein Freund und ich sind seit 5Jahren glücklich zusammen und haben seit zwei Jahren eine gemeinsame Wohnung, nur in letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass meine Gefühle sich verändern/nachlassen.Das verwirrt mich total, an sich ist alles wie immer, aber ich vermisse ihn eigentlich garnicht mehr, er arbeitet Schicht und ist dadurch am WE oft nicht da, früher habe ich mir andere Beschäftigungen gesucht, habe ihn aber vermisst und hätte viel lieber etwas mit ihm zusammen gemacht, jetzt gehe ich lieber meinen Beschäftigungen nach und vermisse ihn nicht mehr.
    Außerdem hat sich meine Libido seit Anfang des Jahres total verabschiedet, zuerst haben wir trotzdem noch miteinander geschlafen, hatte auch orgasmen, aber inzwischen haben wir auch keinen Sex mehr, er würde schon gerne, aber ich habe ihm erklärt, dass ich irgendwie gerade keine Lust habe, es aber nicht an ihm liegt, dachte es wären vielleicht die Hormone , da ich auch keine SB mehr mache.
    Sonst hatte ich immer und überall Lust, wir hatten mind 3-4 Mal in der Woche supergeilen Sex, der mich auch voll ausfüllte. Jetzt macht er mich garnicht mehr an, ich kuschel zwar mit ihm, das ist auch schön, aber es ist anders als sonst:cry:

    Mach mir jetzt total Sorgen, weis nicht ob ich mit ihm darüber reden sollte oder ob dann alles noch schlimmer wird, will ihn nicht verletzten.
    Das Schlimmste ist, dass die Dinge, die mich früher manchmal an ihm gestört haben, mir im moment egal sind, er macht ja nichtmal etwas was mir einen Grund gäbe so zu fühlen.

    Habt ihr vielleicht einen Tip für mich?
     
    #1
    blubbl, 27 März 2007
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, du solltest mit deinem Freund darüber reden, dass dir etwas fehlt.

    Für mich hört es sich so an, als müsse er dich neu "erobern" um eure Beziehung wieder in Schwung zu bringen. Man muss die Gewohnheit eben aufhalten.

    Wichtig dabei ist, dass du dich in dem Fall auch darauf einlässt bzw. einlassen kannst, ansonsten probiert er sich dumm und dämlich "an dir" :smile:

    Das du erkannt hast, dass etwas fehlt ist schon mal der erste Schritt :smile:

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  3. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Danke, für die Antwort,
    aber mir fehlt ja nicht direkt etwas, außer dass ich mir sorgen mache, weil mein Freund mir nicht fehlt, wenn ich die oben beschriebene Veränderung nicht so merkwürdig fände, könnte ich auch gut so weiterleben, wir haben ja keinen Streit, aber ich finds furchtbar und ihm gegenüber wäre es sehr unfair. Jetzt wollt ich gerade schreiben "ich liebe ihn doch":ratlos:

    Vielleicht ist es ja auch nur so ne Phase die wieder weggeht, und wenn ich dann it ihm rede(machen wir sonst immer, wenn wir schwierigkeiten haben) würde ich glaube ich mehr kaputtmachen.
    Aber wenn es keine Phase ist, sollte ich jetzt schon etwas tun, weis echt nicht weiter:kopfschue
     
    #3
    blubbl, 27 März 2007
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja aber dir fehlt das Gefühl, dass du ihn vermisst- meiner Meinung nach, liegt das daran dass ihr euch schon zu sehr an die Situation gewöhnt habt..

    Eben drum, wenn ihr euch noch mal bemüht- in das "frisch verliebt sein hineinversetzt" ist das Gefühl vielleicht wieder da :smile:

    weisst du, wie ich das meine? *G

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  5. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, ich weis, was Du meinst:smile: , hast Du auch eine Idee, wie ich ihm das weismachen soll und wie das Umzusetzen ist?
    Ich kann ihm ja schlecht sagen "Bring mir mal wieder Blumen mit" o.ä.
    Und wenn ich ihm vorher alles erkläre, dann ist es relativ ungewiss wie dieses Gespräch ausgeht.
     
