Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Phibs
    Gast
    0
    26 April 2006
    #1

    Hilfe mein Freund ist Ausländer!!!

    Hi Leute,
    Ich habe einen Freund der aus dem Iran kommt.
    Ich mag ihn sehr und er ist mir sehr ans Herz gewachsen.
    Aber meine Eltern sagen immer dass es falsch ist einen Kanacken zum Freund zu haben. Und ich mache mir immer mehr gedanken darüber ob es wirklich falsch ist einen Kanacken zum mögen....

    Bitte helft mir Leute ich bin echt verzweifelt...:cry:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ausland
    2. auslandsbeziehung
    3. Auslandsjahr
    4. Auslandsemester?
    5. Auslandsaufenthalt
  • thomHH68
    thomHH68 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #2
    Es ist NICHT falsch!!!

    DU bist es, der sich seine Freunde aussucht - und NICHT Deine Eltern.
     
  • Sven1977
    Sven1977 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verlobt
    26 April 2006
    #3
    Warum ist er denn ein Kanacke? Also ehrlich gesagt finde ich die Einstellung deiner Eltern rassistisch. Es ist dein Freund und du auch seiner. Und nur weil er aus dem Ausland kommt, heißt es noch lange nicht, daß er von Grundauf schlecht ist, oder?
     
  • chiller87
    Gast
    0
    26 April 2006
    #4
    @ Phibs: Ist das dein "Freund"(schwul) oder nur ein Kumpel ?? Und wo soll das Problem liegen, oder kommst du etwa aus Ost-D wo die nazis wohnen..?!

    Bin halb-italiener, bin ich jetzt halb-kanacke? Was bin ich eigentlich??
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    26 April 2006
    #5
    Kanacke...??? :eek: Wenn ich das lese dreht sich bei mir der Magen um, na gute nacht auch.... :ratlos:

    Wie lange bist du denn mit deinem Freund zusammen?
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #6
    ich bevorzuge den ausdruck Spaghettaner

    junge, du bist 20 (wenn deine angabe stimmt). mit wem du dich abgeben möchtest, kannst du selbst entscheiden.

    mich wundert's, dass du so leicht zu beeinflussen bist
     
  • arndiuz :>
    arndiuz :> (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    26 April 2006
    #7
    wenn der politisch abgedreht ist würd ich kontakt mit so nem freund meiden. aber sonst, wayne :tongue:
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    26 April 2006
    #8
    also wat für eine einstellung:angryfire

    fahren deine eltern gern in urlaub ins ausland??
    Ist denen bewusst dass sie ja da auch ausländer(kanaken:um ihre worte zu benutzen) sind???
     
  • Sam152
    Sam152 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 April 2006
    #9
    Scheiss auf deine Eltern... wenn meine eltern sowas auch nur im ansatz sagen würden ich würd denen glaub ich eine ballern und ausziehen... -.-

    Wie dumm können menschen eigentlich sein... -.-
     
  • Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #10
    Da die nächsten Posts wohl alle ähnlich aussehen werden, will ich kurz meine Meinung einschmeißen.
    Ich kann die Einstellung der Eltern verstehen und finde es lachhaft, dass jedesmal sofort Rassist geschriehen wird wenn man etwas gegen unsere ausländischen Mitmenschen sagt. Die Realität sieht nämlich meistens so aus, dass Türken und Russen für erhebliche Unruhen und Randale sorgen. Ich weiß, dass man sowas nicht verallgemeinern kann und es wird immer Ausnahmen geben, aber ein nicht geringer Teil an Ausländern fällt deutlich durch ihr Verhalten auf.

    Und nein, ich bin kein Rassist, habe nichts gegen Ausländer und habe trotzdem von vielen eine schlechte Meinung
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #11
    danke, daos! du gibst mir hoffnung, dass die welt nicht nur aus gutmenschen besteht
     
  • chiller87
    Gast
    0
    26 April 2006
    #12
    @ alle deutschen Rüben ;-)

    heult doch rum wegen den Ausländern....aber bald sind mehr Ausländer als Deutsche in Deutschland ... haha :smile: Dann werdet ihr diskriminiert und merkt wie euch der Spaß am Leben genommen werden kann...
    ihr deutschen lernt halt nie aus euren Fehlern...erst sindse Nazis, dann werden Ausländer ins Land geholt und dann will man sie wieder nicht haben...
     
  • thomHH68
    thomHH68 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #13
    Ach, wisst Ihr was: es gibt weder "gute" noch "schlechte" In- oder Ausländer - es gibt einfach nur klasse Leute oder beschissene (und das ist von der Staatsangehörigkeit nun echt absolut unabhängig...).
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #14
    erm...das ist doch schon seit jahren so :confused_alt:
     
  • chiller87
    Gast
    0
    26 April 2006
    #15
    @ Dillinja: Kommst du aus Ost Deutschland und bist arbeitslos?:drool:
     
  • knuffl88
    knuffl88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    26 April 2006
    #16
    stimme meinen 2 vorredner zu
    würde es au net wirklich unterstützen wenn mal meine tocher/sohn n außländer (türke,ruße,iraner....) anschleppt
    es ist nun mal so das die am meisten stressen in unserem lande.
    gibt doch genug deutsche "auswahl"

    bin nicht rechts oder so, aber hätte kein bock das mein kind in so nen "ehrenmord" scheiss mit reingeräht^^
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    26 April 2006
    #17
    Und du meinst nur in "Ostdeutschland" würden nur "Nazis" wohnen?


    @topic: Wenn du meinst, das ist der richtige Mann für dich, dann wird das auch richtig sein! Ein bisschen kann ich dir Sorge deiner Eltern aber auch verstehen... aber ich glaube Eltern machen sich eh schnell Sorgen!
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #18
    nö, bin ein in der schweiz lebender ungare ^^

    von hier aussen hab' ich einen recht objektiven blick auf DE. ist schon fast witzig mitanzusehen, wie dieses land versucht sein nazi-image abzuschütteln. tja, eben genau das, was du nachträglich angefügt hast: ein ewiges hin und her
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #19
    Ich finde es schockierend, dass hier so wenig auf das Individuum eingegangen wird. Irgendjemand schrieb
    Und die vielen vorherigen ablehnenden Posts.
    Ihr kennt diese einzelne, individuelle Person nicht. Und wenn Eltern vor solchen Aktionen (verständlicher Weise!) Angst haben, dann sollen sie, verdammt nochmal, den Freund und dessen Familie näher kennen lernen.
    Ich kann mich tierisch darüber aufregen, wenn manche etwas à la: "Ich habe nichts gegen Ausländer, aber Fakt ist nunmal, dass deren Straffälligkeit höher ist[...]" schreiben. Sobald ein ausländischer Name fällt schreien einige "Gefahr!".
    Vielleicht ist meine Meinung kurzsichtig (ich lasse mich gerne eines Besseren belehren) aber ich finde es einfach unmöglich, Menschen so undifferenziert zu betrachten und gleich auf "Risiken und Nebenwirkungen" hinzuweisen.
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    26 April 2006
    #20
    Ich meine nur, dass er seit vielen Jahren kein Extra Ost und West in Deutschland gibt... davon mal abgesehen, gibt es auch Städte im ehemaligen "Westen" wo sich "Nazis" sammeln und gehäuft auftreten!

    Und ich versuche nicht hier ein Image glattzubügeln! Ich persönlich würde es nicht ganz so gut finden, dass mein Kind einen "Ausländer" als Freund mit nach Hause bringt! Aber das ist egal, ob dieser nun Türke oder Araber oder aber Engländer oder Ami wäre. Aber meine Meinung ist auch, dass wenn sie diesen Mann wirklich liebt ich das akzeptieren müsste und auch würde! Ich würde nur einschreiten, wenn ihr Freund kriminelll wäre oder ihr schaden würde und das würde ich auch tun, wenn ihr Schatz ein Deutscher wär!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste