Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe, mein kleiner Freund spielt verrückt!! :-(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von attys1001, 14 Oktober 2005.

  1. attys1001
    Gast
    0
    Hallo ihr da draußen,

    ich habe da folgendes Problem. Der Sex mit meiner Freundin klappt nicht immer so wie ich mir das vorstelle. Es gibt Tage, da steht mein Kleiner wie eine Eins und dann wieder kommt es vor, dass er nach kurzer Zeit schlapp macht. Beim Schmusen genießt er noch die Aussicht :zwinker: und wenn ich dann in sie eindringe oder eindringen will, hat er dann ab und zu keine Lust mehr und lässt den Kopf hängen :grrr: . Manchmal kommt es auch vor, dass ich sie poppe und dann beim Stellungswechsel das Malheur passiert :mad: .
    Meine Freundin nimmt sich das natürlich auch zu Herzen und denkt es liegt an ihr und sie würde mich nicht genug anmachen. Ich könnte da pauschal sagen nein das ist nicht so, aber mitunter kann ich den Gedanken nicht ganz beiseite schieben dass es vielleicht doch so ist. Es gibt nämlich ein paar Sachen, die bei ihr anders sind als bei anderen Frauen mit denen ich bisher geschlafen habe. Sie ist im Bett eher passiv hat sogar leicht devote Neigungen. Das ist für mich ungewohnt, aber ich muss sagen, dass mich das ab und zu auch ziemlich anmacht, sie zu fesseln und zu "benutzen" :smile: . Aber manchmal wünsche ich mir auch von der Frau etwas mehr Aktivität bzw. Initiative. Sie hat sich bisher z.B. noch nie auf Entdeckungsreise auf meinem Körper gemacht (und wir sind fast 1/2 Jahr zusammen). Wohingegen ich fast alle Stellknöpfe bei ihr rausgefunden habe. Dazu kommt, dass sie bestimmte Praktiken, die ich geil finde (z.B. Analsex) ziemlich kategorisch ablehnt. Aber wie kann man sagen, dass gefällt mir nicht wenn man es noch nie ausprobiert hat???

    So genug geschwafelt :smile:, nun meine Fragen an euch:

    - Kann es sein, dass ich ab und zu einen Hänger habe, weil ich selbst im Kopf nicht frei bin?
    - Wenn ja, wie schaffe ich es mich richtig fallen zu lassen?
    - Liegt es vielleicht daran, dass der Punkt, dass ich mit ihr bestimmte Sachen vermutlich nie machen kann, sich auf meine Standfestigkeit auswirkt? Das ich im Unterbewusstsein vielleicht denke, ach jetzt würdest du ihn auch ganz gern mal eine Etage weiter oben "versenken" :zwinker: (beim Sex von hinten)?
    - Wie könnte ich sie motivieren aktiver zu werden?
    - Habt ihr generell eine Idee wie ich sie dazu bewegen kann beim Sex offener gegenüber neuen Sachen, d.h. experimentierfreudiger zu werden?

    So ich denke, das sind erst einmal genug Fragen. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn sie ist die Frau mit der ich durchs Leben gehen möchte. Nur an dem Punkt Sex müssen wir noch ein wenig arbeiten :grin:

    Vielen Dank für eure hoffentlich zahlreichen Antworten.

    Viele Grüße
    Attys
     
    #1
    attys1001, 14 Oktober 2005
  2. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Wenn du beim sex schon dran denkst dass du jetzt nicht dran denken darfst dann denkst du schon dran und es ist zuspät, er hängt. Teufelskreis :eek4:
     
    #2
    Teac, 14 Oktober 2005
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Dann frag sie einfach mal, ob sie dich nicht auch mal fesseln kann?!

    Es kann viele Gründe für deine kurzzeitigen Probleme geben.. evtl hast du den Kopf nicht richtig frei.. zu viel Stress.. und und und..

    Aber auf alle Fälle musst du ihr deine Wünsche auch äußern..

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 14 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe kleiner Freund
Venus4
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 April 2013
22 Antworten
schlafmuetze
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Februar 2013
42 Antworten
Test