Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe - Romanistik

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 72148, 25 Juni 2008.

  1. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Hey ihr lieben,
    ich bin gerade mal wieder etwas am verzweifeln...
    Hab heute angefangen mich an Unis zu bewerben.
    So und jetzt würde ich mich gerne noch für einen anderen Studiengang bewerben, zur Sicherheit.
    Ich würde mich gerne für Italienisch bewerben, versteh aber nicht so recht, wie ich das mit Haupt und Nebenfach machen muss denn der Bachelor hat doch immer Haupt und Nebenfach, oder? Kann ich mich dann z.B für Hautfach Italienisch mit Nebenfach Französisch bewerben?
    Es wäre toll wenn mir da jemand helfen könnte oder sogar mit Erfahrung in Italienisch dienen könnte.
    Liebe Grüße
    Maimamo
     
    #1
    User 72148, 25 Juni 2008
  2. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Welche Fächerkombinationen man wählen kann, kann vom Studienfach abhängen. Bei meinem Fach z.B. ist die Bestimmung, dass das Nebenfach eine Philologie sein muss, andere Fächer gehen nur mit spezieller Ausnahmegenehmigung. Außerdem gibt es z.B. auch für Magisterstudenten eine Liste mit wählbaren Nebenfächern, guck doch mal auf der Seite deiner Wunsch-Uni nach, ob sich da was ähnliches für deinen Fall findet. Aber die Kombi Italienisch und Französisch sollte eigentlich kein Problem sein.

    Der Bachelor besteht zwar aus Haupt- und Nebenfach, aber normalerweise bewirbt man sich für beide Fächer getrennt, oder wenn z.B. eins der Fächer keine Zulassungsbeschränkung hat, bewirbt man sich entsprechend nur für das andere Fach.
     
    #2
    User 4590, 25 Juni 2008
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ein Bachelor muss aber nicht zwingend aus 2 Fächern bestehen, kann auch nur ein Hauptfach sein.
     
    #3
    glashaus, 25 Juni 2008
  4. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Interessant, ich kenns nur in der Variante Hauptfach + Nebenfach. Aber es scheint ja eh schon wieder so viele verschiedene Systeme zu geben, dass man nichts wirklich allgemein verbindliches mehr sagen kann. Soviel zur viel gepriesenen Vergleichbarkeit. :zwinker:
     
    #4
    User 4590, 25 Juni 2008
  5. glashaus
    Gast
    0
    Das wiederrum ist aber kein "deutsches Problem", bevor jetzt die BA-Kritiker wieder die Fahnen rausholen. Das kenne ich aus anderen Ländern mitnichten anders :zwinker: Und im Bereich KoWi war das auch schon zu Diplomzeiten so....1000 verschiedene Kombis unter 10000 verschiedenen Namen.
     
    #5
    glashaus, 25 Juni 2008
  6. GreenEyedSoul
    0
    Das hängt vom Studiengang und der Uni ab. Informier dich am besten auf der Homepage der Uni, die sind meistens recht gut verständlich aufgebaut. Dort kannst du, wenn du keine verwertbaren Informationen findest, auch in den jeweiligen Studiengangordnungen gucken, darin steht auch, wie man die Hauptfächer kombinieren kann.

    Ansonsten ruf doch mal im Studierendensekretariat an. :smile:

    An welche Uni möchtest du denn?
     
    #6
    GreenEyedSoul, 26 Juni 2008
  7. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Bin inzwischen schon etwas weiter :smile:
    Doof bloß, dass das bei jeder Uni ein bisschen anders ist :geknickt: So braucht man ganz schön viel Zeit und Nerven...
    Manche Unis haben eine sehr gute Erklärung auf der Internetseite und manche gar nicht.

    @GreenEyedSoul_w:
    Wollen: Konstanz. Das geht aber leider nicht weil ich mich da schon für einen anderen Studiengang beworben habe.
    Also hab ich mir als Alternative Tübingen angesehen aber die Homepage ist da leider ziemlich unübersichtlich.
    Hast du Univorschläge?
     
    #7
    User 72148, 26 Juni 2008
  8. GreenEyedSoul
    0
    Aber du kannst dich doch mehrfach an ein und derselben Uni bewerben, das ist gar kein Problem. Ich glaube, man darf sich höchstens 3x an der selben Uni bewerben.

    Also in Siegen gibt es z.B. den Studiengang Language and Communication.
    Da kannst du von vornherein zwei Sprachen wählen.
    Die genauen Inhalte des Studiums kann ich dir leider nicht sagen.

    Dann gibt es noch den Studiengang Literary-, Cultural- and Media-Studies (mache ich demnächst als Nebenfach), da wählst du eine "große" und eine "kleine" Sprache.
    Die große Sprache macht man praktisch im Hauptfach, die kleine im Nebenfach.
    Das Fach richtet sich vor allem an Leute, die gerne in die journalistische Richtung gehen möchten oder im Verlagswesen, im PR-Bereich oder ähnlichen Bereichen arbeiten wollen.
     
    #8
    GreenEyedSoul, 26 Juni 2008
  9. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Danke für die Tipps, ich werd's mir anschauen :smile:
    Konstanz will leider keine doppelbewerbung, sie nehmen die Bewerbung, die zuletzt eingegangen ist und damit würde ich mir ja die Chance mit meiner ersten Bewerbung nehmen :geknickt:
     
    #9
    User 72148, 26 Juni 2008
  10. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich weiß, beim Magister war es ja auch immer schon so, da können sicher viele Uniwechsler spaßige geschichten erzählen. Deswegen fand ich ja das Argument, mit dem Bachelor wäre dann alles viel besser vergleichbar, erst recht lächerlich, denn warum soll's jetzt plötzlich anders sein, wenn's vorher auch nie geklappt hat?
     
    #10
    User 4590, 28 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Romanistik
Trouserbond
Off-Topic-Location Forum
14 Oktober 2016
36 Antworten
keenacat
Off-Topic-Location Forum
20 August 2016
2 Antworten