Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe Panik!!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von BabyFFM, 31 August 2006.

  1. BabyFFM
    BabyFFM (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, danke das ihr euch das durchlesst.

    Also es geht um die Pille!!(doofes Ding):cry:

    Ich habe gestern Abend meine Pille vergessen und ich habe Angst das was passieren könnte. Zur erklärung es war die 13. Pille(Microgynon) und ich nehm die normalerweiße immer zwischen 17Uhr und 23Uhr, ich weiß ein großer Zeitraum, aber bis jetzt hat sich meien FÄ noch net beschwert. Ich habe die Pille vor 5min nachgenommen, da ich so Panik schiebe.
    So nun hatte ich letzten Samstag Sex, glaubt ihr da könnte irgent etwas sein. (so von wegen Sperma kann so und so lang überleben)
    Ich bin so mit den Nerven am Ende, ich war vor 2Jahren schon mal schwanger und hatte einen Abbruch. Damals hab ich die Pille auch jeden mittag um 17Uhr genommen und net vergessen.
    Bitte kann mir jeman sagen ob ich angst ham muss oder net. :flennen:
    Danke das ihr ech das durchlesst. Danke Danke.

    LG BabyFFM
     
    #1
    BabyFFM, 31 August 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, da es die 13. Pille, also in der 2. Woche, war, musst du dir eigentlich keine Sorgen machen!
    Denn du hast schon genügend Pillen eingenommen, um den Eisprung auch bei einem Einnahmefehler unterdrücken zu können.

    Um den Sex am Samstag musst du dir also keine weiteren Sorgen machen.

    nimm den Streifen normal zu Ende und verhüte am besten die nächsten 7 Tage noch zusätzlich, damit du dich sicherer fühlst (eigentlich is das nicht nötig).


    Aber, du warst vor 2 Jahren trotz korrekter Pilleneinnahme schwanger? oder hattest du zu der Zeit Antibiotika genommen oder so? (musst die Frage nicht beantworten, mich interessiert sowas nur sehr)
     
    #2
    f.MaTu, 31 August 2006
  3. BabyFFM
    BabyFFM (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deine Antwort.

    Ich habe damals die Pille genommen, kein Einnahmefehler, nix. Meine FÄ meinte tja ich wäre was besondere ich wäre die 1% :geknickt: naja so gefreut hats mich(besser gesagt meinen Ex) dann doch net.

    Aber danke danke für die schnelle Antwort.

    LG BabyFFM
     
    #3
    BabyFFM, 31 August 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    sowas erschreckt mich immer :ratlos:
    naja, einfach nicht dran denken und hoffen dass man nicht zu den paar Frauen gehört...

    Aber wie gesagt, hier musst du dir eigentlich keine Gedanken machen, das was passiert ist.
     
    #4
    f.MaTu, 31 August 2006
  5. aleza
    Gast
    0
    muss ja auch kein einnahmefehler gewesen sein.
    vielleicht hast du dich einfach mal im laufe des monats übergeben oder hattest durchfall.die pille bietet nämlich nich nur einen
    99%igen schutz,sondern einen 99,99%igen und die schreiben ja niemals 100%:zwinker:
    sorry, aber das kann ich mir nich vorstellen(is nich bös gemeint).oder hattest du vielleicht vorher ne andere pille?
    musste meine mit 18 auch nochmal wechseln, weil meine alte nich mehr auf mein körpergewicht abgestimmt war.

    ansonsten würd ich dir vielleicht noch folgendes empfehlen:
    man kann eigentlich so gut wie jedes einphasenpräparat auch länger als nur 3wochen nehmen.ich nehme meine pille bspw. ca.4/5monate lang durch und setz sie erst dann für eine woche ab und dann nehm ich sie wieder so 4/5monate.
    am besten mal mit deiner gyn drüber reden.
    is sehr erleichternd und außerdem schonender für den körper wenn er nich jeden monat die ständigen hormonschwankungen mitmacht.da dein körper außerdem mehrere monate auf dem selben "hormonlevel"is,ist es weniger "gefährlich" wenn du in diesem langen zeitrum mal ne pille vergisst.am besten mal deine frauenärztin fragen wenns dich interessiert.
    lg:zwinker:
     
    #5
    aleza, 31 August 2006
  6. BabyFFM
    BabyFFM (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja, also ein Fehler kann mir eigentlich net passiert sein, da mein ex mir die pille jedes mal um 17uhr gegeben hat wenn er heim kamm. war halt ne doofe sache. hmm und übergeben usw, war damals eigendlich auch ausgeschlossen. Naja egal. Die sache ist für mich persönlich gelaufen.

    Also ich hab jetzt schon seid dem ich 14 bin die gleiche Pille, also nie gewechselt.

    naja ich werd mich denk ich jetzt ma darum kümmern das ich das stäbchen bekomme. da muss man dann wenigstens nemmer drann denken, das man irgent was einnehmen muss. Wollt ich schon lange machen aber dann ist das irgent wie im sande verlaufen da ich solo war. Aber ich glaub jetzt ist es mal an der Zeit sich des einsetzen zu lassen.

    Danke aber für die Tips.

    LG
     
    #6
    BabyFFM, 31 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Panik
juliaknm11
Aufklärung & Verhütung Forum
17 März 2015
28 Antworten
fashionlady
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2013
4 Antworten
Fionagirl
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juli 2007
26 Antworten
Test