    #5
    blubbl, 27 März 2007
  6. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ohje, dass ist schwierig..

    wie reagiert er denn generell auf Unternehmens- bzw. Sexwünsche? Ist er da eher offen oder so "hach mal schauen.. " ?

    vana
     
    #6
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  7. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ach eigentlich reagiert er auf soetwas gut, er mag auch gerne etwas unternehmen.

    Ich habe nochmal nachgedacht, ich glaube es hat doch einen Grund, warum ich so fühle, er macht alles immer erst, wenn ich ihn dazu auffordere oder wenn es eh alles schon zu spät ist, z.B heute morgen, er icht für das Wäschewaschen,aufhängen und bügeln zuständig, es dauert manchmal 4 Wochen vom reinwerfen der Wäsche in den korb mit der schmutzigen Wäsche bis zum reinlegen der sauberen, gebügelten Wäsche in den Schrank. Alle Woche frage ich ihn "wo ist die Hose o.ä.?" Antwort"Weiß ich nicht", zwei Wochen später liegt sie mit Glück im Schrank:geknickt:
    Ich muss ihm jede Kleinigkeit vorbeten, die er zu tun hat, gestern saß er (nach der Nachtschicht) als ich um 16:00 nach hause kam noch im Schlafanzug am PC, ich fragte ihn, was er denn dort macht, und warum er noch nicht geduscht ist, weil wir doch um 17:00 eingeladen sind, daraufhin guckte er mich ganz verwundert an und meinte er wüsste davon nichts; ich habs ihm Freitag gesagt und in unseren Terminkalender eingetragen, was solll ich denn noch tun?
    Er denkt halt überhaupt nicht mit, wenn ich ihm sage, was er tun soll macht er es normalerweise, aber ich bin irgendwie immer diejenige die alles managed und wenn etwas schiefgeht ist es oft meine schuld.
    Ich habe ihm schon oft gesagt, das mich das total nervt, aber dann ändert er es für ne Woche und dann läuft alles wie vorher:wuerg:

    Noch mal zurück zu den Unternehmungen, die muss ich mir meistens überlegen s.o. .Ein weiteres Problem ist, das wir nicht wirklich gemeinsame Hobbies haben, außer lesen und reisen.
     
    #7
    blubbl, 27 März 2007
  8. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    sorry..musste nur gerad ein bisschen lächeln, weil du im Eingangspost meintest, dass dich seine kleinen Macken im Moment gar nicht stören...:zwinker:
     
    #8
    nora18, 27 März 2007
  9. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich denke du und dein Freund habt euch vielleicht nur ein wenig "aus den Augen" verloren und vergessen das besondere was ihr gemeinsam habt zu pflegen und genügend miteinander zu reden. Rede mit deinem Freund, sag ihm was du fühlst und das du denkst, vielleicht hat er auch vergessen alles ein wenig mehr zu schätzen und zu pflegen.
     
    #9
    *Luna*, 27 März 2007
  10. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Der Meinung war ich vorhin auch noch, habe nur eben noch mal genauer darüber nachgedacht, seine kleinen Macken einzeln stören mich auch nicht, aber die Masse von ihnen und, dass er sie nicht im geringsten ablegt oder es wenigstens probiert. Er ist in der Beziehung so ignorant, er sieht sie alle ein, aber langfristig ist es immer das gleiche, ich gebe ihm zu verstehen dass ich seinverhalten nicht gut finde, er ändert sich ein paar tage und dann ist alles wieder wie vorher.:kopfschue

    Tja, wie soll ich ihm zeigen, dass er unsere Beziehung mehr pflegen soll?
    Habe sogar schon mal probiert ihn ein bischen eifersüchtig zu machen (Habe ihm von netten knackigen Typen aus der Hundeschule(mein Hobby) erzählt, er wünschte mir scherzhaft viel Spaß beim Anbaggern), aber er ist sich meiner so sicher, dass das nicht zieht.
     
    #10
    blubbl, 27 März 2007
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    nun ja, da kommst du mit Reden nicht weit. Mit Taten (z.B. rumbaggern usw. wenn er dabei ist) werden wohl zwangsläufig zum Streit führen.. und darauf hin mehr Frust usw usw

    also ich denke, du solltest wohl Schlussmachen. So wie du es schilderst, scheint das keinen Sinn mehr zu machen..

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 28 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Liebe ihn
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten