Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe!Pilze!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von blubbl, 15 Februar 2006.

  1. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Hey Leute,

    mein Freund und ich haben schon seit `nem dreiviertel Jahr immer wieder mit Pilzerkrankungen ein Problem: erst hatte ich den Mist, bin dann zum Arzt und habe mir diese 3 Tageskur verschreiben lassen. Muss wohl vorher meinen Freund angesteckt haben. er bekams dann auch. Seit dem tauchen trotz diverser Abstriche, Cremes, Zäpfchen, desinfizierenden Waschmitteln für die Unterwäsche, Kondomen und sogar 2 monatiger vollständiger Abstinenz :flennen: immer wieder irgendwelche Symptome ( komischerweise mehr bei ihm als bei mir) auf,was bewirkt, dass es nur noch Standardverkehr mit Gummi gibt und ich ihm schon ewig keinen mehr geblasen habe.Der Gynäkologe und der Urologe haben uns vorgeschlagen immer diese Pilzcreme zu benutzen, was das blasen ja wohl ausschließt. Hat einer/eine von Euch irgendeinen Tip oder kennt ihr das und habt irgendeine Wunderwaffe?????????
    Vielen Dank schon mal im voraus.
    Lg Blubbl
     
    #1
    blubbl, 15 Februar 2006
  2. es könnt sein, dass bei euch beiden die haut bzw. schleimhaut durch die ganzen cremes und zäpfchen, waschmittel etc... gereizt ist.

    hab letztes jahr auch nen heftigen pilz gehabt, der meiner meinung nach nicht weg ging. fazit war dann nach nem arztwechsel, dass meine milchsäurebakterien gleich 0 sind und dass meine schleimhäute durch das ganz zeug in totale mittleidenschaft gezogen worden sind...

    wie machen sich denn die momentanen symptome bei euch bemerkbar?

    würde mal ne andere meinung von anderen ärzten einholen...

    Off-Topic:
    gute besserung
     
    #2
    littlesunshine6, 16 Februar 2006
  3. Céleste
    Gast
    0
    Zur Not hilft es immer noch am besten, über einen längeren Zeitraum eine Anti-Pilz-Kur mit einer speziellen Diät zu machen. Die bringt auch das Immunsystem wieder in Schwung,
    Am besten informiert ihr euch diesbezüglich bei einem guten(!) Heilpraktiker.

    Gute Besserung!
     
    #3
    Céleste, 16 Februar 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich habe auch schon gehört, dass es helfen soll einen Tampon in Naturjoghurt zu tauchen, das soll gut für die Schleimhaut sein!
     
    #4
    User 37284, 16 Februar 2006
  5. hatte ich auch nen jahr lang..hab dann die pile gewechselt dann gingsmvorbei
    als ich dann ne neue hatte gings wieder los...am besten is ganz ohne Pille...naja ansonsten sollte er nich in dir kommen weil dasm sperma den ph wert verändert
     
    #5
    {Summerbreeze}, 16 Februar 2006
  6. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    danke schon mal für die Antworten.
    Also mein Pilz scheint momentan weg zu sein, bei meinem Freund äußert er sich mit Juckreiz,Brennen, Trockenheit und so nem weislichen Belag. Er bleibt immer so lange symptomfrei wie er die Creme benutzt. Wir dachten schon der Pilz hat sich irgendwie innen niedergelassen und steckt so die behandelten Stellen immer wieder an, aber die Ärzte sagen,das geht nicht.
    Wir haben jetzt die Meinungen von 2 Urologen und 3 Gynäkologen eingeholt, aber die hatten auch immer nur Ideen für mich.Einer sprach mal davon, dass mein Freund so eine Art örtlliche Immunschwäche hat, aber was wir dagegen tun können wusste er auch nicht.
     
    #6
    blubbl, 16 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Pilze
Suzo
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Juni 2009
4 Antworten
Minchen1408
Aufklärung & Verhütung Forum
17 August 2008
16 Antworten
-fleur-
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2006
7 Antworten
Test