Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilfe mit zwei mädels(total unsicher)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von hash.de, 4 April 2005.

Stichworte:
  1. hash.de
    Gast
    0
    es gibt in meinem leben momentan zwei mädchen, aber mit keiner geht was.

    mädchen #1,
    mädchen #2 <-- um die geht es.

    also folgendes: das eine mädchen ist eine freundin meiner schwester. vor den letzten sommerferien(04) ging von ihr ein interesse an mir aus. sie schrieb mich über icq an und und sprach zunächst einfach mit mir. Irgendwann vor den Sommerferien fuhr ich dann mit paar freunden ins kino und ich lud sie spontan ein(ich wusste nicht ob sie was wollte). Bevor wir zum kino fuhren kam sie noch zu mir und haben bisschen musik am pc gehört, aber sie machte schon annäherungsversuche(kitzeln, kA halt sowas) ich ging aber nicht drauf ein und wir fuhren ins kino. dort setzte sie sich neben mich und während des filmes streichelte sie meine hand und ich ging auch bisschen drauf ein. (Freunde bekamen davon nichts mit). Dann kurz vor den Sommerferien wohnte ich zwei Wochen alleine und sie hatte das wohl mitbekommen und so trafen wir uns eines tage am fluss und saßen dort auf ner bank und quatschen. auch da wieder versuchte sie sich mir zu nähern, aber ich war eher unerfahren und blockte erstmal ab. Als ich dann nach hause ging wollte sie unbedingt mal die wohnung sehen(mir war klar was sie wollte) So kam es das wir rummachten(knutschen).
    Zu dem Zeitpunkt war ich mir echt total unsicher. Ich hatte nicht so wirklich gefühle für sie aber trotzdem war es verdammt schön. Der Hauptgrund für meine Blokade war, dass es ne freundin meiner schwester war.
    Nun brachen die Sommerferien an und meiner Schwester fuhr weg. Sie bot sich sofort dafür an die Tiere meiner schwester zu versorgen und so stand sie eines morgens in meinem zimmer, ich noch am pennen so halb, hab aber wieder blockiert. Zudem Zeitpunkt trat dann ein anderes Mädchen in mein Leben. Eine freundin von einer meiner besten freundinnen. Sie gefiehl mir verdammt gut, war super nett und ich war mir sicher, dass ich mit ihr zusammenkommen wollte. Wir trafen uns zum Eisessen und quatschen nett, wobei meine beste freundin mit dabei war. Ich fuhr dann erstmal in den Urlaub für eine Woche und war mir zu der Zeit sicher, dass ich was von mädchen #2 was wollte und ich auch erfahren hatte, dass sie interesse an mir hatte. Doch in den Sommerferien waren wir versetzt im Urlaub so das wir uns nicht mehr sahen.

    Nach den Sommerferien trafen wir uns sofort, aber irgendwie ist nie was gelaufen, weil immer freunde dabei waren. Es kam mein Geburtstag und mädchen #2 war auch immer dabei und ich wurde mir immer sicherer aber es lief weiterhin nichts. Dann vor den Osterferien(ca. 4 wochen nach den Sommerferien) trafen wir uns und gingen bisschen spazieren. setzten uns auf einen bank und es geschah nichts( dafür das ich soooo schüchtern bin könnte ich mich echt erschießen) und sie zeigte auch keine zuwendung(wobei ich wusste das sie wollte aber auch zu schüchtern war).
    wir gingne noch zu ihr und aßen zu abend mit ihrem vater(sehr netter mensch).
    Ich ging nach hause und war mir auf dem heimweg sicher, dass ich beim nächten mal mit ihr zusammenkommen würde.
    Doch es kam anders. Am Freitag vor den Ferien ging ich zur schule und traf sie dort im flur, aber sie ging irgendwie weiter und sagte nur kurz hallo(sonst wenigstens küßchen). Ich hatte ien komisches Gefühl. Später am Tag traf ich dann einen Freund beim Supermarkt welcher mir mitteilte, dass er mir sagen sollte, dass mädchen #2 nichts mehr von mir will.
    ich verstand die welt nicht mehr. machte mir irgendwie vorwürfe und verteufelte erneut meine schüchternheit.
    Ich war erstmal down, wollte die ferien aber wenigstens genießen.
    Die Zeit verging und ich sprach weiterhin mit mädchen #1 über icq , sie wusste aber das ich interesse an mädchen #2 hatte. Irgendwann ging ich wieder mit mädchen #1 ins kino und wir machten rum und auch paar tage später trafen wir uns. Ich war mir irgendwie total unsicher, aber war irgendwie wieder an mädchen #1 interessiert. das lief dann so weiter bis zu den winterferien und kurz danach. Da hatte nämlich mädchen #2 geburtstag und sie lud mich ein. Ich erfuhr über eine Freundin, dass sie wieder was von mir will. Ich war total happy und ging auch zum geburtstag. War ein schöner abend aber irgendwie fühlte ich nicht ihr interesse.

    Nunja , der text is lang. aufjedenfall versandete sich das alles irgendwie und nichts passierte. Seitdem sind schonwieder paar Monate vergangen und ich bin mir irgendwie sicher, dass sie nichts mehr will. Nun hab ich in den Osterferien mit Mädchen #1 ne dvd geschaut bei ihr, aber nicht rummgemacht. und gestern traf ich dann wieder mädchen #2 auf nem konzert und ich spüre was für sie, aber sie wohl nicht für mich.


    oder vielleicht doch?
    hilfe, ich glaube ich drehe noch durch.
    Wenn ich mit Mädchen #1 über icq spreche, habe ich das gefühl, dass sie noch interesse hat(auch an dem DVD Abend), aber irgendwie kommen wir nie zu dem Punkt, dass wir und mal wieder treffen sondern quatschen andauern aneinander vorbei und drucksen rum. Ich war mir eigentlich sicher, dass ich was von ihr will, aber seit ich gestern mädchen #2 wieder gesehen habe bin ich total unsicher.

    sry, für diesen miesen text. habe den einfach schnell runtergetippt ohne auf rechtschreibung zu achten.


    AHHH, hilfe, ich weiß nicht weiter.
     
    #1
    hash.de, 4 April 2005
  2. Brot
    Brot (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey, mir geht's da ja ziemlich ähnlich!

    An deiner Stelle würde ich erstmal alles versuchen um an Mädchen #2 zu kommen. Mit #1 wäre alles natürlich viel einfacher, aber wer weiß, ob du mit ihr richtig glücklich wirst? Solange kein ganz klares nein von #2 kommt, würde ich mich reinhängen. :anbeten:



    Wer sich meine Leidensgeschichte durchlesen und mir ein paar Ideen bringen möchte, kann das gerne Verzwickte Situation tun. Ich würde mich sehr darüber freuen (in dem Thread wird nur über mein "Mädchen #2" geredet :zwinker: )
     
    #2
    Brot, 4 April 2005
  3. hash.de
    Gast
    0
    danke für deine antwort. ich denke du hast recht,
    ich werde mich reinhängen sie wieder zu treffen.
    immer blöd war wenn ich mich mit ihr traf, dass sie so , wie soll ich sagen, vorsichtig war.

    deine geschichte werde ich jetzt mal lesen :smile:
     
    #3
    hash.de, 4 April 2005
  4. Brot
    Brot (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Du hast bei mir geschrieben, dass es kein Problem ist mit ihr über ICQ zu erzählen. Versuche irgendwann auszumachen, dass ihr auf die selbe Parety geht und unterhaltet euch vorher ein bisschen drüber. Dann habt ihr dort schonmal zumindest einen Ansatzpunkt zum quatschen.
    In der Schule habe ich "mein" Mädel immer angelächelt und nett gegrüßt wenn ich es gesehen habe, und manchmal wollte es der "Zufall" :zwinker: dass wir zusammen mal zwei Stockwerke hochlaufen oder so. Da habe ich mir immer irgendwas aus den fingern gezogen, was man meistens auch gemerkt hat :grin: .

    Aber was solls? So merkt sie, dass du gerne mit ihr reden möchtest und wenn sie dann auch noch merkt, dass du vielleicht ein bisschen nervös dabei bist, muss das ja auch nicht gleich ein schlechtes Zeichen sein!
     
    #4
    Brot, 4 April 2005
  5. hash.de
    Gast
    0
    joa hab sie heute wieder in der schule gesehen und nett hallo gesagt :smile:
    ich warte mal bis sie wieder bei icq online ist und frage was sie ma wochenende macht.
     
    #5
    hash.de, 4 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilfe zwei mädels
Janusan
Kummerkasten Forum
23 November 2016
23 Antworten
federleichte_Liebe
Kummerkasten Forum
9 Februar 2015
2 Antworten