Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe, Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Margot, 24 Mai 2004.

  1. Margot
    Gast
    0
    Hallo an alle! Ich hoffe, mein Text wird nicht zu lang, aber ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten.

    Ich (21) habe vor einiger Zeit übers Internet einen Mann kennen gelernt, der ca. 12 Jahre älter ist als ich.
    Wir haben uns dann ziemlich schnell verabredet und waren zusammen Essen. Es war wunderbar, wir haben uns auf Anhieb verstanden und waren auf einer Wellenlänge. Er kam dann mit mir nach Hause und wir haben uns geküsst.
    Er lud mich dann ein, einmal zu ihm zu kommen (er wohnt ca. 30 Minuten von mir entfernt). Bis es soweit war hat er mich mehrmals angerufen und wir haben uns immer sehr gut unterhalten.
    Als ich ihn dann besuchte, kamen wir uns sehr schnell näher und landeten schliesslich bei ihm im Bett. Beim Sex klappte es allerdings nicht, weil mir alles doch ein wenig zu schnell gegangen war. Wir hatten aber dennoch einen schönen Abend und ich blieb die ganze Nacht bei ihm.

    Als ich dann am nächsten Morgen bei mir zu Hause war, sah ich, dass er mir eine Mail geschrieben hatte. In der stand, dass er glaubt, wir würden doch nicht zusammen passen.
    Ich schrieb ihm zurück, dass ich das anders sehe. Wir hätten doch so viele gemeinsame Interessen und dass wir uns halt noch besser kennen lernen könnten. Er schrieb nicht zurück, so dass ich ihn angerufen habe.
    Er meinte dann, dass mit den Gemeinsamkeiten stimme schon, aber es sei halt schwierig für ihn. Ich weiss nicht ob er den Altersunterschied damit meinte?
    Er hat es momentan sehr stressig im Job und zieht auch noch um, darum hat er mir gesagt, dass es bis dann Juni sei und er sich dann bei mir melden könne.

    Ich bin mir sicher, dass es mit ihm kein One-night-stand war, dafür waren seine Gefühle viel zu echt.
    Ich weiss nicht, ob ich ihm vielleicht in der Zwischenzeit eine SMS schreiben sollte, in der ich ihm einen schönen Tag wünsche oder ober ihn das endgültig vergrault. Ich halte es beinahe nicht mehr aus, noch bis im Juni zu warten, denn er bedeutet mir total viel.
    Was meint ihr dazu, was würdet ihr machen?
    Vielen Dank schon Mal.
     
    #1
    Margot, 24 Mai 2004
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Was ich machen würde? Ihn abhaken. Er hat Dir gesagt,
    dass er glaubt, ihr passt nicht zusammen, er will also keine
    Beziehung. Überreden kannst Du ihn nicht (würdest Du das
    überhaupt wollen? Jemanden zu einer Beziehung überreden
    zu müssen?). Wenn er hin und weg wäre von Dir, hätte er
    anders reagiert und würde trotz Stress Zeit für Dich finden!


    Auri
     
    #2
    Auricularia, 24 Mai 2004
  3. pimpolino
    Gast
    0
    was ich machen würde?
    ich würde auf alle Fälle so lange dran bleiben, bis er dir genau sagt, was ihn stört. Bis jetzt hat er doch noch nicht gesagt, warum er denkt dass ihr nicht zusammenpasst, oder?
    wenn du gefühle für ihn hast, gib nicht so schnell auf. aber wenn er dir ehrlich und klipp und klar die gründe sagt, würde ich ihn abhaken... wenn die gründe plausiebel sind. nur gefühle kann man auch nicht erzwingen, vergiss das nicht... :zwinker:
     
    #3
    pimpolino, 24 Mai 2004
  4. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Schwierige Sache. Einerseits solltest du aufgeben, denn wenn er jetzt nicht will, warum sollte er dann wollen. Ich meine, der "richtige" Mensch kommt nie zum falschen Zeitpunkt. Und wenn er dich will dann will er dich, egal was im Moment anderes noch ist.
    Andererseits verstehe ich es natürlich, dass du nicht so einfach aufgeben möchtest. Ich denke, ich würde noch einen letzten Anlauf probieren, versuchen, ein Treffen auszumachen und nochmal mit ihm reden. Wenn er ablehnt, dann lass es sein und vergiss ihn, so toll kann er gar nicht sein, dass du ihm nachlaufen musst.
     
    #4
    orbitohnezucker, 24 Mai 2004
  5. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich find halt, dass er ihr SAGT, dass sie nicht zusammen passen,
    und dass er sich auf ihre eine SMS nicht gemeldet hat, sagt
    doch schon alles: nämlich, dass er nicht will...
    Aber wenn sie es noch direkter braucht, um ihn abhaken zu
    können, dann nix wie hin zu einem Treffen. Ich glaub nämlich
    nicht, dass er sich umstimmen lassen wird...
     
    #5
    Auricularia, 24 Mai 2004
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    So würde ich es auch machen.... Noch einmal mein Glück probieren und dann, wenn er nicht will, die Sache auch zu den Akten legen.
     
    #6
    User 7157, 24 Mai 2004
  7. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Was ich machen würde? Abhaken ...

    Auch wenn es Dir schwerfällt weil Du so wie Du schreibst - Dich in ihn verliebt hast.
    Ihr habt euch kennengelernt ... seid euch rasch nähergekommen ... und am zweiten abend in der Kiste gelandet. Beim Sex klappte es (so wie Du schreibst) nicht so richtig ... und wenn ich sein Verhalten danach interpretiere ... hat er dadurch das Interesse an Dir "ruckartig" verloren.
    Anscheinend waren seine Gefühle doch nicht soo echt ... darum hake es einfach ab.

    Klingt vielleicht hart - wäre aber meine Reaktion wenn ich an Deiner Stelle wäre.
     
    #7
    magic, 24 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Liebe
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten