Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE - Nachbarn beschimpft und droht mit Schläge!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Fee1311, 13 Oktober 2006.

  1. Fee1311
    Fee1311 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Hallo,
    Ich wohne im Neubaublock ganz oben und neben uns wohnen 2 Personen, die behindert sind (Mann nid Frau). Die Frau ist sehr nett trotz ihres eingeschränkten Wissens. Sie wohnt schon Jahre lang neben uns. Vor ca. 2 Jahren ist en Mann mit dazu gezogen. Zuerst ging es noch, dann ha es begonnen, dass er nur meine Schuhe anders hingestellt hat.
    Eben wollte ich mein Fahrrad n den Keller bringen der Nachbar auch da. Sen Rad stand im Weg als sagte ich “ich muß da mal durch” - er hat sein Fahrrad weg geschoben. Allerdings genau vor die Tür, in die ich ein muß. Ich noch mal “Nein, da muß ich doch rein”. Er dann gleich “Bist du zu blöde…. Blablabla.” Das ganze natürlich mit ner Riesenalkoholfahne. Schließlich hat er mich mit Schlampe und Dreckshure beschimpft, obwohl ich gar nichts gesagt hab. Und dann hat er mir sogar mit Schläge gedroht. Leztendlich hab ich schleunigst mein Fahrrad abgestellt und bin hochgegangen!
    Ich hab echt Angst, dass die ganze Sache noch mal eskaliert, denn der is ständig besoffen. Und ich bin nun nicht groß und stark, dass ich ihm sonderlich angst einflößen kann.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
     
    #1
    Fee1311, 13 Oktober 2006
  2. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    zur polizei gehn
     
    #2
    xXx-theUnknown, 13 Oktober 2006
  3. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Gott, gleich zur Polizei :eek:

    Wie wärs erst einmal mit der Hausverwaltung?
     
    #3
    Schildkaempfer, 13 Oktober 2006
  4. Fee1311
    Fee1311 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    Single

    Was soll die Hausverwaltung tun?
     
    #4
    Fee1311, 13 Oktober 2006
  5. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, die Hausverwaltung ist doch wohl die erste Instanz, die sich um die Ordnung im Haus zu kümmern hat. Die müßte dem Herrn schon erzählen können, was in Bezug auf gegenseitiges Miteinander erwartet wird, und was die Konsequenzen sind, wenn man sich nicht dran hält.
     
    #5
    Schildkaempfer, 13 Oktober 2006
  6. 3-2-1-Ich
    Gast
    0
    ..das mit den Konsequenzen aufzeigen ist leider auch nicht mehr das, was zu den Tugenden einer Hausverwaltung im 21. Jahrhundert zählt, da diese häufig aufgrund des entspannten Wohnungsmarktes (unzählige Wohnungen stehen deutschlandweit leer) keinen zahlenden Mieter mehr verprellen wollen; vielfach werden Probleme zwischen Nachbarn todgeschwiegen und streitende Parteien sich selbst überlassen..

    ..tun kann die Themenstarterin wenig, leider; mit dem Klientel der Säufer wird sie sich auf vernünftiger Ebene kaum (noch) einigen können:ratlos:

    ..ich würde jemanden mitnehmen, der "Eindruck" hinterläßt, d.h. ein Gespräch mit dem Nachbarn in dessen Gegenwart führen (nicht mißverstehen: keine Gewalt ausüben!), das könnte eventuell erfolgsversprechend sein, sie alleine, als Frau, kann aller Wahrscheinlichkeit wenig tun..

    ..die Polizei einzubinden, kann und wird nach alledem, was geschildert wurde, wenig bezwecken..
     
    #6
    3-2-1-Ich, 13 Oktober 2006
  7. DannyMirow
    DannyMirow (29)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    104
    Verheiratet
    An den Vermieter wenden, der möge dem Nachbarn klarmachen, dass er sich zu benehmen hat. Falls er das nicht bringt, Mietminderung androhen und nach entsprechender Reaktionszeit auch anwenden.

    Der Vermieter ist dafür zuständig, dass der Gebrauch der Mietsache ohne Beeinträchtigung möglich ist - und auch ein pöbelnder, Gewalt androhender Nachbar ist eine Beeinträchtigung.
     
    #7
    DannyMirow, 13 Oktober 2006
  8. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich würde mal die Hausverwaltung drauf ansprechen. Einfach so in einem persönlichen Gespräch, nicht mit großem Anschreiben und so.

    Die Polizei kann da nichts machen, solange er nicht handgreiflich wird. Klar kannst du eine Anzeige wegen Beleidigung usw. stellen, aber ob du das dann durchkriegst und ob sich das auch lohnt ist die andere Frage.

    Ansonsten würde ich nur empfehlen, sich jedes Mal in Erinnerung zu rufen, dass die Menschen einfach behindert sind und nichts für ihr Verhalten können. Und im Suff dann eben noch weniger...:ratlos:
     
    #8
    Ambergray, 13 Oktober 2006
  9. Fee1311
    Fee1311 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    Single
    Wie bitte??? :eek:
    Nur weil er behindert ist, ha er das Recht mir rüge anzudrohen und ich soll es so hinnehmen? Für DIESES Verhalten kann er ganz wohl etwas!!! :angryfire
     
    #9
    Fee1311, 14 Oktober 2006
  10. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Schnapp dir nen grossen gut gebauten Kumpel und lass ihn mal deinen Freund spielen, der soll dann mal ganz friedlich aber bestimmend nen paar Tackte mit dem guten reden...
     
    #10
    Teac, 14 Oktober 2006
  11. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Imho unternimmt die Polizei nichts, bis etwas passiert. Soll heißen: Sie kann bis zu einer aggressiven Handlung gar nichts unternehmen... Auch wenn sie wollte...
     
    #11
    Mr. Keks Krümel, 14 Oktober 2006
  12. Nebelrabe
    Nebelrabe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    93
    20
    Single
    Hausverwaltung anrufen, Polizei anrufen falls noch mal so etwas passiert. Im Augenblick wird das zwar nicht helfen aber fall s mal zu einer Verhandlung kommt steht der andere etwas blöder da als du.
    Außerdem: Für solche Situationen ist die Polizei da.
     
    #12
    Nebelrabe, 15 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE Nachbarn beschimpft
Janusan
Kummerkasten Forum
23 November 2016
23 Antworten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016
7 Antworten
rikki90
Kummerkasten Forum
27 Februar 2016
11 Antworten