Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilfe.. PD, Pille. kein schutz?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von minnamai, 26 Oktober 2007.

  1. minnamai
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also...
    vor ca 2 Wochen habe ich die Pille Danach genommen, vorsichtshalber. die Ganze Zeit habe ich die Pille normal weitergenommen, noch 2 Wochen lang müsste es Fehlerfrei gewesen sein. Dann normale Pillenpause in der ich jetzt bin. Am zweiten tag der Pause ist jedoch das Kondom stecken geblieben, ich weiß nciht wie wahrscheinlich es ist (das bettlaken hat am meisten gelitten) aber vll könnte trotzdem was in mir gewesen sein quasi und die Pb der PD sagt ja man muss Barrierenmethoden verwenden nach einnahme der Pille danach.. Heute morgen hat meine Regel sehr stark und 12 h zu früh eingesetzt. im moment ist sie kaum noch vorhanden.
    Alle Frauenärzte dieser Stadt sind in Urlaub es ist schrecklich, ich weiß nciht mehr wen ich fragen kann und habe total Angst irgendwie schwanger geworden sein zu können. Ich kann auch garnicht verstehen warum die Pille nicht wirken soll wenn man sie normal weiternimmt. kann mir jemand die hoffnung nehmen oder weidergeben, irgendwas? hilfe
     
    #1
    minnamai, 26 Oktober 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Vor 2 Wochen und jetzt bist du in der Pause? Warum hast du denn die PD genommen? Warst du noch in Woche 1 als du sie genommen hast?

    Eigentlich dürfte es kein Problem sein, da der Schutz vor der Pause wieder da war.

    Ich würd mir keine all zu großen Sorgen machen.
     
    #2
    User 48246, 26 Oktober 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Zum Zeitpunkt des jetzigen Unfalls war Schutz vorhanden.
    Dass deine Regel jetzt evtl. verändert auftritt, kann an der erhöhten Hormondosis der PD liegen, aber ein Indiz für einen nichtvorhandenen Pillenschutz ist das nicht.
     
    #3
    krava, 26 Oktober 2007
  4. minnamai
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe sie am ende der ersten woche des blisters genommen und die Pille eben normal weiter. ich habe sie vorsichtshalber genommen weil ich krank war und.. ähm.. ja leider bevor die 4 stunden rum waren das ganze ausgeschieden haben könnte.. naja.

    das klingt sehr beruhigend.. dankeschön.
     
    #4
    minnamai, 26 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilfe Pille kein
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten