Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #1

    HILFE ---> Linux

    Moin Moin

    Ich habe da mal wieder so ein KLEINES problem :smile2: also... Ich habe mir heute Linux installiert und nun sitze ich da habe die datei kopete-0.9.0.tar.gz runtergeladen und komme nicht weiter... Wie kann cih denn jetzt den Mist Installieren? Ich habe schon 2Stunden graucht um ins Internet zukommen.

    Danke

    DD
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Linux
    2. Linux
    3. Linux theme *hilfe*
    4. Linux -- Windows
    5. Scheiss Linux
  • hellgrau
    Gast
    0
    29 September 2004
    #2
    Erstmal ist das nen Archiv, das Du entpacken musst.
    Öffne eine Konsole, wechseln in das Verzeichniss, in dem sich die Datei befindet,
    und gib :
    tar -xzvf kopete-0.9.0.tar.gz
    ein.
    Dann sollte das Archiv in einen neuen Ordner "kopete-0.9.0."
    In diesem Ordner sollte eigentlich eine Datei "configure" sein,
    die Du mit :
    ./configure
    ausführst.
    nach dem das skript durchgelaufen ist führst Du :
    make
    und dann :
    make install
    aus.
    Desweiteren sollte in dem entpackten Ordner sowieso eine "Readme" Datei
    sein, die Dir den Installationsvorgang erklärt.
     
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #3
    Danke erst ma.... Das prob is die readme is auf englisch

    Also in dem Archive ist:
    Ordner:
    admin
    doc
    kopete
    po

    Datein (Hauptverzeichnis)
    ChangeLog
    Makefile.am
    Makefile.am.in
    Makefile.in
    acinclude.m4
    aclocal.m4
    authors
    config.h.in
    configure
    configure.files
    configure.in
    configure.in.in
    copying
    install
    install-sh
    readme
    stamp-h.in
    subdirs
    todo
    version
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    29 September 2004
    #4
    Versuch mal
    "sh install.sh"
    auszuführen.
     
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #5
    Sagt er hat er nicht

    ich habe auch versucht install-sh auzuführen macht er aber auch ncihts ausser das er mich fragt ob ich das wirklich ausführen will
     
  • opossum
    opossum (40)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    29 September 2004
    #6
    ./configure && make && make install

    wenn nicht root (so soll es ja sein, nicht?), dann das make install später und ein "sudo make install" oder "su make install" je nachdem.

    so spricht es jedenfalls die README.
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    29 September 2004
    #7
    Oh sorry war nen typo
    "sh install-sh"
    wäre natürlich richtig gewesen.
    Ansonsten SUSE, da hab ich wenig Plan, aber eigentlich
    müsste das gehen.

    € Lol, also wenns jetzt geht, nachdem Du es nochmal geschrieben hast
    lach ich.
     
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #8
    Kann es sein das er wenn ich ....../configure eingeb das er dann /make und /make install erstellen soll? wenn ja er macht es nicht
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    29 September 2004
    #9
    Nope, bei ./configure wird die Makefile an Dein System angepasst,
    und mit make das Programm kompiliert, mit make install installiert.
    Wenn Du mit der englischen Readme solche Probleme hast, warum
    nimmst Du dann nicht das deutsche Packet ?
     
  • opossum
    opossum (40)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    29 September 2004
    #10
    err, nein.

    ./configure erstellt nur die Dateien, die "make" benötigt.

    geht denn make?
    Gib doch einfach mal so in der Shell "make" ein. Ohne alles. Was passiert?
     
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #11
    Ach das geht doch alle nicht... Alos ich habe das Programm Konqueror geöffnet und dann habe ich die datein entpackt und oben bei adresse file:/home/schramme/Desktop/neu/gaim-1.0.0/configure
    eingegeben

    Richtig? Ich kenne mich mit Linux ÜBERHAUPT nicht aus
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    29 September 2004
    #12
    autsch
    Nee sorry so wird das nichts.
    Aber ich bin echt zu platt, und muss ins Bett.
    Wir könnens ja morgen nochmal versuchen
     
  • opossum
    opossum (40)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    29 September 2004
    #13
    und ich befürchte, aus der Ferne wird das eh nix.

    Niemand in Deiner Nähe, der Dir helfen kann?
     
  • DaGido
    DaGido (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #14
    Mal ne frage was hast du denn für ein Linux?
     
  • Standbye
    Standbye (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Verheiratet
    29 September 2004
    #15
    ganz langsam

    hast du die komandozeile noch offen? wenn nein mach das mal "Console" sollte das ganze heissen

    dann wechel mit

    cd /home/schramme/Desktop/neu/gaim-1.0.0/
    ins richtige verzeichniss
    dann mach mal ein
    ./configure
    dann müsste er so einiges ausspucken und was machen
    Wenn das gelaufen ist einfach
    make
    und danach
    make install
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    29 September 2004
    #16
    @ Da Gido : da er selbst sagt, dass er 0 Ahnung hat, und zudem
    nen KDE Messenger installieren will, vermute ich mal SUSE.

    @ Standby : So wie sich das anhört, hatte er die Konsole bisher noch gar nicht gefunden.

    b.t.w. ist kopete nicht im Yast drin ?
     
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #17
    Danke danke erst ma....

    Ich habe SUSE LINUX für i386 Personal und ja Kopete ist schon in yast drin aber ich wollte ne neuere version haben...

    Es geht ja auch ums Prinzip wie ich programme installieren kann! Wie kann ich denn die Konsole öffnen?

    Danke

    DD
     
  • Einsamer18
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    nicht angegeben
    29 September 2004
    #18
    Hi ! Habe keine ahnung von linux ,aber da es den Thead schonmal gibt !
    Ich soll für ein Schulprojekt einen linux DSL router machen !
    Welches Linux was muss ich wissen u.s.w vielleicht gibt es hier leute die ahnungt haben und mir helfen können mit guten I-net Seiten oder tuts oder einfach von sich aus!
    DANKE!
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    29 September 2004
    #19
    @ dark-devil : schau mal in deine KDE leiste, da sollte irgendwo sowas
    aufgeführt sein.
    Wenn Dus gar ncith findest : "Strg + Alt + F1" drücken,
    und dich da einloggen.


    @ Einsamer18 : Wenn Du wirklich keinen Plan hast würde ich Dir
    www.fli4l.de empfehlen.
    Da muss man eigentlich nichts über Linux wissen, ist halt die Frage, ob
    Du was bei "lernen" sollst.
     
  • User 7365
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    29 September 2004
    #20
    ich hab dafür ne woche gebraucht, diverse foren und tuts durchgelesen.
    im endefekt hab ich des schon am 1. tag hinbekommen aber hatte übersehen, dass man auch nach obenscrollen konnte wo das wichtigste stand :grin:

    fli4l is geil, da hab ich volle bandbreite, irgendwie hatte ich das bei win xp nicht. relativ einfach zu konfigurieren auch von win aus. praktisch ist, das er von diskette bootet.

    Hauie :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste