Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe! Mein Freund möchte wegen seinem kleinen Penis ausgelacht werden

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lieschen, 4 August 2005.

  1. Lieschen
    Gast
    0
    Ich bin wirklich ziemlich fertig im Augenblick.
    Habe seit 4 Monaten einen neuen Freund. Es läuft eigentlich alles perfekt, ich bin total verknallt.

    Sexuell klappt es auch sehr gut. Er hat zwar einen relativ kleinen Penis (11,5 cm eregiert), macht dieses kleine Manko aber durch seine tollen Fähigkeiten im Bett mehr als wett.

    Nur seine Sexwünsche werden immer komischer. Zuerst sollte ich seinen "Kleinen" immer wieder vermessen, was mir doch schon sehr komisch vorgekommen ist.
    Vor kurzem meinte er, ich solle ihm sagen, wie klein sein Schwanz doch sei und Vergleiche mit den größeren Schwänzen seiner Vorgänger anstellen. Dazu wünscht er sich, dass ich ihn auslachen und freche Kosenamen geben soll wie Minipenis oder so.

    Ich habe gehofft, dass dies einmalig bleiben sollte. Aber er wünscht sich dieses "Spielchen" jetzt fast jedes Mal, wenn wir zusammen schlafen.
    Ich komme damit nicht mehr zurecht. Irgendwie verliere ich den Respekt vor ihm: PLötzlich ist er für mich nicht mehr der selbstbewußte Typ, den ich so liebe.
    Bin echt völlig ratlos. Ich möchte nicht, dass diese tolle Beziehung an so etwas scheitert:-(
     
    #1
    Lieschen, 4 August 2005
  2. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja. Sieht so aus, als ob dein Freund im Bett den devoten Part übernehmen will. Du sollst ihn gewissermaßen erniedrigen. Sage ihm klipp und klar, daß das für dich nicht in Frage kommt. Das du den Respekt verlierst.

    Allerdings sind solche devot- dominant- Spielchen ab und zu mal geil. Muß allerdings im Rahmen bleiben.
     
    #2
    -Gowron-, 4 August 2005
  3. joschii
    Gast
    0
    ja

    oder er ist seinen früheren schamgefühlen wegen einem "zu kleinen schwanzes" damit entgegengekommen, sich drüber lustig zu machen.
    sowas ist nicht selten, er nimmt es eben locker seitdem er weiß wie er gegen seine gefühle angehen kann.

    normal währe wohl kein wort drüber zu verlieren und es für selbstverständlich zu deklarieren! wenn er es sonst gut drauf hat :zwinker:

    wie gesagt, er übertreibt es da und wenn es dich stört sag ihm das!
    gib ihm danach die chance, habt sex und sag ihm "aber kein wort über dein wunderschönes ding"^^
    wenn es nicht reicht das er merkt du hast ihn so oder so lieb hast weiß ich auch nicht
    :bier:
     
    #3
    joschii, 4 August 2005
  4. Was es in dieser Welt für kranken Scheiss gibt, unglaublich. Um es mal mit den Worten der meisten (weiblichen) Forenbenutzer zu sagen: Rede doch mal mit ihm!
    -off:Wenn das nur die Hälfte der Threadstarter hier machen würden, wär kaum noch was zum schmunzeln, miteifern oder miträtseln da. -
    Sag ihm, dass du mit IHM recht gut um kannst und ER dir gefällt. Ausserdem soll er sich mal zusammenreissen und das Selbstbewusstsein an den Tag legen, was du so an ihm gemocht hast.
     
    #4
    bewatermyfriend, 4 August 2005
  5. Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    Single
    problem und selbst gewählte lösungen gibts, wow :bandit:
    naja sag ihm doch mal das es dir nicht gefällt ihn so zu behandeln und das du langsam den respekt vor ihn verlierst. wenn du es so nicht machen willst, dann versuch ihm auf andere art klar zu machen das du seinen kleinen toll findest, ein paar nette wort zwischen dirn oder einfach nur ein leidenschaftlicher Blowjob ...
    ansonst ist das schon ein komische sache, viel glück ... :grrr:

    knally
     
    #5
    Knally, 4 August 2005
  6. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    sie soll seinen kleinen doch nicht toll finden. Sie soll ihn lächerlich finden.
     
    #6
    Balbo, 4 August 2005
  7. Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    Single
    das ist seine ansicht, aber die will sie ja ändern und somit sollte sie sein selbstwertgefühl steigern und nicht noch mehr darauf herumtrampeln. Ergo nicht lächerlich machen sondern ihm sagen wie toll sie ihn findet und das sie ihn leibt und ......
    Ich meine sie sollte zum ausdruck bringen das es sie verletzt ihn so behandeln zu müssen will sie ihn liebt und sie gar nicht so denkt wie er von ihr verlangt!

    alle verstanden :grrr:
    Knally
     
    #7
    Knally, 4 August 2005
  8. Sveniboy1984
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    Single
    :grin: :grin: :grin:

    Sorry aver dein Freund hatte komische Veranlagung.

    "Oh ja, du hast so einen kleinen Schwanz"

    Ist das nicht der Satz, wovor alle ´Männer Angst haben und er stehst darauf.

    Naja, jedem das seine.
     
    #8
    Sveniboy1984, 4 August 2005
  9. Nadeshda
    Nadeshda (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh je, damit käme ich auch nicht klar. Einen Rat kann ich dir eigentlich auch nicht geben, denn ich bezweifle, dass er seine "Neigung" einfach unter den Tisch kehrt, wenn du ihm sagst, dass du das lieber nicht machen möchtest. Er braucht das offenbar und ich nehme an, dass es ihm in eurer Beziehung irgendwann fehlen wird...

    Das ist echt schon immer eine schlimme Vorstellung für mich gewesen, einen tollen Mann kennenzulernen, mich in ihn zu verlieben und dann irgendwann festzustellen, dass er sexuelle Vorlieben hat, mit denen ich nicht leben kann. Traurig, wenn eine Beziehung an sowas zerbricht...
     
    #9
    Nadeshda, 4 August 2005
  10. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Hmm,also ich glaube dein Freund hat nen Splin...Jeder andere Mann würde es absolut nciht toll finden,wenn seine Freundin so etwas zu ihm sagt.

    Und an deiner Stelle würde ich mir sehr lächerlich vorkommen wenn ich sagen müsste wie klein er doch ist!

    Also sowas würde ich schon nicht mitmachen!
     
    #10
    D in love, 4 August 2005
  11. kleineraubkatze
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    2
    vergeben und glücklich
    Ich find das hier irgendwie mies, was für antworten es gibt. jedem das seine und dann solche sachen wie das jemand darüber lacht oder meint, das wäre krank, find ich bissl unfair... jeder hat seine vorlieben. ich tendiere auch zum devoten...
    allerdings kann man zu dem thema eigentlich auch ned wirklich mehr sagen als: red mit ihm!
     
    #11
    kleineraubkatze, 4 August 2005
  12. Lieschen
    Gast
    0
    Komisch ist nur, dass er SM total eklig findet und auch sowas wie Füße küssen und so. Das Devote bezieht sich irgendwie nur auf seine Schwanzgröße :ratlos:

    Vielen Dank für die Antworten nochmal an alle.
    Ich werde versuchen mit ihm zu reden. Vor allem interessiert mich das Warum?
    Aber ich habe echt totale Angst, dass er das missversteht. Und wenn ich gar nicht mehr dazu bereit bin, sucht er sich vielleicht diese Befriedigung anderswo.
    Was mich daran auch noch stört ist einfach, ich werde dauernd an seinen Kleinen erinnert. Würde mich eigentlich nicht stören, aber ist irgendwie so ein psychologischer Effekt. Wird man dauernd an ein kleines Manko von jemandem erinnernt, nimmt man es vielleicht irgendwann wichtiger als es ist.
    Es ist auch völlig irritierend. Eigentlich ist er ein sehr selbstbewußter aber auch romantischer Typ. Dieser Fetisch passt so überhaupt nicht zu ihm :mad:
     
    #12
    Lieschen, 4 August 2005
  13. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    also mir fällt gelegentlich auf, dass es hier manchmal Leute gibt, die sich anmelden und dann gleich am 1. Tag sehr merkwürdige Sachen berichten oder fragen und dann oft ganz schnell wieder verschwinden - ich sage das jetzt ohne Wertung und wundere mich halt nur .............
    Leute, die sich länger hier aufhalten, haben meist nicht so merkwürdige Dinge erlebt ............... was sagt uns jetzt das?
     
    #13
    Wolf50, 4 August 2005
  14. Miss_Monroe
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @Lieschen

    Ich habe damals so ähnlich bei einer Sache gedacht.Also das er sich seine Befriedigung woanders holt,wenn ich bestimmte Sachen nicht mehr machen will.Aber das war völlig unbegründet.Wie schön mein Freund doch sagte:"Unsere Beziehung besteht doch nicht nur aus Sex.Alles,was wir bisher erlebt haben und erleben werden ist mir viel wichtiger als diese kleine Nebensache.Ich verzichte liebend gerne drauf,wenn dies der einzige Grund wäre,dass unsere Beziehung dran zerbricht"

    Hachja..war ich damals gerührt,als er das sagte..*sniff*

    Lange Rede kurzer Sinn.Wenn er dich liebt,dann versteht er dich und lässt sich bestimmt auf einen Kompromiss ein..

    @Wolf50

    Dass manche Leute so verzweifelt sind oder mit einem Problem nicht klarkommen,dass sie sich irgendwo anonym anmelden und dort mit Leuten drüber reden können,die sie nicht kennen(somit ist es ihnen auch nicht peinlich) und die ihnen vielleicht helfen können.
     
    #14
    Miss_Monroe, 4 August 2005
  15. Letztere sind Langweiler?
     
    #15
    bewatermyfriend, 5 August 2005
  16. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    @topic

    könnte ja auch sowas sein: er hat einen kleinen - er will das sie sagt das er einen kleinen hat - sie schläft trotzdem mit ihm - er fühlt sein ego aufgebaut ("*trotz* meines kleinen schwanzes will sie mich! ich bin der held!")

    könnte ja auch sein
     
    #16
    einTil, 5 August 2005
  17. Nadeshda
    Nadeshda (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber sie hat ja geschrieben, dass er möchte dass sie ihn wegen dem Kleinen auslacht und ihm herabwürdigende Namen gibt. Das widerspricht deiner Theorie.
     
    #17
    Nadeshda, 5 August 2005
  18. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich glaube irgendwie zu ahnen was er meinen könnte.
    Ich hatte früher einen geradezu winzigen Penis und wurde deshalb "ordnungsgemäss" ausgelacht (oder eher geneckt).
    Irgend einmal fing ich an mit diesem "Mangel" zu kokettieren, zeigte ihn herum und genoss es, wenn Andere über meinen "Kitzler" spotteten. Vielleicht war die Idee zu dieser Bezeichnung sogar von mir. So wie eine Flucht nach Vorne.

    Ein wenig pervers vielleicht, aber es verging wieder.

    Könnte es das sein? Ich würde als Frau diese Macke nicht extra pflegen, sie eher etwas runter fahren, den Freund von seinem Penis ablenken, vielleicht kosewörter verwenden aber nicht zum Mittelpunkt des Sexlebens machen. Sonst wird er immer komischer.
     
    #18
    simon1986, 5 August 2005
  19. Gaydar
    Gaydar (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Mahlzeit,

    ich glaube eher, dein Freund will damit was kompensieren.
    Er zieht daraus sein Selbstbewusstsein. Vielleicht will er dadurch auch die Rollen "klären". Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er darauf steht, wenn man seinen Penis als mickrig deklariert.
    Ich mein, komisch ist das schon. Aber jedem dass seine. Tue aber nix, was du nicht willst.

    Eigentlich sagt man ja immer, dass die Krankheit der kleinen der Größenwahn ist. Aber hier ist es anscheinend anders. Bzw mag er das so.

    Frag ihn doch einfach mal direkt, warum du das machen sollst.
     
    #19
    Gaydar, 11 August 2005
  20. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wenn sich irgendwelche großen Firmenbosse nach Feierabend von einer Domina auspeitschen lassen, ist das auch irgendwie ´n bisschen komisch. Aber das gibt´s nunmal immer wieder.

    Du sagst, daß dein Freund kein SM will. Das hab ich ja auch nicht gemeint. Devot bedeutet doch nicht, daß er dir als Ledersklave in Ketten die Füße küssen soll. Er will wahrscheinlich, daß du den aktiven Part im Bett übernimmst. Du sollst schon eine gewisse Macht ausüben indem du ihn ein bisschen erniedrigst. Mit Worten. Aber mehr will er eben nicht.

    Warum er jetzt ausgerechnet so auf seine Schwanzgröße fixiert ist, kann wahrscheinlich nur ein Psychologe beantworten. Fetische prägen sich schon in der Kindheit und lassen sich schwer wieder abstellen. Solange er noch auf "normale" Art und Weise Befriedigung findet, wird es doch für dich kein Problem sein ihn das Andere ab und zu ausleben zu lassen.

    Wichtig ist, daß du damit klar kommst.
     
    #20
    -Gowron-, 11 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Freund möchte
Serafina.99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
9 Antworten
Lotusblümchen^^
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juli 2016
8 Antworten
Nivdia
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Februar 2014
4 Antworten